Barça siegt 2:1 gegen Leganés, aber so wirklich freuen kann man sich als Culé dennoch nicht nach dieser Partie. Selten hat sich ein Sieg so sehr angefühlt wie eine Niederlage. Es mag auf der einen Seite für den einen oder anderen ein erfreuliches Ergebnis sein, da man das Spiel noch zugunsten des FC Barcelona entschieden hat. Andererseits ist das Zustandekommen dieses Ergebnisses etwas, was den Sieg in ein anderes Licht rückt. Immerhin befindet sich Leganés in der Tabelle auf Platz 17. Luis Enrique, Andrés Iniesta, Sergi Roberto und Marc-André ter Stegen sind da, um die Culés aufzumuntern.

Freigegeben in Primera División

Aua, eine so bittere Pille hat der FC Barcelona schon seit geraumer Zeit nicht mehr einstecken müssen. Die Mannschaft aus Paris demütigt die Katalanen. Kein Culé weiß vermutlich mit diesem Donnerschlag der Pariser so recht umzugehen. Und auch eine Nacht nach diesem Ereignis, weiß man immer noch nicht genau, wie man dieses Debakel in Worte fassen soll. Ein Glück finden Sergio Busquets, Andrés Iniesta und Luis Enrique dafür die richtigen Worte.

Freigegeben in Champions League

Am Ende des Abends steht der FC Barcelona verdient im Finale der Copa del Rey und so sehen es auch die Spieler der Blaugranas. Luis Enrique ist stolz auf seine Jungs und auch Suárez, Iniesta, Cillessen und Umtiti sehen den Einzug ins Finale als Verdienst der gesamten Mannschaft.

Freigegeben in Copa del Rey

Das erste Spiel im neuen Jahr haben sich die Spieler vom FC Barcelona wohl etwas anders vorgestellt. Nach einem sehr umkämpften Spiel gegen die Basken mussten sich die Katalanen schlussendlich mit einer 1:2-Niederlage zufriedengeben. Im Folgenden haben wir die Stimmen zum Spiel von Luis Enrique, Andrés Iniesta und Ivan Rakitić.

Freigegeben in Copa del Rey

Mit 1:2 muss sich der FC Barcelona bei Athletic Club geschlagen geben. Im San Mamés in Bilbao reicht Barcelona selbst die Zwei-Mann-Überzahl nicht, um etwas mitzunehmen. Zugegeben, man geriet mit 0:2 in Rückstand, aber dennoch darf man sich da mehr erhoffen. Lionel Messi erzielt per Freistoß das erste Tor des Jahres, kann aber ansonsten nicht wirklich glänzen. Auch seine Kollegen Neymar Jr. und Luis Suárez blieben heute eher schwach. Andrés Iniesta war zwar der Stabilisator im Mittelfeld, aber bei beiden Gegentoren nicht ganz unschuldig. Barçawelt hat für euch wieder die Spielerkritik.

Freigegeben in Copa del Rey

Andrés Iniesta Luján - von diesem Spieler wurde in den letzten Wochen mitunter am meisten gesprochen und geschwärmt. Erst neulich feierte der 32-Jährige sein Jubiläum für den Verein, vor 20 Jahren begann er als Jugendlicher mit 12 Jahren seine Karriere, oder besser gesagt, seine Ausbildung beim FC Barcelona. Zusammen mit der vereinsinternen Zeitschrift ‘Barça Magazine’ blickte Iniesta nun auf seine Zeit bei La Masia zurück und erzählte, wie er diese Zeit wahrgenommen hat. Ferner schaute er aber auch voraus auf sein Karriereende und sogar darüber hinaus. Abschließend gab er allen Kindern, die bei La Masia sind, noch einen Rat mit auf den Weg.

Freigegeben in Spieler

Der FC Barcelona beendet das Ligajahr 2016 mit einem spektakulären 4:1-Sieg im Derby gegen Espanyol Barcelona und verkürzte zumindest zwischenzeitlich den Punkterückstand auf Real Madrid. Im Folgenden haben wir die Stimmen zum Spiel von Luis Enrique, Andrés Iniesta, Luis Suárez und Javier Mascherano.

Freigegeben in Primera División

Mit einem 4:1 verabschiedet sich der FC Barcelona im Camp Nou aus dem Liga-Jahr 2016. Das Spiel hat wahrlich Lust auf mehr gemacht. Lionel Messi war mit Andrés Iniesta gemeinsam der überragende Mann auf dem Platz und Luis Suárez stellt einmal mehr seinen unglaublichen Tor-Hunger unter Beweis. Jordi Alba durfte sich neben den zwei Südamerikanern ebenfalls in die Torschützenliste eintragen. Neymar machte zwar eine durchaus ansehnliche Partie, doch ein Treffer blieb ihm erneut verwehrt.

Freigegeben in Primera División

Der FC Barcelona wird am 16. La Liga-Spieltag im Camp Nou auf Espanyol Barcelona treffen. Wie die vergangenen Duelle offenbarten, darf auch am Sonntagabend ein durchaus körperbetontes Spiel in hitziger Atmosphäre erwartet werden. Über die Brisanz des Derbys ist sich auch Andrés Iniesta bewusst, der kurz vor seinem 28. Spiel gegen den Stadtrivalen steht. Im Zuge der Präsentation seines neusten Buchs ‚La jugada de la meva vida‘ (‚Das Spiel meines Lebens‘) sprach der Mittefeld-Akteur mit ‚Barça TV‘ über sein Fitnesslevel, die Form der Mannschaft und den kommenden Gegner am Wochenende.

Freigegeben in Spieler

Mit dem souveränen 0:3-Auswärtssieg gegen CA Osasuna kann der FC Barcelona zumindest zwischenzeitlich den Rückstand auf Real Madrid auf drei Punkte verkürzen. Nach der überzeugenden Leistung gegen Borussia Mönchengladbach lobte Luis Enrique seine Mannen auch für die heutige Performance gegen Osasuna. Hier die Stimmen zum Spiel von Luis Enrique, Luis Suárez, Sergi Roberto, Andrés Iniesta, André Gomes sowie Jordi Alba. 

Freigegeben in Primera División
Seite 1 von 11