Eldar Moranjkic

Eldar Moranjkic

Stolzer Culé seit 1997. Rivaldo erweckte meine Liebe zum Verein, Ronaldinho machte den Rest. Absoluter Liebling: Andrés Iniesta.

Kontakt: eldar.m[at]barcawelt.de

Wettbewerbsübergreifend hat der FC Barcelona nun fünf Siege in Folge einfahren können. Die Champions League ruft wieder, wo in Gruppe B der vierte Spieltag ansteht und das wohl schwierigste Spiel der Gruppenphase wartet. Es geht am Dienstag auswärts gegen Inter Mailand, das sich nach dem 0:2 im Camp Nou revanchieren will und den Gruppensieg noch nicht aufgegeben hat. Bei den Italienern kehrt ein wichtiger Mann in den Kader zurück, während bei den Katalanen ein noch wichtigerer Mann sein Comeback geben könnte. Wir haben für euch die Fakten zum Spiel im Giuseppe Meazza-Stadion zusammengestellt.

Mittwoch, 31 Oktober 2018 08:00

Copa del Rey geht los: Barça in León zu Gast

Drei wichtige Heimspiele in Folge sind geschlagen, drei hochverdiente Siege sind dabei herausgekommen. Darunter natürlich das überragende 5:1 gegen den Erzrivalen Real Madrid, wohlgemerkt ohne Lionel Messi, der nach seinem Armbruch weiterhin außer Gefecht ist. Am Mittwoch startet der dritte wichtige Wettbewerb für den FC Barcelona, die Copa del Rey. Es geht auswärts gegen den Drittligisten Cultural Leonesa. Alles zur Runde der letzten 32 und weitere Infos zum Spiel bei uns.

In der Meisterschaft konnte nach zuletzt vier sieglosen Partien endlich wieder gejubelt werden. Durch das 4:2 gegen den FC Sevilla eroberte der FC Barcelona die Tabellenführung zurück. Das nächste wichtige Heimspiel wartet aber bereits auf die Katalanen. Inter Mailand kommt mit breiter Brust ins Camp Nou und möchte um den Gruppensieg ein Wörtchen mitreden. Alles Wichtige zum dritten Spieltag in der Champions League-Gruppe B erfahrt ihr hier bei uns.

Im Nations League-Spiel gegen die Schweiz musste Thomas Vermaelen nach 73 Minuten das Feld verlassen, wieder eine Verletzung. Am Montag fanden in Barcelona genauere Untersuchungen statt, um den Grad der Blessur festzustellen. Der 32-jährige Belgier fällt laut Vereinsangaben bis zu sechs Wochen aus.

Derzeit sind zahlreiche Spieler des FC Barcelona für die anstehende Länderspielpause abgestellt worden, es ist die zweite der neuen Saison. Prominenter Ausfall ist dabei Luis Suárez. Der uruguayische Stürmer bleibt in Barcelona und will sich eines individuellen Vorbeugetrainings bedienen, um für die nächsten wichtigen Spiele für die Blaugrana auf volle Gesundheit zurückgreifen zu können. Wie lange der 31-Jährige dafür ausfallen könnte, wird seine Fitness zeigen.

Es ist der Wettbewerb, in dem es derzeit besser läuft: die Champions League. Der zweite Spieltag in Gruppe B steht an und der beschert den Katalanen ein schwieriges Auswärtsspiel gegen Tottenham Hotspur. Nach dem klaren 4:0-Heimsieg gegen Eindhoven will man im Lager des FC Barcelona nun nachlegen, während die Spurs nach der Niederlage in Mailand unbedingt gewinnen möchten. Die Formkurve beider Mannschaften könnte jedoch unterschiedlicher nicht sein. Wir haben für euch die wichtigsten Fakten zum Spiel.

Dienstag, 25 September 2018 22:00

Vorschau: Barça bei Kellerkind Leganés zu Gast

Nach dem am Ende hart erkämpften, aber dennoch bitteren 2:2 im Camp Nou gegen den FC Girona gibt es für den FC Barcelona keine Verschnaufpause. In der anstehenden englischen Woche geht es auswärts gegen CD Leganés, das mit nur einem Punkt abgeschlagener Letzter ist. Barça hingegen will nach dem ersten Punkteverlust in der Liga zurück auf die Siegerstraße, womit das Schlusslicht als Gegner gerade recht kommt. Barcawelt hat alle wichtigen Fakten zum Spiel des sechsten Spieltags.

Freitag, 14 September 2018 20:00

Vorschau: Barça bei Real Sociedad gefordert

Die Länderspielpause ist vorbei, der Alltag in der Liga ruft wieder. Der vierte Spieltag steht an und beinhaltet eine Reise ins Baskenland. Der FC Barcelona gastiert am Samstag um 16:15 Uhr beim Tabellenachten Real Sociedad, für das es das erste Heimspiel der neuen Saison ist. In der Vorsaison konnte die über 10 Jahre lange sieglose Zeit im Anoeta-Stadion mit einem 4:2-Triumph beendet werden, nun gastieren die Katalanen sehr früh in der Meisterschaft bei den Basken. Der gute Start soll aber auch im Norden Spaniens weitergehen. Barcawelt hat alle wichtigen Fakten zum Spiel.

Samstag, 08 September 2018 21:30

Er will zurück: Rückkehr von Neymar möglich?

Es war DER Transfer des Sommers 2017, wenn nicht sogar in der Geschichte des Fußballs. Neymar hat nach vier erfolgreichen Jahren den FC Barcelona in Richtung Paris verlassen, sage und schreibe 222 Mio. € ließen sich die Franzosen den flinken Brasilianer kosten. Mittlerweile hat die zweite Saison ohne Neymar begonnen, sehr gut begonnen. Der Brasilianer hat aber trotz des Gewinns des nationalen Triples mit Paris SG seine Gemütslage deutlich gemacht und wünscht sich sehnlichst eine Rückkehr ins Camp Nou. Ist ein erneutes Auflaufen von Neymar in Barcelona überhaupt realistisch? Im Folgenden ein Rückblick über eine starke Laufbahn für den 26-Jährigen beim FC Barcelona.

Nach wochenlangen Qualifikationsspielen in ganz Europa ist das Teilnehmerfeld der Champions League-Saison 2018/2019 endlich komplett. Somit weiß auch der FC Barcelona, gegen wen es in der Gruppenphase geht. Die Auslosung ergab mit Tottenham Hotspur, PSV Eindhoven und Inter Mailand eine knifflige, aber machbare Gruppe B. Im Folgenden ein genauer Check der Gruppengegner.

Seite 1 von 4