Eldar Moranjkic

Eldar Moranjkic

Stolzer Culé seit 1997. Rivaldo erweckte meine Liebe zum Verein, Ronaldinho machte den Rest. Absoluter Liebling: Andrés Iniesta.

Kontakt: eldar.m[at]barcawelt.de

Das Viertelfinale der Champions League ist erreicht, mit Manchester United ist auch der Gegner bekannt. Vor der Länderspielpause geht es für den FC Barcelona nochmal in der Liga zur Sache. Gegner ist auswärts Betis Sevilla, das im Camp Nou überraschend jubeln konnte. Anpfiff im Benito Villamarín ist am Sonntag um 20:45 Uhr, die Fakten zum Spiel haben wir für euch zusammengefasst.

Nach dem am Ende doch klaren 5:1-Sieg im Rückspiel gegen Olympique Lyon steht der FC Barcelona zum zwölften Mal in Folge in der Runde der letzten Acht. Das Triple ist somit auch weiterhin möglich und das große Ziel im Lager der Katalanen. Am Freitag um 12 Uhr wird wieder gelost. Leichte Gegner gibt es keine mehr, im Folgenden ein Überblick über die weiteren sieben Viertelfinalisten.

Es ist das bis dato wichtigste Saisonspiel für den FC Barcelona. Die Champions League kehrt nach gut drei Monaten ins Camp Nou zurück, wo am Mittwoch Olympique Lyon im Achtelfinal-Rückspiel zu Gast sein wird. Nach dem 0:0 in Frankreich sind die Katalanen nun im Kampf um den Einzug ins Viertelfinale in der Pflicht. Anpfiff ist um 21 Uhr, die Stimmen vor dem Spiel sowie weitere Fakten erfahrt ihr hier bei uns.

Es war eine fantastische Clásico-Woche, die der FC Barcelona hinter sich hat. In der Liga ist der Vorsprung auf die Gegner weiter beachtlich und das Copa-Finale wurde auch erreicht. Nun geht es im vergleichsweise unbedeutenden katalanischen Supercup um den Titel, wo in Sabadell der Gegner FC Girona heißt. Das Spiel wird am Mittwoch um 18:45 Uhr angepfiffen. Einige Infos zur Partie hat Barcawelt für euch zusammengestellt.

Die erste Hälfte an schwierigen aufeinanderfolgenden Auswärtsspielen ist gespielt und die Ausbeute ist eine gute für den FC Barcelona. Gegen Lyon kann nach dem Remis in Frankreich der Aufstieg unter Dach und Fach gebracht werden, in der Liga hat man gegen den FC Sevilla einen der unangenehmsten Gegner auf dem Weg zum Meistertitel besiegt. Nun folgen die Duelle gegen Real Madrid, den Auftakt macht das Rückspiel im Pokal-Halbfinale. Nach dem 1:1 im Camp Nou stehen Lionel Messi & Co. unter Druck. Anpfiff im Estadio Santiago Bernabéu ist am Mittwoch um 21 Uhr. Die Fakten zur Partie gegen den Erzrivalen findet ihr wie gewohnt bei uns.

Das Warten hat ein Ende, die Königsklasse ist zurück. Nach intensiven Wochen mit Liga und Copa geht es endlich in der Champions League weiter, in der der FC Barcelona das Achtelfinal-Hinspiel in Frankreich gegen Olympique Lyon bestreitet. Anpfiff im Groupama Stadium ist am Dienstag um 21 Uhr. Wer ist mitgereist? Welche Aussagen sind im Vorfeld der Partie gefallen? Die Antworten dazu hat Barcawelt für euch zusammengefasst.

Vor der Auslosung wurde noch gemunkelt, jetzt steht der Clásico im Halbfinale der Copa del Rey. Am Mittwoch um 21 Uhr steigt im Camp Nou das Hinspiel, wo es für die Katalanen um eine gute Ausgangslage für das Retourspiel in drei Wochen geht. Nach dem 2:2 gegen Valencia wollen Lionel Messi & Co. wieder auf die Siegerstraße zurückkehren. Alle Fakten zum Match gegen den Erzrivalen haben wir für euch zusammengefasst.

Auf die Vertragsverlängerung folgt der Abschied. Denis Suárez hat seinen Kontrakt beim FC Barcelona bis 30. Juni 2021 verlängert, wird den Katalanen für den Rest der Saison aber nicht mehr zur Verfügung stehen. Die Leihe zum FC Arsenal in die Premier League bis zum Saisonende wurde bestätigt, die die 'Gunners' 2,1 Mio. Pfund kostet. Die Londoner übernehmen in diesem Zeitraum das Gehalt des Mittelfeldspielers und sicherten sich zudem eine Kaufoption von 20 Mio. Pfund für den 25-jährigen.

Nach dem Sieg in Girona und der behaupteten Tabellenführung ist nun die nächste 'Remuntada' im Camp Nou von Nöten. Am Mittwoch um 21:30 Uhr steht das Viertelfinal-Rückspiel im Pokal gegen den FC Sevilla an, das die erste Partie verdientermaßen mit 2:0 für sich entscheiden konnte. Ein Mann, der gegen die Andalusier besonders gern trifft, steht dabei im Fokus. Barcawelt hat für euch die Fakten zum Spiel zusammengestellt.

Nur drei Tage nach dem Sieg gegen CD Leganés geht es für den FC Barcelona gnadenlos weiter. Im Viertelfinale des Pokals steht das schwierige Hinspiel auswärts gegen den FC Sevilla an. Ein Mann könnte dabei seine Premiere im Dress der Katalanen feiern. Anstoß im Estadio Ramón Sánchez Pizjuán ist am Mittwoch um 21:30 Uhr.

Seite 1 von 6