Barçawelt

Barçawelt

Kontakt: kontakt[at]barcawelt.de

Der FC Barcelona hat Rafinha für die aktuelle Saison an Celta Vigo verliehen. Zuvor verlängerten die Katalanen den auslaufenden Vertrag des Brasilianers aber. Für Rafinha ist es eine Rückkehr an die alte Wirkungsstätte.

Lionel Messi, Virgil van Dijk und Cristiano Ronaldo sind die drei Finalisten bei der Wahl zum Weltfußballer des Jahres, dem 'The Best' Award der FIFA. Messi ist zudem auch für den Puskas Award nominiert, dem Tor des Jahres. Marc-André ter Stegen steht bei der Wahl zum Welttorhüter des Jahres auf der Shortlist.

Lionel Messi wird auch für das Auswärtsspiel bei CA Osasuna ausfallen. Der Superstar des FC Barcelona erholt sich weiterhin von seiner Wadenverletzung. Auf der Pressekonferenz sprach Trainer Ernesto Valverde über Messi, aber auch über Juan Mirandas Leihe zu Schalke 04, die Champions League Gruppe sowie über Gegner Osasuna. 

Die Champions League ist endlich zurück - und mit ihr eine Sonderedition von TIKI TAKA, dem La Liga Podcast von Barçawelt und Real Total. In der aktuellsten Sonderausgabe wird über die Auslosung der Gruppenphase diskutiert. Wie schwer ist Barcelonas Hammergruppe? Können Valencia und Atlético weiterkommen? Das und mehr im neuesten Podcast.

Bei der Auslosung der Champions League hat der FC Barcelona keine leichte Gruppe erwischt: Die Katalanen treffen auf Borussia Dortmund, Inter Mailand und Slavia Prag.

Tiki Taka - der La Liga Podcast wartet mit Folge drei auf. Diesmal unter anderem im Fokus: Die Glitzer-Gala des FC Barcelona gegen Real Betis, während Real Madrid spät von Valladolid-Stürmer Sergi Guardiola geschockt wurde, einem alten Bekannten des FC Barcelona, der mit erstaunlicher wie berühmt-berüchtigter Geschichte aufwartet. Das und noch sehr viel mehr im brandneuen Podcast.

Der FC Barcelona verleiht sein Talent Juan Miranda an den FC Schalke 04. Der Linksverteidiger wird für zwei Jahre ausgeliehen, Schalke zahlt keine Leihgebühr, hat aber auch keine Kaufoption. Für alle Seiten ein guter Deal.

Lionel Messi hat am Mittwoch erstmals nach seiner Wadenverletzung mit der Mannschaft trainiert. Dabei wirkte er bereits ganz wie der Alte. Derweil deutet alles darauf hin, dass sich Ousmane Dembélé einmal mehr unprofessionell verhalten und seine Muskelverletzung verschwiegen hat.

Episode zwei ist da: In TIKI TAKA - dem La Liga Podcast wird auf Spieltag 1 zurückgeblickt, im Fokus: Barcelonas müder Auftritt samt Niederlage in Bilbao, Real Madrids Sieg bei Celta Vigo samt Bale-Comeback, Atléticos geliebtes 1:0 gegen Getafe, der VAR-Kontroverse bei Fouls und Philippe Coutinhos Wechsel zum FC Bayern - das alles und noch viel mehr im neuen Podcast.

Ousmane Dembélés Verletzungsmisere nimmt einfach kein Ende: Der Franzose fehlt dem FC Barcelona abermals wochenlang, wieder zog er sich eine Muskelverletzung im Oberschenkel zu.

Seite 5 von 30