Champions League

- Anzeige -

PK | Barjuan vor Endspiel gegen Kiew: “1000 Trainer wären gerne in meiner Position”

Sergi Barjuan blickt seinem Champions-League-Debüt als Interimstrainer des FC Barcelona mit Stolz entgegen, weiß aber auch um die Ernsthaftigkeit der Partie. Er fordert ein bestimmendes Barça, über die vielen Rückkehrer freut er sich.

PK | Eric García über Rückkehr von Dembélé und Ansu Fati: “Machen den Unterschied aus”

Vor der Champions-League-Partie gegen Dynamo Kiew sprach Eric Garcia auf der Pressekonferenz über die Rückkehr von Ousmane Dembélé und Ansu Fati sowie über seine ersten Monate nach der Rückkehr zur Blaugrana.

Barcelonas Kader gegen Kiew: Dembélé, Araújo, De Jong und Ansu Fati feiern Comeback

Erfreuliche Nachrichten für den FC Barcelona: Ousmane Dembélé steht nach seiner monatelangen Verletzungspause erstmals wieder im Spieltagskader, zudem melden sich auch Frenkie de Jong, Ronald Araújo und Ansu Fati zurück. Das ist Barças Kader gegen Dynamo Kiew.

Brennpunkte | Barças Flanken-Fokus gegen Kiews unkoordinierte Viererkette

Der FC Barcelona fährt dank dem Flanken-Fokus im ersten Durchgang und einem disziplinierten Pressing den ersten Sieg in der diesjährigen Champions League ein. Gegen Dynamo Kiew gelingt jedoch sehr wenig im Spiel durch das Zentrum. Die Brennpunkte.

Noten | Torjäger Piqué übernimmt Luuk de Jongs Job

Gerard Piqué wahrte dem FC Barcelona gegen Dynamo Kiew in Torjäger-Manier die Möglichkeit aufs Weiterkommen in der Champions League. Luuk de Jong dagegen nutze seine Chance(n) nicht, während Sergio Busquets und Jordi Alba überzeugen konnten. Die Spielerkritik und Noten.

FC Bayern leistet Schützenhilfe: Barça rückt dicht an Benfica heran

Der FC Bayern München schlägt Benfica Lissabon am Ende deutlich und leistet Schützenhilfe für den FC Barcelona. Die Katalanen rücken in Champions-League-Gruppe E dicht an Benfica heran.

Koeman: “Man kann nicht verlangen, dass Ansu Fati Messis Lücke füllt”

Nach Barcelonas behäbigem 1:0-Erfolg in der Champions League gegen Dynamo Kiew äußerte Ronald Koeman sich verärgert, dass die Partie nicht höher gewonnen wurde. Außerdem nahm er Youngster Ansu Fati nach einer schwachen Leistung in Schutz.

Stimmen | Alba scherzt nach Vorlage auf Piqué: “Musste ihn darum bitten, mir zu danken”

Pflicht erfüllt: Dank eines 1:0 gegen Dynamo Kiew darf der FC Barcelona in der Champions League weiter auf den Einzug in das Achtelfinale hoffen. Die Stimmen der Profis nach dem ersten Sieg in der laufenden Gruppenphase.

Piqué-Tor beschert ersten Sieg: Barça wahrt Chance auf Champions-League-Achtelfinale

Der FC Barcelona wahrt seine Chance auf den Einzug in das Achtelfinale der Champions League. Gegen Dynamo Kiew gewinnen offensiv fahrlässige Katalanen 1:0 und holen damit in der Gruppenphase ihre ersten Punkte. Trainer Ronald Koeman ließ Ansu Fati vor dem Clásico zunächst auf der Bank.

1:0 gegen Dynamo Kiew: Wer war euer Man of the Match?

Aufatmen beim FC Barcelona, am 3. Spieltag der Champions League gab es gegen Dynamo Kiew den ersten Sieg. Jetzt seid ihr gefragt: Wer war euer Spieler des Spiels?

Ticker Barcelona vs. Dynamo Kiew | Piqué erlöst zittriges Barça

Am 3. Spieltag der Champions League hat der FC Barcelona endlich den ersten Sieg eingefahren: Gegen Dynamo Kiew gab es allerdings ein wenig überzeugendes 1:0, Gerard Piqués Tor erlöste die zittrige Blaugrana. Barcelona vs. Dynamo Kiew zum Nachlesen im Live-Ticker.

PK | Koeman vor Finale gegen Kiew: “Wir spielen um unsere Zukunft”

Vor der Begegnung am dritten Spieltag der Champions League gegen Dynamo Kiew sprach Trainer Ronald Koeman über die Wichtigkeit des Spiels gegen die Ukrainer, die Konkurrenzsituation im Wettbewerb und schätze die bisherige Leistung der Mannschaft und Coutinho ein.

PK | “Ohne Sieg sind wir praktisch raus”: Agüero schlägt Alarm und erklärt Nummer 19

Sergio Agüero schlägt bei der Pressekonferenz vor dem Champions-League-Duell mit Dynamo Kiew Alarm und warnt, ohne Sieg wäre der FC Barcelona so gut wie ausgeschieden. Der Argentinier spricht zudem über sein Debüt, die Nummer 19 und Ansu Fati. 

Ohne gesperrten Eric Garcia: Das ist Barcelonas CL-Kader gegen Dynamo Kiew

Der FC Barcelona benötigt am 3. Spieltag der Champions League gegen Dynamo Kiew unbedingt einen Sieg. Dabei wird Eric Garcia nicht mithelfen können, denn er fehlt gesperrt. Das ist Barças CL-Kader für die Partie gegen die Ukrainer.

Noten | Garcia überfordert, Ter Stegen unsicher, Luuk de Jong fahrlässig

Der FC Barcelona wurde von Benfica Lissabon mit 0:3 aus dem Stadion geschossen. Eric Garcia war einmal mehr überfordert, auch Marc-André ter Stegen war kein Rückhalt, während Luuk de Jong einmal mehr fahrlässig agierte. Die Spielerkritik und Noten.

PK | Koemans Stuhl wackelt: “Rückendeckung vom Klub? Ich weiß es nicht”

Ronald Koeman kann nach der 0:3-Packung bei Benfica keine Auskunft darüber geben, ob er selbst diese Partie als Trainer des FC Barcelona noch überleben wird. Der Niederländer wirkt vor der Presse diesbezüglich selbst unschlüssig und bejaht die Frage, ob er die Rückendeckung des Klubs spürt, nicht. Die schlechte Chancenverwertung bemängelt er.

Stimmen | “Kritische Situation”: Barça-Stars versagen erneut – Trainerwechsel “nicht die Lösung”

Der FC Barcelona bleibt in seiner Champions-League-Gruppe E Letzter, befindet sich in der Königsklasse damit in einer kritischen Situation. Die Stimmen zum 0:3 bei Benfica Lissabon.

Nächste Klatsche: Barcelona geht auch bei Benfica 0:3 unter

Statt der Rehabilitation setzte es für den FC Barcelona gegen Benfica Lissabon die nächste herbe Klatsche. Die Portugiesen gewannen im zweiten Gruppenspiel der Champions League mit 3:0 und schossen Barça somit noch weiter in die Krise.

CL-Gruppe E: Barça bleibt Tabellenletzter – FC Bayern schlägt auch Kiew klar

Für den FC Barcelona verschlimmert sich die Lage in der Champions-League-Gruppe E mit der Niederlage gegen Benfica. Im Parallelspiel setzt sich der FC Bayern München derweil erwartungsgemäß souverän gegen Dynamo Kiew durch.

0:3-Blamage bei Benfica: Wer war euer Flop of the Match?

Luuk de Jong, Eric Garcia, Marc-André ter Stegen, Sergi Roberto, Sergiño Dest oder Ronald Koeman und sein 3-5-2 - wer war bei der 0:3-Pleite Barcelonas am 2. Spieltag der Champions League der Flop of the Match? Stimmt ab.
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Aktuelle User-Kommentare