Copa del Rey

- Anzeige -

PK | Koeman: „Eine Remontada wäre ein wichtiger Impuls für die Zukunft“

Ronald Koeman sprach auf der Pressekonferenz vor dem Halbfinal-Rückspiel in der Copa del Rey gegen den FC Sevilla über die die Umstellung auf eine Dreierkette, Barcelonas Chancen, das 0:2 aus dem Hinspiel zu drehen und darüber, was eine Remontada für Barça bedeuten würde.

Noten | Dembélé und Messi bemüht, Busquets müde, Umtiti wieder fehleranfällig

Ousmane Dembélé und Lionel Messi waren bei der 0:2-Pleite im Pokalhalbfinale beim FC Sevilla die einzigen Akteure, die in der Offensive für einen Hauch Gefahr sorgten. Der Rest blieb überwiegend blass, insbesondere Antoine Griezmann und Pedri. In der Defensive leistete sich Samuel Umtiti derweil erneut kostspielige Fehler. Die Spielerkritik und Noten.

Stimmen | Koeman nach Copa-Pleite in Sevilla: „Das Resultat ist zu hoch ausgefallen“

Nach dem 0:2 im Halbfinal-Hinspiel der Copa del Rey konnte Ronald Koeman seiner Mannschaft keinen Vorwurf machen. Der Niederländer fand, das Ergebnis sei "zu hoch" ausgefallen. Die Stimmen zum Spiel.

Ausgerechnet Rakitic trifft: Müdes Barça im Copa-Halbfinale vor dem Aus

Der FC Barcelona steht nach dem 0:2 beim FC Sevilla im Halbfinal-Hinspiel der Copa del Rey vor dem Aus. In einem mäßigen Spiel gingen die Andalusier mit ihrer ersten Chance in Führung und verließen sich in der Folge auf ihre starke Defensive. Die müden Katalanen kamen nicht mehr zurück und mussten ausgerechnet durch Ivan Rakitic kurz vor Schluss noch das 0:2 hinnehmen.

Ticker Sevilla vs. Barcelona | Rakitic macht den Deckel drauf: Barça verliert Copa-Halbfinal-Hinspiel

Der FC Barcelona hat das Halbfinal-Hinspiel in der Copa del Rey beim FC Sevilla 0:2 verloren. Erst vergab Messi eine Großchance auf die Führung, dann sah Umtiti zweimal alt aus. Ausgerechnet Rakitic machte spät den Deckel drauf. Sevilla vs. Barcelona zum Nachlesen im Live-Ticker.

Vorschau | Copa-Duell der Serientäter: Barças Härtetest gegen Sevilla

Härtetest für den FC Barcelona im Halbfinal-Hinspiel der Copa del Rey beim FC Sevilla: Beide Trainer müssen vor dem Topspiel auf wichtige Akteure verzichten - gerade Barça plagen große Verletzungssorgen, die sich noch einmal verschärft haben. Doch auch Sevilla fehlen drei Stammspieler. Die Vorschau zu Sevilla vs. Barcelona.

Koeman über die Verletzungsmisere: „Ich nehme nur Spieler mit, die zu 100 Prozent fit sind“

Ronald Koeman sprach auf der Pressekonferenz vor dem Halbfinal-Hinspiel in der Copa del Rey beim FC Sevilla über den kommenden Gegner, die vielen verletzten Spieler, Frenkie de Jongs Rolle, die Mentalität seiner Mannschaft und seine bisherige Zeit als Cheftrainer der Katalanen.

Acht Verletzte! Jetzt hat’s auch Pjanic und Braithwaite erwischt: Das ist Barças Kader gegen Sevilla

Der FC Barcelona muss im Halbfinal-Hinspiel der Copa del Rey beim FC Sevilla auf gleich acht verletzte Spieler verzichten. Nun hat es auch Miralem Pjanic, Martin Braithwaite erwischt, während Sergiño Dest weiterhin an Muskelproblemen leidet. Das ist Barças Kader gegen Sevilla.

Barcelona trifft im Halbfinale der Copa del Rey auf Sevilla

Der FC Barcelona trifft im Halbfinale der Copa del Rey auf den FC Sevilla - das hat die Auslosung am Freitag ergeben. Anders als die bisherigen Runden wird das Halbfinale mit Hin- und Rückspiel ausgetragen. Das Hinspiel findet schon nächste Woche im Ramon Sanchez Pizjuan in Sevilla statt.

Noten | Griezmann elementar, Alba als Goalgetter, Messi führt Regie, Umtiti sorglos

Beim 5:3-Sieg des FC Barcelona in der Copa del Rey beim FC Granada erwischte Samuel Umtiti einen schlechten Tag. Bei Lionel Messi und Antoine Griezmann lief es hingegen deutlich besser, während Jordi Alba ungeahnte Torjäger-Qualitäten entdeckte. Die Spielerkritik und Noten.

Highlights | Episches Pokal-Drama: Barcelonas 5:3 in Granada im Video

Zwei Böcke von Samuel Umtiti, ein 0:2-Rückstand, drei Pfostenschüsse, zwei Tore kurz vor Schluss und vier Treffer in der Verlängerung: Barcelonas epischer 5:3-Sieg beim FC Granada im Viertelfinale der Copa del Rey im Video.

Stimmen | Koeman lobt „unglaubliche Mentalität“ in Granada: „Das Team hat es verdient“

Der FC Barcelona gewann ein episches Pokalspiel im Viertelfinale der Copa del Rey beim FC Granada 5:3. Ronald Koeman lobte hernach Moral und Mentalität seiner Mannschaft, Antoine Griezmann befand, Barça habe "Siegermentalität". Die Stimmen zum Spiel.

Wahnsinn in Granada: Barça kämpft sich durch verrücktes 5:3 nach Verlängerung ins Halbfinale

Zuerst unglücklich 0:2 hinten, dann aber noch mit dem späten Doppelpack in die Verlängerung: Der FC Barcelona besiegte Granada im Viertelfinale der Copa del Rey mit einer wahren Mammutleistung, nachdem man zuvor schon beinahe ausgeschieden gewesen war. Pfostentreffer am Fließband, ein fragwürdiger Elfmeter und ein Traumtor machten das Spiel zu einem absoluten Drama, aus dem Barça am Ende als verdienter Sieger hervorging.

Ticker Granada vs. Barcelona | 5:3 nach 0:2! Barça zieht nach Verlängerungs-Drama ins Halbfinale ein

Drama pur in Granada: Zweimal patzte Umtiti schwer, zweimal traf Granada. Doch die Andalusier bekamen das 2:0 nicht über die Zeit, weil Barça ganz, ganz spät ausgleichen konnte. In der Verlängerung eskalierte die Partie völlig, letztendlich zog Barça durch ein 5:3 ins Halbfinale ein! Der Live-Ticker zum Pokalspiel Granada vs. Barcelona.

Sanfte Rotation in der Copa gegen das heimstarke Granada?

Der FC Barcelona gastiert am Mittwochabend im Viertelfinale der Copa del Rey im Estadio Nuevo Los Cármenes zu Granada. Ronald Koeman hat schon betont, dass er nicht zwischen Liga und Pokal unterscheidet, aber eine besonnene Rotation könnte trotzdem anstehen. Die Vorschau zu Granada vs. Barcelona.

Koeman über Messis Vertrag: „Das Team und Leo haben die Antwort auf dem Platz gegeben“

Ronald Koeman sprach auf der Pressekonferenz vor dem Pokal-Viertelfinale beim FC Granada über den kommenden Gegner, den veröffentlichten Vertrag von Lionel Messi, die aktuelle Form seiner Mannschaft und die Atmosphäre im Team sowie über seine aktuelle Rolle und Wichtigkeit im Verein.

Dest ist wieder fit: Das ist Barcelonas Kader in der Copa gegen Granada

Sergiño Dest ist wieder fit und hat das medizinische grüne Licht erhalten. Somit hat Ronald Koeman nur noch drei Absenzen zu beklagen. Mit diesem Copa-Kader bestreitet der FC Barcelona sein Viertelfinalspiele im Pokal gegen den FC Granada.

Copa del Rey: Barcelona trifft im Viertelfinale auf den FC Granada

Der FC Barcelona trifft im Viertelfinale der Copa del Rey auf den FC Granada - und muss dabei erneut ein Auswärtsspiel bestreiten. Das hat die Auslosung am Freitag ergeben. Die Partie im Estadio Nuevo Los Cármenes findet bereits nächste Woche statt.

Noten | De Jong als Goalgetter, Trincão als Aktivposten, Firpo mit vertaner Chance

Im Pokalspiel bei Rayo Vallecano agierte der FC Barcelona stark, dennoch musste man einen Rückstand aufholen. Dabei sorgten einmal mehr Lionel Messi und Frenkie de Jong für den 2:1-Sieg. Junior Firpo verpasste unterdessen seine Chance, während Francisco Trincãos Leistung Mut macht. Die Spielerkritik und Noten.

De Jong nach Sieg gegen Rayo Vallecano: „Wir wollen die Copa wirklich gewinnen“

Frenkie de Jong wird langsam zum Torjäger - auch wenn er selbst das noch nicht so sieht. Ronald Koeman war derweil sehr zufrieden mit der Mentalität, die der FC Barcelona nach dem Rückstand gegen Rayo Vallecano zeigte. Die Stimmen zum Spiel.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Aktuelle User-Kommentare