Europa League

- Anzeige -

Kader von Barcelona gegen Neapel: Araújo-Ausfall bestätigt

Der FC Barcelona bestätigt den Ausfall von Ronald Araújo für mindestens das Hinspiel in der Europa League gegen Neapel. Trainer Xavi stehen für den Auftakt der Qualifikation zum Achtelfinale zudem sechs weitere Profis nicht zur Verfügung.

Vorschau | Favoritenduell: Barça trifft in Europa League auf formstarkes Neapel

Zum Hinspiel der Zwischenrunde in der UEFA Europa League empfängt der FC Barcelona die SSC Neapel im Camp Nou. Während die Blaugrana in der Abwehr einige personelle Sorgen plagen, kommen die Italiener mit einer Ungeschlagen-Serie nach Katalonien.

FC Barcelona in der Europa League: Die Schmach als Chance

Der FC Barcelona muss in der Europa League ran. Es ist ungewohntes Terrain, nicht mehr in der Champions League dabei zu sein ist ein Debakel, eine Schmach für das so stolze Barça. Doch in der Europa League zu spielen ist auch eine große Chance.

PK | “Sind nicht Favorit”: Xavi warnt vor Neapel – CL-Zuschauerrolle “macht mich sehr wütend”

Die neue internationale Realität des FC Barcelona lautet Europa League. Am Donnerstag treffen die Katalanen im Hinspiel der Achtelfinal-Playoffs auf den SSC Neapel. Trainer Xavi äußerte sich bei der Pressekonferenz unter anderem über den für Barça neuen Wettbewerb, Neapel, die Rollenverteilung und einige Personalien.

PK | Pedri: “Die Europa League hat für uns eine große Bedeutung”

Auf der Pressekonferenz vor dem Playoff-Hinspiel in der Zwischenrunde der Europa League gegen den SSC Neapel sprach Pedri über die Partie, den Gegner und seine Torgefährlichkeit.

Barcelonas Europa-League-Gegner SSC Neapel in der Analyse

Mit dem SSC Neapel trifft der FC Barcelona in der Europa League auf eine Mannschaft, die aktuell dank der funktionierenden Automatismen und eines starken Kollektivs um den Titel in der Serie A kämpft. Für Barça geht es darum, die Schwachstellen der Partenopei auszunutzen. Der SSC Neapel in der Analyse.

Kommentar | Barças Restart in der Europa League

Adios, Champions League. Der FC Barcelona muss ab sofort in der UEFA Europa League ran - die europäische Zweitklassigkeit ist Schmach und bittere Realität zugleich. Der Grund für den "Abstieg" sind Jahre von schier unvorstellbarer Misswirtschaft. Xavi muss Barça nun von Grund auf neu aufbauen - doch es gibt Anlass zur Hoffnung.

Torres, Traoré, Alves, Aubameyang: Drei aus vier für die Europa League – Xavi trifft Entscheidung

Für die anstehende K.-o.-Phase in der Europa League konnte der FC Barcelona nur drei seiner vier Winterneuzugänge registrieren. Einer der vier Neuverpflichtungen Ferran Torres, Dani Alves, Adama Traoré und Pierre-Emerick Aubameyang kann nicht mitspielen. Auch zwei Barça-B-Akteure werden nicht Teil der Mannschaft sein.

Barcelonas Abstieg in die Europa League als Chance

Nach dem Abstieg in die Europa League ist Europas zweitklassiger internationaler Wettbewerb ungewohntes Terrain für den FC Barcelona - aber auch eine Chance. Die Gegner haben es allerdings in sich.

Europa-League-Auslosung | Hammerlos: FC Barcelona trifft auf SSC Neapel

Schweres Los für den FC Barcelona in der Europa League: In den "Zwischenrunden-Playoffs" vor dem Achtelfinale bekommt es Barça mit dem SSC Neapel zu tun, dem wohl schwersten Gruppenzweiten, der im Lostopf war.

Umfrage | Barça – Neapel in der Europa League: Wie ist die Auslosung zu bewerten?

Der FC Barcelona bekommt es in den Playoffs der Europa League zur Teilnahme am Achtelfinale mit Serie-A-Klub SSC Neapel zu tun. Setzt sich Barça über Hin- und Rückspiel durch?

Das sind die möglichen Gegner des FC Barcelona in der Europa League

Der FC Barcelona steigt von der Champions League in die Europa League ab. Nun steht fest, welche Klubs dort als Gegner für die Zwischenrunde vor dem Achtelfinale für die Katalanen infrage kommen. Die Auslosung ist am Montag.
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Aktuelle User-Kommentare