#10 - Lionel Messi

  • Beiträge: 81
  • Dank erhalten: 67

barçafan78 antwortete auf das Thema: #10 - Lionel Messi

Es ist bemerkenswert und zeugt von Größe, dass Messi Modric, Mbappe und CR7 gewählt hat.
Ich weiß jetzt gerade nicht, ob Ronaldo bei dieser Abstimmung je mal Messi (oder einen anderen Akteur des Erzrivalen) in seinen Top-3 hatte, kann mir das aber nicht vorstellen.
Wie auch immer, ein feiner Zug von Leo, was mich hinsichtlich seines Charakters erneut bestätigt.
Ansonsten halte ich diese Wahl für überflüssig und bin da ganz beim treffenden Beitrag von "Illuminator".
Jedoch gönne ich es Modric auch, denn auf diese Art erhält er mit 33 einfach mal besondere Anerkennung für sehr gute Leistungen.
1 Jahr 3 Wochen her
#3791
Folgende Benutzer bedankten sich: Konfuzius

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 1602
  • Dank erhalten: 655

Konfuzius antwortete auf das Thema: #10 - Lionel Messi

Leute, ihr könnt es drehen und wenden, wie ihr es möchtet, aber ich sage nicht ohne Grund, dass Real Madrid die beste Lobby hat! Und das is auch keine Verschwörungstheorie! Wenn Perez schon in einer Pressekonferenz sagen kann, dass jeder Topspieler die größten Chancen bei Real Madrid hat, um Weltfußballer zu werden, sagt das schon alles aus! Ich meine, wenn man sich dann auch mal diese Fifakommission anschaut, wie Perez dort für 1 Jahr Mitglied war und im Folgejahr er zurückgetreten ist, damit sein MITARBEITER seiner Baufirma dort seinen Platz einnimmt, dann ist doch jegliches Wort gesprochen.

Jetzt werden einige sagen, was hat denn schon eine Fifakommission zu entscheiden, welche primär nicht für die Wahlen zuständig ist. Nun, ich frage euch, im Rathaus, was kann schon ein Beamter im Bauwesen in standesamtlichen Angelegenheiten beeinflussen? VIEL! Gleiches lässt sich auf alle Institutionen übertragen. Man kennt sich und begegnet sich und man ist ein Teil des Ganzen. Auch wenn es für die Öffentlichkeit separiert erscheint. Ich erlebe das tagtäglich!

Und dass es CR diesmal nicht wurde, ist dem TROTZ des Perez geschuldet! Er hat die Nummer 7 ganz resolut einem Back Up vergeben! Das war für mich schon ein Vorzeichen für Dinge, die jetzt anders laufen werden für CR! Und siehe da, beide individuellen Titel an Modric vergeben. Wäre CR geblieben, würde er zu 100% beide Titel eingeheimst haben.

Und noch was zu denen, die meinen, ja, aber Perez wählt nicht, sondern Kapitäne! Ich bitte euch, eine Hand wäscht die andere. Das Fußballgeschäft ist so lukrativ geworden, dass jeder seinen A*** mit Vergnügen hinhällt. Die bekommen prompt Anweisungen, wie gewählt werden soll, et voila, schon ist es passiert!
Und wer Widerstand leistet, dem wird in der Öffentlichkeit eh nicht geglaubt. So läuft das doch schon jahrelang unter den Eliten. Die absolute Wahrheit lassen die so aussehen, als ob es Hirngespinst wäre.

Ein Beispiel dazu, ein Schiri der LaLiga sagte mal aus, dass die Schiris dazu angehalten wurden, in strittigen Situationen immer gegen Barca zu entscheiden! Das war, wenn ich mich nicht irre, vor 4 Jahren gewesen. Daraufhin wurde dieser Schiri in für die LaLiga für immer gesperrt und man hat nie wieder irgendeine Bemerkung von dem gelesen. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass im Hintergrund nichts sauber abläuft, wirklich nichts! WO Geld fließt, da gibt es keine Moral, zumindest nicht hinter den Kulissen!


Zum Abschluss: MESSI ist der BESTE SPIELER ALLER ZEITEN, mit ABSTAND!
1 Jahr 3 Wochen her

Werbeblocker deaktiviert! Supportet Barcawelt und deaktiviert den Werbeblocker!
#3792
Folgende Benutzer bedankten sich: Iramo111

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 2793
  • Dank erhalten: 2347

Herox antwortete auf das Thema: #10 - Lionel Messi

In dieser Hinsicht braucht man doch nur 1 und 1 zusammenzählen.

Ich erinnere an die plötzliche Verlängerung der Wahl und die ganze Geschichte mit Ribery. Wer hat davon profitiert? Real Madrid.

Jetzt das mit Modric, was in meinen Augen noch lächerlicher ist.

Aber es hat natürlich nichts mit nichts zu tun ;)

Lese gerade die Kriterien zu dieser Wahl. Individuelle Leistungen ohne Berücksichtigung der gewonnen Titel und das Bewerten des Verhaltens auf und neben dem Platz. Ja, neben dem Platz...kürzlich verklagt wegen Steuerhinterziehung, bei der Feier einen Faschisten eingeladen und in seiner Heimat droht ihm auch eine Gefängnisstrafe, weil er vor Gericht gelogen hat.
1 Jahr 3 Wochen her

Misserfolge sind oft notwendige Umwege zum Erfolg
#3793
Folgende Benutzer bedankten sich: Geyron, Konfuzius

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 1602
  • Dank erhalten: 655

Konfuzius antwortete auf das Thema: #10 - Lionel Messi

Amüsant und beinahe schon süffisant ist die gekünstelte Freude der Realfans für Modric! Er sei der verdiente Sieger, da er ja viele Tore vorbereiten würde! Hahahahahahaah:)...

Immerhin sind die in einer Sache konsequent. Jeder Spieler, der nicht für Real Madrid spielt, ist gleich unten durch, selbst ein CR! Die fangen sogar an mit Messi zu sympathisieren. Da bekommt man echt Angst! :)

Und die Kriterien der Wahl sind auch herrlich! Ist aber auch bisschen zeitgemäß, dass Modrich alles richtig macht neben dem Platz! Vor Gericht lügen? Steuern hinterziehen? Mit den Rechten sympathisieren? Das sind alles Geischtspunkte, welche auch viele Politiker unlängst hinter sich haben und fest im Amt stehen, vielleicht sogar beördert werden.
1 Jahr 3 Wochen her

Werbeblocker deaktiviert! Supportet Barcawelt und deaktiviert den Werbeblocker!
#3794

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 709
  • Dank erhalten: 335

Geyron antwortete auf das Thema: #10 - Lionel Messi

Hat das wer von France Football gelesen?

anscheinend hatte Messi 48 % der Stimmen und die Seite wurde vom Netz genommen

www.thesun.co.uk/sport/football/7468322/...messi-mohamed-salah/
1 Jahr 6 Tage her
#3795

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 1602
  • Dank erhalten: 655

Konfuzius antwortete auf das Thema: #10 - Lionel Messi

Sollen die dem CR alles schenken. Diese Titel sind eh schwachsinnig! CR ist für mich bestimmt nicht der bessere Fußballer, nur weil er diese Titel gewinnt. Hallo? Dann müsste ja Tim Wälzer der beste Koch sein, weil Christian Bau kein Mensch kennt. Langsam geht mir dieser Populismus auf den Senkel! Kein Wunder, dass Leistung verzerrt dargestellt wird und die Gewichte der Leistung anders und verkehrt determiniert wird.

Messi ist der BESTE der letzten 10 Jahre und gut ist! Da braucht es keine Wahl!
1 Jahr 6 Tage her

Werbeblocker deaktiviert! Supportet Barcawelt und deaktiviert den Werbeblocker!
#3796

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 13
  • Dank erhalten: 12

DerNeuko antwortete auf das Thema: #10 - Lionel Messi

Ach herrje, nun ist es offiziell. Lionel Messi fällt für die kommenden drei Wochen aus. Das heißt, er wird gegen Inter Mailand und im Clásico gegen Real Madrid fehlen. Sehr bitter, aber nicht zu ändern. Wenn es in der Vergangenheit mal nicht lief, konnte sich Valverde meistens auf einen Geniestreich von Messi verlassen. Diesen "Messi-Bonus" hat er nun nicht zur Verfügung. Jetzt ist Valverde's taktische Raffinesse gefragt. Er muss es schaffen, ein gutes, funktionierendes System ohne Messi zu bauen. Überzeugt Barça auch ohne Messi? Die kommenden Spiele werden es zeigen. Auf eine schnelle Genesung, Fuerza Leo!
11 Monate 3 Wochen her

Grafiker & Social Media Manager für Barçawelt.
#3797

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 1602
  • Dank erhalten: 655

Konfuzius antwortete auf das Thema: #10 - Lionel Messi

Gute Besserung, G.O.A.T!

Coutinho wird dann wohl für den offensiven Angriff sorgen im Mittelfeld, also die Rolle von Messi übernehmen. Malcom muss in den Kader, Herr Valverde. Zum Glück haben wir mit Arthur endlich einen starken Mittelfeldspieler, der wenigstens bisschen für Entwarnung und Ruhe sorgen kann im Mittelfeld - neben Busquets. Coutinho, Busquets und Arthur könnten schon ein gutes Trio bilden. Auf den Flügeln Malcom und Dembele eventuell?

Bin gespannt, wie es ohne Messi wird. Bin aber eigentlich zuversichtlich, denn der Kader ist stark. Wenn die Rollen klar definiert werden und jeder es annimmt, wird es schon gegen Inter Mailand bestimmt gut werden, zumindest kann ich mir nicht vorstellen, dass man chancenlos sein wird.
11 Monate 3 Wochen her

Werbeblocker deaktiviert! Supportet Barcawelt und deaktiviert den Werbeblocker!
#3798

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 1115
  • Dank erhalten: 227

Schmid Patrick antwortete auf das Thema: #10 - Lionel Messi

Wenn man mit so einem Kader Chancenlos ist dann haben sich so einige Spieler dieses Trikot nicht verdient.
Dembele und Malcom auf den Flügeln wäre eine interessante Alternative.
Sber unser Trainer heißt Valverde also wissen wir was das bedeutet.
Es wird die selbe Formation und Konstellation sein wie gestern nachdem Messi draussen war.
Das bedeutet wiederum keine Ideen.
Kein Schwung.
Und kollektiver Qualitätsverlust.
Es ist echt erschreckend wie sehr man von Messi abhängig ist und gestern hat man das deutlich gesehen!
Ohne Mats hätten wir die 2:0 Führung nicht halten können und es wär Unentschieden wenn nicht sogar eine Niederlage geworden....
11 Monate 3 Wochen her
#3799

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Barcelo86
  • Barcelo86s Avatar

Barcelo86 antwortete auf das Thema: #10 - Lionel Messi

Culès jetzt bitte nicht täglich jammern weil D10S ausfällt.
Es ist jetzt nun mal so.
Valverde ist jetzt gefordert Lösungen zu präsentieren.Der Kader ist gut genug,wir sollten den Ausfall kompensieren,ohne ein Feuerwerk zu erwarten!
11 Monate 3 Wochen her
#3800

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: kilam
Ladezeit der Seite: 0.333 Sekunden
Powered by Kunena Forum