#10 - Lionel Messi

  • Beiträge: 152
  • Dank erhalten: 61

Paul2678 antwortete auf das Thema: #10 - Lionel Messi

Messi muss Weltfußballer werden. Er muss wieder einen mehr als Ronaldo haben. Alle die sich wünschen das er es nicht wird sollten wirklich einiges überdenken. Überlegt euch mal was er Jahr für Jahr für diesen Verein leistet.
1 Monat 2 Wochen her
#3981

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 1319
  • Dank erhalten: 502

Konfuzius antwortete auf das Thema: #10 - Lionel Messi

Ich meine, der Forist meint es ja im Grunde gut, weil er an die Bonuszahlung denkt, die Barca in dem Fall auszahlt. Aber er macht eben den entscheidenden Fehler, dass Messi kein Geldeintreiber ist, sondern dass ihm das vertraglich zusteht. Und ich glaube kaum, dass Barca Messi irgendwas an Bonuszahlungen verspricht, die sie nicht einhalten können.

Heutzutage verhandeln die Sponsoren mit Vereinen gerade wegen solchen Spielern, die Ausnahmen sind im Sport. Oder Umgekehrt, Barca wird jedes Mal den Sponsoren Messis Weltfußballertitel als Referenz aufzeigen, wenn man dann die Verträge verhandelt. Denn man kann auch Bonuszahlungen über Sponsoren abwickeln.

Ich glaube auch kaum, dass Sponsoren nicht darauf eingehen würden. Denn Messi ist immer noch der Spieler neben CR, der die Masse bewegt.
1 Monat 2 Wochen her
#3982

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 606
  • Dank erhalten: 233

Tiburon antwortete auf das Thema: #10 - Lionel Messi

barcaa1899 schrieb: Ich frage mich, wie man als Barcafan sich wünschen kann, dass Messi nicht Weltfussballer wird. Gerade jetzt wo sich möglicherweise die letzte Chance ergibt, einen mehr als CR7 noch zu holen...

Nirgendwo wünsche ich mir sowas.
Ich halte diese individuellen Auszeichnungen schlicht und einfach für wertlos.
1 Monat 2 Wochen her
#3983
Folgende Benutzer bedankten sich: Safettito, Rumbero

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 245
  • Dank erhalten: 72

Alaba412 antwortete auf das Thema: #10 - Lionel Messi



Cl Spiel aus Messis Sicht :huh:
1 Monat 1 Woche her
#3984

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 489
  • Dank erhalten: 96

Patolona antwortete auf das Thema: #10 - Lionel Messi

Messi soll für seine Leistungen belohnt werden und Argentinien hat genug Spielermaterial um sich nach 3 verlorenen Endspielen endlich mal zu Krönen!

Zumal Messi der Titel mit der Nationalmannschaft wichtiger ist wie alles andere und genau dort seit Jahren der Schuh drückt wünsche ich Ihm persönlich und auch für Barca das er diesen Sommer endlich wieder jubelt!!
1 Monat 1 Woche her

Barca since 1998
#3985

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 606
  • Dank erhalten: 233

Tiburon antwortete auf das Thema: #10 - Lionel Messi

Ich glaube, du weißt nicht, wer da in der Nationalmannschaft alles spielt.
Ich weiß es ehrlich gesagt auch nicht, weil es so viele No Names und Durchschnittskicker sind. Von der Generation, die es in 3 Finals geschafft hat, ist nicht viel übrig.
1 Monat 1 Woche her
#3986

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 489
  • Dank erhalten: 96

Patolona antwortete auf das Thema: #10 - Lionel Messi

Tiburon schrieb: Ich glaube, du weißt nicht, wer da in der Nationalmannschaft alles spielt.
Ich weiß es ehrlich gesagt auch nicht, weil es so viele No Names und Durchschnittskicker sind. Von der Generation, die es in 3 Finals geschafft hat, ist nicht viel übrig.


Zumindest sollte man zum Favoriten Kreis von 12 Mannschaften (inkl Japan und Katar)
zählen..
Ich kenne den Kader zumindest den WM Kader und ich finde das er neben Brasilien auf dem Papier zumindes der zweit stärkste ist.

Wer schlussendlich kurzzeitig von seinem Rücktritt zurück kommt oder Berufen wird ist in Argentinien so eine andere Frage
Icardi? Higuan? Aguero? Dybala?
oder doch nochmal DI Maria
1 Monat 1 Woche her

Barca since 1998
#3987

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 4673
  • Dank erhalten: 1790

Austrokatalane antwortete auf das Thema: #10 - Lionel Messi

Argentinien ist ein absoluter Trümmerhaufen. Das wird nichts und wir haben am Ende wieder einen traurigen Messi ... Wenigstens bei Barça sollte es die Aussicht auf Veränderung geben, aber ja ...
1 Monat 1 Woche her

Austrokatalane
Kontakt: PN im Forum oder E-Mail an rafael.v[at]barcawelt.de
#3988

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 2006
  • Dank erhalten: 1851

Falcon antwortete auf das Thema: #10 - Lionel Messi

Er wäre gut beraten gewesen nicht noch einmal für die Nationalmannschaft aufzulaufen.
Mit der Mannschaft kann es eigentlich nichts zu holen geben und am Ende wird wieder alles an ihm festgemacht.
1 Monat 1 Woche her

cYa,

Falcon
#3989
Folgende Benutzer bedankten sich: Austrokatalane

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 343
  • Dank erhalten: 223

Illuminator antwortete auf das Thema: #10 - Lionel Messi

Auch wenn ich die Copa mit Sicherheit wieder aktiv verfolgen werde und ich die letzten Tuniere immer zumindest eine gewisse Chance für Argentinien gesehen habe, muss ich sagen, dass dieses Mal die Chancen auf den Titel gefühlt gleich Null sind. Die Taktik ist ähnlich wie bei Barcelona, bringt den Ball zu Messi, mit dem Unterschied, dass Argentinien viel schwächer besetzt ist. Seht euch mal den Kader und die Marktwerte an:

www.transfermarkt.at/argentinien/startseite/verein/3437

Es fehlt an allem, man hat keinen herausragenden Torwart und ein allerhöchstens, durchschnittliches Mittelfeld (Ausnahme Di Maria wenn man ihn im MF sieht). Mascherano wird an allen Ecken und Enden fehlen. In der Verteidigung ist vielleicht Otamendi der einzige Klassemann, wobei auch hier keine Weltklasse zu verorten ist. Vorne hast du Messi und Dybala, vielleicht wird Icardi noch dazustoßen. Für diese Spieler wurde aber jahrelang noch kein Konzept gefunden wie sie zusammen spielen könnten. Lieber hat man Dybala und Icardi jahrelang ignoriert und weiter auf Higuain und Aguero gesetzt. Klar könnte man mit einem guten Gesamtkonzept einiges kompensieren, doch was da im Verband seit der WM 2014 abgeht ist einfach erbärmlich. Da hatten wir Trainer die, mehr oder weniger öffentlich, sämtliche Last auf Messis Schultern gelegt haben, anstatt eine Mannschaft aufzubauen. Mir fällt keine Top Nation im Fussball ein, welche seit Jahren einen personell so wechselnden Kader wie Argentinien hatte. Es gibt keine Konstanz, man erinnere sich an Sampaolis Aufstellungen bei der WM: 4 Spiele mit 4 taktisch und personell sehr unterschiedlichen Aufstellungen. Es gibt offensichtlich kein Know-How und es wurde viel zu lange auf heilige Kühe gesetzt. Jetzt steht da eine Mannschaft mit sehr vielen unbekannten und jungen Spielern, was ja grundsätzlich nicht verkehrt ist. Nur hat man diesen Umbruch viel zu spät eingeleitet und einmal mehr wird es im Juni dann heißen: Dieser Messi ist gar nicht so gut, sonst würde er einen Titel mit der Nationalelf gewinnen.
1 Monat 1 Woche her

Ride like the Wind
#3990

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: kilam
Ladezeit der Seite: 0.317 Sekunden
Powered by Kunena Forum