Frenkie de Jong (ab 2019/20)

  • Beiträge: 236
  • Dank erhalten: 57

Chris_culers antwortete auf das Thema: Frenkie de Jong (ab 2019/20)

Du hast recht. Puig hat sein enormes Potential bisher in ich glaube 4 Spielen unter Besweis gestellt, wovon 3 Vorbereitungsspiele waren. Mit 18 ist es einfach noch viel zu früh um irgend eine Richtung vorherzusagen. Vl wird er der nächste Xavi/Messi, vl aber "nur" ein Rafinha. Wichtig für Puig ist, ruhig zu bleiben, auf auf den Fußball zu konzentrieren und seine (wenigen) Chancen in der ersten Mannschaft zu genießen. Alles andere stellt sich vom selbst heraus. Ich würde mir wünschen, dass Barcelona es schafft, die Meisterschaft ein paar Spieltage vor Saisonende zu entscheiden, sodass wir Puig mal über 60 oder 90 Minuten in einem Pflichtspiel sehen dürfen.
3 Wochen 4 Tage her
#21
Folgende Benutzer bedankten sich: Iramo111

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 4606
  • Dank erhalten: 1734

Austrokatalane antwortete auf das Thema: Frenkie de Jong (ab 2019/20)

Also da muss ich jetzt aber einhaken: So ein Talent wie Riqui habe ich in La Masia seit Jahren nicht mehr gesehen. Weder Rafinha noch sonst irgendwer ist mit ihm vergleichbar. Sogar Alena ist vom bloßen Talent her unter ihm anzusiedeln. Er kann an der Vereinsführung/sportlichen Leitung oder an seinem Körper scheitern. Ich mein, 55 kg für einen Profifußballer ist halt ja, Fliegengewicht.
3 Wochen 4 Tage her

Austrokatalane
Kontakt: PN im Forum oder E-Mail an rafael.v[at]barcawelt.de
#22

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 2262
  • Dank erhalten: 1649

Fifty antwortete auf das Thema: Frenkie de Jong (ab 2019/20)

Henrik hat mal wieder ein rausgehauen. Super Video, macht mega Bock auf Frenkie.
3 Wochen 4 Tage her

And here he is again, here he is again...
Thats astonishing, it´s absolutely world class...
#23
Folgende Benutzer bedankten sich: Austrokatalane, Injensta

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 3611
  • Dank erhalten: 1753

Rumbero antwortete auf das Thema: Frenkie de Jong (ab 2019/20)

Pep entwickelt anscheinend neuerdings einen Zug zum Selbstmitleid: angeblich könne City finanziell nicht mehr mithalten, wenn einer wie Barça oder Real mitbiete wie im Fall FdJ
www.goal.com/en/news/guardiola-almost-im...i9tp6jn1etbys2w2m5g7
Klar, wenn man in 3 Jahren 700 Mio. verpulvert (15/16 bis 17/18) und die Preise pulverisiert, kann man nicht mehr mithalten. Aber nicht weil die scheichlosen Klubs Barça oder Real so reich wären, sondern weil FFP wenigsten ein bisschen funktioniert und der Scheich auch mal Erfolge in der CL sehen will für seine Kohle.
3 Wochen 4 Tage her
#24

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 236
  • Dank erhalten: 57

Chris_culers antwortete auf das Thema: Frenkie de Jong (ab 2019/20)

Ich meine ja nicht nur das Talent. Puig hat davon mehr als Denis, Rafinha und Alena. Aber wie man am Beispiel Rafinha bestens siegt, gehört nicht nur Talent sondern auch Glück dazu. Das wollte Ich damit ausdrücken. Eine schwere Verletzung mit 18,19, 20 kann verheerende Auswirkungen auf eine junge Karriere haben.
Ich hoffe bei Puig auf eine kluge Leihe, am besten schon nächste Saison, um ihm möglichst viel Spielzeit auf hohem Niveau zu ermöglichen. Denn bei Barcelona B ist er meines Erachtens nach verschwendet. Und im Profiteam bekommt er viel zu wenig Einsatzminuten um sich weiterzuentwickeln.
3 Wochen 4 Tage her
#25
Folgende Benutzer bedankten sich: Austrokatalane, Iramo111, Cule777

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 4606
  • Dank erhalten: 1734

Austrokatalane antwortete auf das Thema: Frenkie de Jong (ab 2019/20)

@Fifty: Wohl der beste Barça-Video-Editor auf Youtube gegenwärtig ...
@Chris_Culers: Ja, Ajax oder Betis wären schön. Wäre halt cool, wenn er wirklich viel spielt und Barça je nach Einsätzen "Ausbildungsgeld" bezahlt, damit die auch motiviert sind, auf ihn zu bauen. Wenn die Leihe falsch läuft, hat das Katastrophale Folgen.
3 Wochen 4 Tage her

Austrokatalane
Kontakt: PN im Forum oder E-Mail an rafael.v[at]barcawelt.de
#26

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 885
  • Dank erhalten: 288

Konfuzius antwortete auf das Thema: Frenkie de Jong (ab 2019/20)

Unter anderem sagt D Jong das aus : "Es gibt die Idee, Frenkie auf mein Trikot zu schreiben. Nike bevorzugt diese Variante aufgrund der Verkäufe, aber ich bin mir noch nicht sicher, ob ich das möchte."

Finde ich interessant, inwieweit das Marketing involviert sein kann. Sogar beim Namen wollen die den Spielern vorgaukeln, was besser wäre. Und wenn der Spieler womöglich nicht sich nicht sicher ist, zück der Sponsor eben bisschen mehr Geld.

Quelle: www.fussballeuropa.com/news/frenkie-de-j...messi-machen-2019-02
1 Woche 3 Tage her
#27

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 4606
  • Dank erhalten: 1734

Austrokatalane antwortete auf das Thema: Frenkie de Jong (ab 2019/20)

Fand ich auch spannend. Mir ist es egal, es wird auf jeden Fall gekauft! :)

Alena mit der 6 wäre dann etwas für das zweite Trikot :)
1 Woche 2 Tage her

Austrokatalane
Kontakt: PN im Forum oder E-Mail an rafael.v[at]barcawelt.de
#28

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.337 Sekunden
Powered by Kunena Forum