FC Barcelona 0-3 Bayern München 01.05.2013

  • Beiträge: 2813
  • Dank erhalten: 2365

Herox antwortete auf das Thema: FC Barcelona 0-3 Bayern München 01.05.2013

Das traurigste daran ist das unser 'Weltfußballer' sich nicht mal getraut hat zu spielen und nach Niederlage mit der Mannschaft als Verlierer da zustehen



Ich bete zu Gott, dass das nicht seine Absicht war. Ich vertraue ihm, dass er sich nicht bereit gefühlt hat und der Mannschaft nicht helfen konnte
Falls er allerdings Angst vor der Kritik hatte und nur deshalb nicht spielen wollte, dann kann er sofort Gebrauch von seiner Ausstiegsklausel machen und abhauen. So etwas hasse ich. Wenn wir gewinnen, dann gewinnen wir alle und wenn wir verlieren, dann verlieren wir alle und zwar ZUSAMMEN!!!
Diese Gerüchte habe ich auch gehört und ich hoffe, dass die Begründung Titos die Wahrheit war.
6 Jahre 5 Monate her

Misserfolge sind oft notwendige Umwege zum Erfolg
#251
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 103
  • Dank erhalten: 11

habi2010 antwortete auf das Thema: FC Barcelona 0-3 Bayern München 01.05.2013

Hab mich ja eine ganze Woche zurück gehalten(für die ,die mich nicht kennen,bin seit 40jahren Bayernfan und seit 20 jahren Barcafan,und auch Mitglied bei beiden Vereinen!!)Aber was hier mitunter geschrieben wird treibt mir die Zornesröte ins Gesicht!! Da wird in übelsterweise über den Gegner hergezogen die eigenen Spieler fertiggemacht der Trainer beschimpft.....ich fass es nicht!!! Es hat mich als Bayernfan gefreut wie toll die Mannschaft gespielt hat,das ist das Beste was ich je von einer Bayerntruppe gesehen habe,und ich hab viel gesehen!!! Es hat mich aber auch sehr traurig gemacht wie Barca sich in den 2Spielen präsentiert hat....ohne Mumm ohne Einfälle ohne jegliche Inspiration. Man hat besonders gestern eigentlich nie das Gefühl Barca kann das noch drehen,zumal ohne Messi!! Die Ära Barca ist abgelaufen??? Weiss ich echt noch nicht,dazu reichen 2 Spiele nicht aus,aber es muss sich was ändern bei Barca..da scheint einiges im Argen zuliegen!! Valdes geht,Cesc wird von den eigenen Fans ausgepiffen!!! Messi spielt ohne einen wirklich trifftigen Grund(Er soll sich nicht gut gefühlt haben)!! Das hat alles schon weh getan,aber ich kann auch nicht verhehlen das es mich für Bayern sehr gefreut hat(Was mussten wir 2009 alles anhören nach dem 0:4 im Camp Nou!!) Habe an anderer Stelle schon mehrfach gesagt,die Spieler sind keine Maschinen,es geht nicht immer so weiter wie die letzten Jahre,eimal kommt eine schwere Zeit.Jetzt muss man die Lehren ziehen um gestärkt aus diesem Dilemma wieder rauszukommen! Ausser Bayern und Barca liegt mir keine andere Mannschaft so am Herzen,aber ich hasse keine anderen Teams oder deren Anhänger oder Spieler!! Respekt sollte man für jeden haben!! Das ist hier mitunter schwer festzustellen!!! (Gilt nicht für alle,ist eher die Minderheit).Ich freue mich jedenfalls auf`s Finale,die neue Saison mit Pep,hoffe das Tito wieder so gesund wird das er das Steuer wieder rumreisst!! Und natürlich bin ich am 24.7. beim Spiel meiner beiden grossen Lieben!!!!!!!(Neben meiner Frau)!! PS:Und eins sollte man nicht vergessen...Barca wird Meister!!!!(Und vor Real zu stehen heisst immer eine gute Saison gespielt zuhaben) In diesem Sinne :barca: :P
6 Jahre 5 Monate her
#252
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 4262
  • Dank erhalten: 3047

Spongebob antwortete auf das Thema: FC Barcelona 0-3 Bayern München 01.05.2013

Herox schrieb:

Das traurigste daran ist das unser 'Weltfußballer' sich nicht mal getraut hat zu spielen und nach Niederlage mit der Mannschaft als Verlierer da zustehen



Ich bete zu Gott, dass das nicht seine Absicht war. Ich vertraue ihm, dass er sich nicht bereit gefühlt hat und der Mannschaft nicht helfen konnte
Falls er allerdings Angst vor der Kritik hatte und nur deshalb nicht spielen wollte, dann kann er sofort Gebrauch von seiner Ausstiegsklausel machen und abhauen. So etwas hasse ich. Wenn wir gewinnen, dann gewinnen wir alle und wenn wir verlieren, dann verlieren wir alle und zwar ZUSAMMEN!!!
Diese Gerüchte habe ich auch gehört und ich hoffe, dass die Begründung Titos die Wahrheit war.


Auf dieses Thema möchte ich auch noch zu sprechen kommen.

Zunächst einmal ein Dank an habi2010 für den Beitrag. Ich sehe es in vielen Bereichen nicht ganz so eng, wenn Kritik an Spielern sachlich und vernünftig vorgetragen wird - gerne auch am Trainer. Das war Xerxes gestern abgezogen hat, war nicht akzeptabel. Entsprechend wurde er des Forums verbannt. Seitenhiebe gegen andere Vereine lassen sich leider nicht vermeiden, als Barça-Fans hält man es mit der Mannschaft und entäußert sich Sachen, die man nicht so meint. Aber ich denke, im Großen und Ganzen wurde hier respektvoll mit der Leistung der Bayern umgegangen. Lediglich die Gesten und Unsportlichkeiten von Müller ließen die Emotionen hochkochen, aber das hat er sich selbst zuzuschreiben.

Zurück zum Messi-Thema: Mein erster Gedanke gestern, bevor ich die Nachricht vom wahren Grund seiner Nichtteilnahme gelesen habe, war, dass er aus disziplinarischen Gründen auf der Bank Platz nehmen musste. Ich dachte mir, irgendwas muss da vorgefallen sein, schließlich wirkte er am Wochenende noch einigermaßen Munter bei seinem Solo. Mittlerweile halte ich Vilanovas Erklärung über den ganzen Sachverhalt für plausibel. Messi hatte doch in den sozialen Netzwerken angekündigt, dass die Mannschaft zur Aufholjagd bereit sei, ein Indiz dafür, dass mannschaftsintern alles noch intakt ist und der Beleg dafür, dass Messi das Spiel in Angriff nehmen wollte.

Demzufolge würde ich auf die Gerüchte nicht viel geben. Es war klar, dass solche Gerüchte aufkommen, Messi Feigheit zu unterstellen, widerspricht seinem Wesen. Er will immer spielen und jede Minute, die er nicht mitwirken kann, zerfrisst ihn innerlich. Das konnte man auch ganz gut an seiner Mimik ablesen auf der Bank, er war bedient. Auch am Wochenende wollte er unbedingt spielen, ich weiß nicht, was sich in dieser kurzen Zeit geändert haben sollte.
6 Jahre 5 Monate her
#253
Folgende Benutzer bedankten sich: Barca_undso, Grandoli Newells Barca
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 142
  • Dank erhalten: 34

Catalunya Barca antwortete auf das Thema: FC Barcelona 0-3 Bayern München 01.05.2013

Thema Messi:

Es soll wohl so gewesen sein, das man Ihm gesagt hat, wenn Du spielst mit vollem Einsatz kann es sein das Du etwas brichst. Die Verletzung war ansich vorbei, grünes Licht auch, aber man hat beredet er soll nicht spielen das Risiko hoch wäre, das er sich verletzt und Monate ausfallen könnte. Dann konnte man lesen und hören er fühle sichnicht wohl. Das halte ich für eine Ente. Diese Info habe ich von Mundodeportivo gehabt. Die hatten das 30 Minuten vor Anpfiff gepostet.
6 Jahre 5 Monate her
#254
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 2813
  • Dank erhalten: 2365

Herox antwortete auf das Thema: FC Barcelona 0-3 Bayern München 01.05.2013

Es war klar, dass solche Spekulationen um Messi herrschen werden. Wie gesagt, ich vertraue Leo vollkommen, denn er ist durch und durch ein Katalane. Er würde für den Verein sterben.
Ich habe nur deutlich gemacht, was ich von solchen Spielern halte, die sich drücken, da dies meiner Meinung nach nicht akzeptabel ist.
Ich glaube, dass Messis Herz genauso blutete wie meins. Die Medien sollen mal den Armen in Ruhe lassen. Man erwartet nur noch Wunderdinge von ihm. Kopf hoch Leo :) im nächsten Jahr kannst du die Kritiker zum Schweigen bringen, obwohl sie nach den ganzen Errungenschaften lieber die Klappe halten sollen.
6 Jahre 5 Monate her

Misserfolge sind oft notwendige Umwege zum Erfolg
#255
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 6581
  • Dank erhalten: 3335

Mühsam antwortete auf das Thema: FC Barcelona 0-3 Bayern München 01.05.2013

Was bei dem „Fall Messi“ interessant sein dürfte ist doch die Chronologie seit seiner Verletzung in Paris. Da muss doch zwangsläufig viel schief gelaufen sein. Was da seitens des Clubs an widersprüchlichen Aussagen kam ist teilweise kaum zu glauben. Mal angeblich fit aber wochenlang nicht gespielt, dann verletzt eingesetzt worden usw. usw. Der Einsatz in München war völlig unsinnig, jeder konnte sehen dass Messi nicht gesund war. Und dann hat man ihn 90 Minuten durchspielen lassen. Die Frage ist halt wer dafür letztlich verantwortlich ist. Jedenfalls passt das alles zum Zustand Barcas.
6 Jahre 5 Monate her
#256
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 3763
  • Dank erhalten: 1345

Barca_undso antwortete auf das Thema: FC Barcelona 0-3 Bayern München 01.05.2013

Messi soll sich gedrückt haben? Das ist ziemlich unwahrscheinlich, wenn nicht sogar unmöglich. Er würde das Team nie und nimmer im Stich lassen. Er ist immer heiß auf Fußball, da kann jede Mannschaft der Welt kommen. Und wenn das Risiko besteht, dass er sich noch schlimmer verletzt, dann soll er auch nicht spielen. Lieber jetzt nicht spielen und dafür den Rest des Jahres durch, als jetzt zu spielen, sich eine schwerwiegendere Verletzung zuzuziehen und über die jetzige und die nächste Saison hinweg körperliche Probleme zu haben.
6 Jahre 5 Monate her
#257
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 1275
  • Dank erhalten: 967

PedroRodriguez antwortete auf das Thema: FC Barcelona 0-3 Bayern München 01.05.2013

Mühsam schrieb: Was bei dem „Fall Messi“ interessant sein dürfte ist doch die Chronologie seit seiner Verletzung in Paris. Da muss doch zwangsläufig viel schief gelaufen sein. Was da seitens des Clubs an widersprüchlichen Aussagen kam ist teilweise kaum zu glauben. Mal angeblich fit aber wochenlang nicht gespielt, dann verletzt eingesetzt worden usw. usw. Der Einsatz in München war völlig unsinnig, jeder konnte sehen dass Messi nicht gesund war. Und dann hat man ihn 90 Minuten durchspielen lassen. Die Frage ist halt wer dafür letztlich verantwortlich ist. Jedenfalls passt das alles zum Zustand Barcas.


Diesen Absatz sollte man fett unterstreichen!
6 Jahre 5 Monate her
#258
Dieses Thema wurde gesperrt.
Ladezeit der Seite: 0.232 Sekunden
Powered by Kunena Forum