Lieblingsserien

  • Beiträge: 4262
  • Dank erhalten: 3047

Spongebob antwortete auf das Thema: Lieblingsserien

Black Mirror - schaut jmd. diese Serie? Bietet sehr viel Interpretationsspielraum und beinhaltet große Gesellschaftskritik verpackt in spannenden isolierten Sachverhalten, die doch irgendwie einen gemeinsamen Nenner zu haben scheinen.

Gute Serie. Vielleicht großartig - dazu kann ich derzeit noch keine abschließende Meinung kundtun.
2 Jahre 11 Monate her
#341
Folgende Benutzer bedankten sich: Kalelarga82

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 849
  • Dank erhalten: 401

mes que un club antwortete auf das Thema: Lieblingsserien

Mich haben die seltsamen Staffel längen auf Bs abgeschreckt, stimmt es das die erste Staffel nur 3 Folgen hat?
2 Jahre 11 Monate her
#342

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 4262
  • Dank erhalten: 3047

Spongebob antwortete auf das Thema: Lieblingsserien

Ja, ich glaube, es waren um die 3-4 Folgen :)
2 Jahre 11 Monate her
#343

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 3763
  • Dank erhalten: 1345

Barca_undso antwortete auf das Thema: Lieblingsserien

Wie lange dauert eine Folge? Drei Stunden?
2 Jahre 11 Monate her
#344

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 2886
  • Dank erhalten: 1878

Kalelarga82 antwortete auf das Thema: Lieblingsserien

Servus liebe Serienjunkies,

wollte, eben weil die Serie so aktuell ist, einmal eine Empfehlung für HBO's "WESTWORLD" aussprechen. 8 von 10 Episoden der ersten Staffel wurden schon ausgestrahlt, von der ich 7 Episoden sehen konnte.

Es gibt sehr vieles was ich an Westworld mag und einiges was, sei es erzähltechnisch oder figurentechnisch, bis jetzt bei mir noch nicht so fruchten mag. Aber was noch nicht ist, kann ja noch werden. Es ist aber der Wahnsinn was für ein Potenzial in dieser Serie steckt, samt ihres kleinen aber feinen Universums. Ich bin mir ziemlich sicher dass sie bei vielen sehr gut ankommt und ich zähle mich selber auch dazu. Da die Story schon für 5 Staffeln konzipiert wurde (was auch noch kein Qualitätsmerkmal ist), lasse ich mich natürlich überraschen und spiele den Geduldigen.
Top-Serien wie Breaking Bad musste man auch reifen lassen. Die 1. Staffel war für mich "nur" solide, entwickelte sich aber zu einem komplexen Drama.

Wo Westworld schlussendlich "hingeht", wird sich über die Staffeln wohl zeigen. An dem ein oder anderen Plot-Twist, den es mit Sicherheit geben wird, wird sich die Anhängerschaft u.a. auch spiegeln.

Zum Abschluss der Staffel in paar Wochen, schreibe ich mit Sicherheit noch meine finalen Eindrücke. Bis dahin, geniesst es einfach.
2 Jahre 11 Monate her

"Don't ever underestimate the heart of a champion!"
#345
Folgende Benutzer bedankten sich: Spongebob

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 2886
  • Dank erhalten: 1878

Kalelarga82 antwortete auf das Thema: Lieblingsserien

Vielen lieben Dank für den Tip zu "Black Mirror" !!!
Es ist von meiner Seite vielleicht noch etwas zu früh weil ich erst mitte der 2. Staffel bin.
[Die Staffeln sind nicht sehr gross. 1. Staffel (3E) / 2. Staffel (3E+ 1E) / 3. Staffel (6E) ]

Aber bisher:

- erschreckende, düstere was-wäre-wenn-Szenarien
- brillante schauspielerische Darbietung
- kreative, innovative und unterhaltsame Storys
- sehr dystopisch und verstörende Vision im Sci-Fi-Style

Die Episoden fesseln einen von Anfang an bis zum Abspann und sind wahnsinnig gut inszeniert. Das ist einfach Fernsehen vom aller Feinsten. Ich bin wirklich sehr beeindruckt von diesem Format. Ich werde sie jedem weiterempfehlen. Must see !!!!

Wie hier schon erwähnt wurde. Voneinander unabhängige Folgen. Alles in Allem, sehr originell gehaltene Serie. Schaut sie euch unbedingt an. Ich suchte definitiv das WE die restlichen Folgen durch. Es ist einfach sehr sehr spannend.
2 Jahre 10 Monate her

"Don't ever underestimate the heart of a champion!"
#346
Folgende Benutzer bedankten sich: Spongebob

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 4262
  • Dank erhalten: 3047

Spongebob antwortete auf das Thema: Lieblingsserien

Kale, ich könnte deine Beiträge stundenlang lesen...bitte weiterschreiben, du findest immer die passenden Worte :) Die Stärke von Black Mirror liegt meines Erachtens ganz klar darin, dass der Zuschauer mit der Story allein gelassen wird. Er kann sie über sich ergehen lassen und schlicht unterhalten werden. Er kann die einzelnen Folgen aber auch aufmerksam und sehr bewusst schauen und die hinter jeder Folge liegende Botschaft, Kritik oder Beobachtung ergründen.
2 Jahre 10 Monate her
#347
Folgende Benutzer bedankten sich: Kalelarga82

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 80
  • Dank erhalten: 44

kueachle antwortete auf das Thema: Lieblingsserien

Habe Black Mirror leider schon durch und warte auf die 4 Staffel. Die Serie selbst trifft voll meinen Geschmack mit den Zukunftsvisionen alà "was wäre wenn". Die einzeln Folgen selbst sind mmn fesselnd wobei nicht jede meinen Geschmack traf, trotz allem ein must see für " Science Fiction Fans"
2 Jahre 10 Monate her

<-●->Grammatik gelernt bei Yoda ich habe<-●->
#348
Folgende Benutzer bedankten sich: Kalelarga82

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 2886
  • Dank erhalten: 1878

Kalelarga82 antwortete auf das Thema: Lieblingsserien

Meine persönliche Meinung zu der ersten Hälfte von Staffel 7 zu The Walking Dead: Passt auf etwas Spoiler auf

Bitte nicht böse sein Anhänger von TWD falls es eure Meinung i.F. nicht widerspiegelt.
Die Serie hat in bestimmten Teilbereichen definitiv seine Qualitäten, in anderen ist sie aber leider nur miserabel, oder besser gesagt, von Staffel zu Staffel immer schlechter geworden. Im Bereich des Visuellen und der Grundstimmung kann es immer noch glänzen. Was das Storrytelling und deren Figurenzeichnung angeht bewegt es sich auf einen sehr flachem Niveau.

Bis Mitte der 3. Staffel fand ich die Serie wirklich stark. Es hat sich alles prächtig entwickelt.
Spätestens ab da, wo die Untoten nicht die grösste Bedrohung der Menschen waren, sondern sie selbst, hätte man die Aufmerksamkeit auf die Charaktere richten sollen. Nicht nur der Feinde sondern auch in der eigenen Gruppe.
Die Figur Rick ist grossartig. Die wandlungsfähigkeit von ihm ist einfach meisterlich. Er verkörpert genau das was man von einem Protagonisten auch erwartet. Es gibt da glaube ich noch 1 Person die ich auch noch gut finde, der Rest der Truppe kommt mir wie Statisten in einem Film vor, obwohl sie schon 7 Jahre dabei sind. Alles nur Stereotypen, zweidimensionale, schablonenhafte Charaktere denen ich nie eine Träne nachweinen würde :lol:
Dann kommt plötzlich dieser "coole" Sadist mit dem Baseballschläger und macht kurzen Prozess. Zugegebener Massen hat mich die Auftaktepisode, als Einzelepisode betrachtet, sehr in den Bann gezogen. Das war schon bedrohlich und fast gar nicht mehr anzuschauen. Und da liegt auch schon der Hund begraben. Einem solchen Bösewicht (J. D. Morgan macht das übrigens phantastisch. keine Frage), der aus dem Nichts auftaucht darf man nicht so viel Screentime geben dass er den anderen die Show stielt. Es ging hier einzig und allein ums Abschlachten und sonst nix. Die Serie hat sich ab dem Zeitpunkt sein eigenes Grab geschaufelt. Sie kommt da nur wieder raus indem sie sich irgendwann komplett neu ordnet, bzw ausrichtet. Natürlich wird sich am Bösewicht (Negan) gerächt werden. Und das wollen natürlich alle sehen. Und nur dafür ist Negan da, um die Menschen mit und um Rick noch brutaler zu machen.

J. D. Morgan ist als Schauspieler genial aber er bringt der Serie langfristig nix. Absolut nix. Sehr traurig, dabei bietet diese Serie sehr viel Raum für viel Spielerei samt ihrer Protagonisten. Man muss mit Bedauern ansehen wie sich die Produzenten wegen dem ungenutzten Potenzials selber ins Bein schiessen.
Es war wirklich immer so im Film und Serie. Es steht und fällt alles, mit ihren Charakteren. Baust du diese nicht richtig auf und verpasst ihnen nicht die nötige Tiefe ensteht nur Leere. TWD ist leerer denn je. Schade eigentlich.

Diese Serie ist in ihrer, sage und schreibe 7. Staffel immer noch nicht gut ! Wie lange braucht man noch. In dieser Zeit wurden schon andere Serien perfekt zum Abschluss gebracht und schossen mit ihrer Qualität in den Serienolymp. Über sie wird noch heute diskutiert.
Ich weiss nicht über was ich mit den Leuten über TWD diskutiern soll. Abgesehen von den ersten 3 1/2 Staffeln (oder lassen wir es mal 3 an der Zahl sein) ist da nicht wirklich tiefgründiges passiert. Nun gut, wenn der "Baseballschläger von Negan" das Interessanteste ist was die Serie seit 4 Jahren versucht zu verkaufen dann bin ich aber völlig sprachlos :lol: :lol: :lol:
(Übrigens lasse ich es nicht gelten dass man für die Entwicklung von TWD das Argument: die Comics seien auch so, nennt. Dann bräuchte man ja nie diskutieren)

Gut, lassen wir das. Ich wollte auch mal den Schläger schwingen. Hat mir etwas Spass gemacht. :) :) Weiss jetzt wie sich J.D. Morgan so fühlt. :)
Jeder soll natürlich schauen was ihm lieb ist. :barca:

P.S. - Wenn es klappt versuche ich mal zur Entwicklung der TV Serien der letzten Jahre was zu schreiben (und ihren neuen Kurs) und nenne einige Bespiele und Charakeristika der neuen Ära. Vielleicht entdeckt der ein oder andere aus den Genannten ja einige die er später lieben wird.
2 Jahre 10 Monate her

"Don't ever underestimate the heart of a champion!"
#349
Folgende Benutzer bedankten sich: Spongebob, Joker, kueachle

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 4262
  • Dank erhalten: 3047

Spongebob antwortete auf das Thema: Lieblingsserien

Zum Vergleich: Ich schaue gerade auch Black Mirror und halte einzelne Folgen wirklich für ein Meisterwerk. Das ist unglaublich gut, was man da geboten bekommt.

Wenn ich dann auf TWD umsteige, schlafe ich ein bzw. die Aggressionen steigen hoch. Verschwendete Lebenszeit, mehr leider nicht.
2 Jahre 10 Monate her
#350
Folgende Benutzer bedankten sich: Kalelarga82, kueachle

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.307 Sekunden
Powered by Kunena Forum