Tottenham Hotspur 2:4 FC Barcelona [03.10.2018]

  • Beiträge: 1602
  • Dank erhalten: 655

Konfuzius antwortete auf das Thema: Tottenham Hotspur 2:4 FC Barcelona [03.10.2018]

Pochettino über Messi: “I remember that summer, he was so close to moving to Espanyol,” Pochettino said. “If he did, maybe he could have been the biggest star in Espanyol. We should be the Barcelona! He would have been my teammate and maybe I would still be in Espanyol managing him.”

(Quelle: "theguardian")

Wenn man es sehr abstrakt deuten würde, könnte man meinen, dass jeder Profi sich eine Abhängigkeit von Messi wünscht. :)
1 Jahr 2 Wochen her

Werbeblocker deaktiviert! Supportet Barcawelt und deaktiviert den Werbeblocker!
#21
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 355
  • Dank erhalten: 232

Illuminator antwortete auf das Thema: Tottenham Hotspur 2:4 FC Barcelona [03.10.2018]

Herox schrieb: Aus den letzten 10 CL-Auswärtsspielen hat Barça nur 3 gewonnen, dabei 14 Gegentore kassiert.

Das Genie an der Seitenlinie wird genau da weitermachen, weshalb ich auf 3:1 für Tottenham tippe.


Wenn man nur die letzten 7 CL-Auswärtsspiele hernimmt, also ab dem 4:0 Debakel in Paris, dann kommt man auf 1 Sieg,3 Unentschieden,3 Niederlagen, 2 Tore und 11 Gegentore. Na Bravo, was soll man sich da morgen schon groß erwarten? Es sei denn man setzt diesmal alles auf die CL und spielt auf einmal wie ausgewechselt, was ich begrüßen würde aber nicht so recht glauben mag.
1 Jahr 2 Wochen her

Ride like the Wind
#22
Folgende Benutzer bedankten sich: Rumbero
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 1389
  • Dank erhalten: 908

Tical antwortete auf das Thema: Tottenham Hotspur 2:4 FC Barcelona [03.10.2018]

Illuminator schrieb: Es sei denn man setzt diesmal alles auf die CL und spielt auf einmal wie ausgewechselt, was ich begrüßen würde aber nicht so recht glauben mag.


Genau das hat witzigerweise Puyol vor ca einer Woche hinsichtlich des CL-Triumphes von Real gesagt. Während Real da halt alles auf eine Karte gesetzt hat -Copa und Liga waren ja dann abgeschrieben-, sei die Barca-Mentalität anders. Da wolle man immer auf allen Hochzeiten tanzen.
1 Jahr 2 Wochen her

Rumbero schrieb: Jetzt lasst doch erstmal EV abtreten

#23
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 630
  • Dank erhalten: 244

Tiburon antwortete auf das Thema: Tottenham Hotspur 2:4 FC Barcelona [03.10.2018]

Zumal das so auch nicht funktioniert. Wann haben wir die CL zuletzt gewonnen, ohne gleichzeitig auch andere Titel zu holen?


Eigentlich war ich sehr skeptisch. Durch die vielen Ausfälle bei den Spurs muss ein Sieg aber das Ziel sein.
1 Jahr 2 Wochen her
#24
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 1602
  • Dank erhalten: 655

Konfuzius antwortete auf das Thema: Tottenham Hotspur 2:4 FC Barcelona [03.10.2018]

Naja, Real Madrid hat zwar alles aus eine Karte gesetzt, aber die Uefa scheinbar auch, wenn man gesehen hat, wie ein Casemiro und Ramos mit dem "keine rote Karte" Cheat jeden Spieler ummähen konnten, wie sie wollten. Wenn eine Mannschaft dahingehend keine Hemmungen hat, in der Defensive die volle Härte auszuspielen, dann macht das schon einen immensen Unterschied.

Wie Messi jüngst sagte, die Defensive muss stehen. Wir kassieren zu viele Tore. Mit Härte anscheinend nicht möglich, da sofort die Karten fliegen. Man müsste eben Real Madrid heißen bzw. ein Perez müsste der Präsodent sein.

Zum Spiel heute - Wenn man beide Mannschaften betrachtet mit ihrer gegenwärtigen Form, wird das wohl ein Unentschieden geben, im Normalfall. Es sei denn, abwehrtechnisch wird man besonders konzentriert sein, dann kann es sogar passieren, dass Barca Tottenham abschießt! So jedenfalls meine Prognose. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Tottenham heute gewinnt.
1 Jahr 2 Wochen her

Werbeblocker deaktiviert! Supportet Barcawelt und deaktiviert den Werbeblocker!
#25
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 1115
  • Dank erhalten: 227

Schmid Patrick antwortete auf das Thema: Tottenham Hotspur 2:4 FC Barcelona [03.10.2018]

Habt ihr das auch gelesen das Messi und Pique „gestritten“ haben sollen?
Pique soll Messi kritisiert haben weil er jetzt Kapitän ist und sich nie öffentlich zu Wort meldet ausser er Spielt für Argentinien.
Und Messi soll ihm angäblich wegen der Schwachen Defensive angefahren haben.
1 Jahr 2 Wochen her
#26
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 630
  • Dank erhalten: 244

Tiburon antwortete auf das Thema: Tottenham Hotspur 2:4 FC Barcelona [03.10.2018]

Klar. Und Henry wird Nachfolger Valverdes.
1 Jahr 2 Wochen her
#27
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 1602
  • Dank erhalten: 655

Konfuzius antwortete auf das Thema: Tottenham Hotspur 2:4 FC Barcelona [03.10.2018]

Natürlich kann das möglich sein. Im Mannschaftssport gibt es so etwas. Mich wundert es eher, dass keiner den Dembele anfaucht wegen seinen tausend Fehlern im Spiel und das über Monate!
1 Jahr 2 Wochen her

Werbeblocker deaktiviert! Supportet Barcawelt und deaktiviert den Werbeblocker!
#28
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 709
  • Dank erhalten: 335

Geyron antwortete auf das Thema: Tottenham Hotspur 2:4 FC Barcelona [03.10.2018]

Konfuzius schrieb: Natürlich kann das möglich sein. Im Mannschaftssport gibt es so etwas. Mich wundert es eher, dass keiner den Dembele anfaucht wegen seinen tausend Fehlern im Spiel und das über Monate!


Weils nix bringt. Jeder versucht sein bestes. Im schlimmsten Fall kracht man mal zusammen, aber auf dem Spielfeld ist das irrelevant
1 Jahr 2 Wochen her
#29
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 465
  • Dank erhalten: 175

DonDan antwortete auf das Thema: Tottenham Hotspur 2:4 FC Barcelona [03.10.2018]

Ganz ehrlich, ich finde Ousmane einen unserer stärksten Spieler zur Zeit. Sein Spiel ist fehleranfällig, das gehört dazu, weil er viel riskiert, aber in der Position, wo er spielt, ist das zum Glück nicht sofort lebensgefährlich, anders als bei Piqués Patzern...
Die schwache Defensive ist auf jeden Fall ein großes Problem, und noch dazu verwunderlich, weil man zumindest auf dem Papier eine der stärksten Abwehrreihen der letzten Jahre hat. Lenglet sehe fast auf Augenhöhe mit den Stamm IV, wobei Piqué halt gerade eine ganz schwache Phase durchmacht. Ich würde gerne wie gesagt Umtiti/Lenglet mal sehen, auch auf Dauer, wenn sich das bewährt. Semedo wird auch immer stärker finde ich und Jordi spielt, soweit ich das gesehen habe, doch auch weiter auf hohem Niveau.
Ich gehöre zu den Optimisten und tippe heute auf ein 2:1 für uns.
1 Jahr 2 Wochen her
#30
Dieses Thema wurde gesperrt.
Moderatoren: kilam
Ladezeit der Seite: 0.295 Sekunden
Powered by Kunena Forum