PSV Eindhoven 1:2 FC Barcelona [28.11.2018]

  • Beiträge: 489
  • Dank erhalten: 164

kilam erstellte das Thema PSV Eindhoven 1:2 FC Barcelona [28.11.2018]

Champions League - 5. Spieltag
PSV Eindhoven - FC Barcelona

Daten zum Spiel:
Datum und Uhrzeit: 28.11.2018 - 21:00
Stadion: Philips-Stadion
11 Monate 2 Tage her
#1
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Nessi
  • Nessis Avatar

Nessi antwortete auf das Thema: PSV Eindhoven 1:2 FC Barcelona [28.11.2018]

Ist jemand von euch vor Ort? Werde mir das Spiel live im Stadion anschauen. :)
11 Monate 2 Tage her
#2
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Barcelo86
  • Barcelo86s Avatar

Barcelo86 antwortete auf das Thema: PSV Eindhoven 1:2 FC Barcelona [28.11.2018]



Ohne Arthur,Luis Suarez und Cillessen.

Eindhoven hat alle Liga-Spiele gewonnen.Im eigenen Stadion werden sie anders auftreten als noch im Camp Nou.

Valverde könnte ein wenig rotieren:

Ter Stegen

Semedo-Pique-Lenglet-Alba

Rakitic-Vidal-Aleña(Coutinho)

Dembele-Messi-Coutinho(Malcom)
10 Monate 3 Wochen her
#3
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 489
  • Dank erhalten: 164

kilam antwortete auf das Thema: PSV Eindhoven 1:2 FC Barcelona [28.11.2018]

Schwieriges Spiel. Nach dem Atletico-Spiel und wegen der bereits feststehenden Qualifikation rechne ich mit einem wenig intensiven Spiel. Ich hoffe sehr, dass Alena mal eine Chance erhält aufgrund der Verletzungen von Rakitic, Rafinha und Roberto. Wenn nicht jetzt, wann dann? Zumindest die letzten 20 Minuten sollte er mal CL-Luft schnappen dürfen. Ansonsten dürfte wohl Dembele in die Startelf rücken.

Edit: Da der Kader jetzt bekannt ist: Arthur brauchte mal eine Pause, gute Entscheidung. Hoffentlich wird Rakitic jetzt nicht gezwungen, bereits wieder zu spielen. Welche 3 Spieler werden eurer Meinung nach noch gestrichen?
10 Monate 3 Wochen her
#4
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 1123
  • Dank erhalten: 231

Schmid Patrick antwortete auf das Thema: PSV Eindhoven 1:2 FC Barcelona [28.11.2018]

Alba würde eine Pause auch mal ganz gut tun!
10 Monate 3 Wochen her
#5
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 783
  • Dank erhalten: 460

Blaugrana antwortete auf das Thema: PSV Eindhoven 1:2 FC Barcelona [28.11.2018]

Suarez zahlt dann wohl den Preis für die mangelnde Rotation. Hoffentlich nicht das gleiche Knie wie letztes Jahr. Danach kam er erst sehr langsam wieder in Form. Vielleicht siehe EV ja die Warnzeichen bei Rakitic, coutinho und Suarez bevor Alba, busi und co Ähnliches widerfährt...
10 Monate 3 Wochen her
#6
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 1123
  • Dank erhalten: 231

Schmid Patrick antwortete auf das Thema: PSV Eindhoven 1:2 FC Barcelona [28.11.2018]

Ja jetzt ist klar warum Suarez eine „Pause“ bekommt.
Bei uns müssen sich die wichtigsten Spieler erst verletzten,das mal rotiert wird.
Naja wäre mal interessant mit Malcom Dembele und Messi vorne zu Stürmen.
10 Monate 3 Wochen her
#7
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 802
  • Dank erhalten: 456

Johann antwortete auf das Thema: PSV Eindhoven 1:2 FC Barcelona [28.11.2018]

Schmid Patrick schrieb: Ja jetzt ist klar warum Suarez eine „Pause“ bekommt.
Bei uns müssen sich die wichtigsten Spieler erst verletzten,das mal rotiert wird.
Naja wäre mal interessant mit Malcom Dembele und Messi vorne zu Stürmen.

Möglicherweise irre ich mich, aber so wie ich Valverde einschätze, wird es kaum zu einem Sturmtrio Malcolm, Dembele, Messi kommen. Zumindest nicht von Anfang an.
10 Monate 3 Wochen her
#8
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 471
  • Dank erhalten: 238

Teddy0872 antwortete auf das Thema: PSV Eindhoven 1:2 FC Barcelona [28.11.2018]

Johann schrieb: Möglicherweise irre ich mich, aber so wie ich Valverde einschätze, wird es kaum zu einem Sturmtrio Malcolm, Dembele, Messi kommen. Zumindest nicht von Anfang an.

Glaub ich auch nicht. Coutinho und Rakitic werden auf jeden Fall (leider) von Anfang an spielen. Man könnte Valverde in Schutz nehmen, da sonst nur Alena, Riqui und Denis im Kader sind und diese einfach keine Spielpraxis haben, weshalb sich Rakitic und Vidal neben Busi selber aufstellen. Allerdings ist es quasi seine Schuld, dass diese keine Spielpraxis haben, deshalb relativiert sich das ganze.
Sonst könnte noch Coutinho auf die 8, aber ähnliches Problem wie bei Rakitic.
Mich würde auch eine Aufstellung à la:
Ter Stegen
Semedo Pique Umtiti Alba
Busquets
Rakitic Vidal
Messi Munir Coutinho
nicht wundern.
Wunschaufstellung meinerseits:
Ter Stegen
Semedo Lenglet Umtiti Miranda
Busquets
Vidal Alena
Malcom Messi Dembele
Das ist aber keine Aufstellung, die man unter den Umständen spielen lassen sollte. Dafür haben gewisse Spieler zu wenig Spielpraxis, was bisher an Valverde liegt. Deshalb auch Wunsch.
10 Monate 3 Wochen her

¡Visca el Barça!
Valverde out!
#NiemehrCDU
#9
Folgende Benutzer bedankten sich: Schmid Patrick
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 4128
  • Dank erhalten: 2044

Rumbero antwortete auf das Thema: PSV Eindhoven 1:2 FC Barcelona [28.11.2018]

Ter Stegen
Semedo Piqué Lenglet Alba
Busquets Rakitić Vidal
Dembélé Messi Coutinho

Keine Überraschung, EV hat ja schon gestern gesagt: keine Experimente!
10 Monate 3 Wochen her
#10
Dieses Thema wurde gesperrt.
Moderatoren: kilam
Ladezeit der Seite: 0.224 Sekunden
Powered by Kunena Forum