Copa del Rey 2018/19 - allgemeiner Thread

  • Beiträge: 55
  • Dank erhalten: 30

Brayt antwortete auf das Thema: Copa del Rey 2018/19 - allgemeiner Thread

Da wir das Triple als Ziel haben, werden ab jetzt in allen wichtigen Spielen voll da sein und unser Potential in Form von Leistung auf den Platz bringen... da bin ich mir 100% sicher!!! Wir sind der FC Barcelona und wenn wir einmal richtig warm gespielt und "Barça" zeigen, dann werden wir auch bis zum Schluss marschieren... Die Copa del Rey wird nur kleingeredet, weil Real nicht der Rekordmeister ist... In der Liga sind sie schon lange nicht mehr die Kings und wenn sie so weiter machen, holen wir uns zu unserer Lebzeit noch den Rekordmeister Titel!!! In der CL können sie sich auch nur Rekordmeister nennen wegen den 50er - 60er Jahren... ansonsten wären sie niemals so deutlich vorne mit 13 Titeln... Ihre 3 CL Siege in Serie kaschieren sehr viel, aber NIEMALS sind sie dadurch die beste Mannschaft der Welt. Die CL ist vielleicht die Königsklasse, in der es am meißten Geld gibt und die ganze Welt zu schaut, aber wahre DOMINANZ und allen überlegene STÄRKE beweist man mit einem Triple Gewinn. Dann kann man davon reden in dieser Saison der aller beste zu sein und hat das Recht dazu von Dominanz zu sprechen! Die Copa ist deswegen genauso ernst zu nehmen falls man der beste sein will. Real hat sowieso nichts zu verlieren, weil diese Saison schon so gut wie als Titellos von den meisten ihrer Fans abgeschrieben wurde und wenn wir sie raushauen wird man sagen es war eh klar... Die Copa ist dieses Jahr ihre größte Chance auf einen Titel und diesen Traum werden wir genüsslich zerstören und ihnen mal wieder "Barça" zeigen. also lasst die Spiele beginnen!!!! Força Barça!!!!!!!!!!!!!
2 Wochen 4 Tage her
#41

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 796
  • Dank erhalten: 172

Barca_star antwortete auf das Thema: Copa del Rey 2018/19 - allgemeiner Thread

Ich würde mir als nächsten Trainer wirklich Q. Setien wünschen, was der aus Betis macht ist überragend, sieht wohl so aus, dass Betis ins Finale der Copa kommt, sie sind in der Liga auf einem El Platz und in der aktuellen El noch mit drin.

Dazu spielt Setien offensiven Ballbesitzfussball, also Barca like und hat die großen Mannschaften geärgert, selbst im Camp nou gewonnen.

Jetzt stell dem unser Spielermaterial hin.......
1 Woche 5 Tage her

Blaugrana al vent
un crit valent
tenim un nom el sap tothom:
Barça, Barça, Baaarça
#42
Folgende Benutzer bedankten sich: Barcelo86, Hamid

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 885
  • Dank erhalten: 288

Konfuzius antwortete auf das Thema: Copa del Rey 2018/19 - allgemeiner Thread

@Barca_star

Lassen wir mal die Kirche im Dorf. "Kleine" Vereine haben ganz andere Abläufe als die absoluten Topvereine. Setien hat da einen Kader, der keine Stars hat, also zumindest keine Weltstars. Bei Barca hätte er gleich mehrere Stars zu überzeugen. "Copy und paste" gibt es im Fußball nicht.

Nehmen wir nur mal Benitez und Pellegrini als Beispiele. Bei jeweils Liverpool und Malaga waren sie top! Bei Real Madrid waren beide schnell angezählt, weil viele Stars nicht auf sie hören wollten oder überhaupt haben wollten.
1 Woche 5 Tage her
#43

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 251
  • Dank erhalten: 313

Injensta antwortete auf das Thema: Copa del Rey 2018/19 - allgemeiner Thread

Bei den letzten Barca-Trainern war dieses Risiko aber ebenfalls immer vorhanden, denn weder EV, LE, Tata, Pep oder Rijkaard haben zuvor Top-Teams trainiert. Tata und Rijkaard waren zwar mit Nationalteams halbwegs erfolgreich, was aber auch noch mal eine andere Ebene als eine Klubmannschaft darstellt. EV hat in Griechenland konstant Titel gewonnen, aber auch nicht auf Top-Niveau.

Barca hat die letzten Jahre nie einen der „Top-Trainer“ verpflichtet, sondern immer etwas Abseits der ganz großen Namen gesucht.

Drei von diesen Nobodys haben die CL gewonnen, einer ist mit seinem Projekt gescheitert.

Ein neuer Trainer ist immer eine Wundertüte, egal welche Reputationen er aufweisen kann.

Ich würde mich - Stand jetzt - über einen Verbleib von EV freuen. Warum sollte Barca auch das Risiko eines Trainerwechsels eingehen, wenn es derzeit gut läuft?
1 Woche 4 Tage her
#44

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 38
  • Dank erhalten: 26

Hamid antwortete auf das Thema: Copa del Rey 2018/19 - allgemeiner Thread

Weil es eben auch eine sehr große Chance ist.

Es ist eine Chance wieder wunderschönen Offensivfußball zu praktizieren und gleichzeitig sehr erfolgreich zu sein.

Du musst doch selber einsehen, dass ein Trainer wie Setien für Spieler wie Arthur, Alena, busquets, DeJong, Dembele, Messi, Semedo, Puig, usw. wie gemacht ist.

Bis auf wenige Ausnahmen herrscht unter Valverde kein Konkurrenzkampf.
Das ist Gift für jedes Topteam!!

Er hat eine glasklare Haxkordnung nach der er aufstellt.


Wir brauchen frischen Wind auf dem Trainerposten.
6 Tage 18 Stunden her
#45

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 955
  • Dank erhalten: 572

Tical antwortete auf das Thema: Copa del Rey 2018/19 - allgemeiner Thread

Injensta schrieb: Ich würde mich - Stand jetzt - über einen Verbleib von EV freuen. Warum sollte Barca auch das Risiko eines Trainerwechsels eingehen, wenn es derzeit gut läuft?


Richtig. Zumal mitten in der Saison Trainerdiskussionen ohnehin fehl am Platz sind. Die, die darüber entscheiden, ziehen ihr Fazit doch immer erst nach der Saison. Außer EV macht jetzt den Lopetegui und wir rutschen plötzlich auf Platz 9 ab (hab das immernoch nicht oft genug geschrieben :D). Aber solange man noch das CL-Achtelfinale vor sich hat, in der Liga mit einem Polster Tabellenführer ist und in der Copa das Finale erreichen kann, ist es eigentlich völlig ohne Belang, ob jetzt Jugendspieler x genug Minuten bekommt, wie Weltstar y ins System integriert wird et cetera. Im Umkehrschluss muss man sich da halt auch immer fragen: Wenn Jugendspieler x genug Minuten bekommen hätte und wenn Weltstar y ins System integriert wäre, würden wir dann auch tatsächlich genauso dastehen wie jetzt? Das ist aber viel zu viel Konjunktiv und deswegen sitzt EV nach wie vor und zurecht relativ fest im Sattel.
6 Tage 9 Stunden her
#46
Folgende Benutzer bedankten sich: Chris_culers

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 236
  • Dank erhalten: 57

Chris_culers antwortete auf das Thema: Copa del Rey 2018/19 - allgemeiner Thread

Danke für diesen Post! Sprichst mir genau aus der Seele!
Es bleibt auch immer die Frage, welcher Trainer EV beerben könnte.
Setien wird immer wieder genannt, jedoch kann dieser Schuss völlig nach hinten losgehen! Nur weil ein Trainer offensiv spielen lässt muss er nicht zwangsläufig der richtige für Barca sein.
Stand jetzt gibt der Erfolg Valverde absolut recht, auch wenn einige Spiele oder Aufstellungen für uns als Fans schlicht und ergreifend eine "Zumutung" sind.
6 Tage 8 Stunden her
#47

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.362 Sekunden
Powered by Kunena Forum