Real Madrid C.F.

  • Beiträge: 355
  • Dank erhalten: 232

Illuminator antwortete auf das Thema: Real Madrid C.F.

Andri schrieb: I
Ich wäre sowieso dafür, dass die Zeit, sobald der Ball im Aus ist oder der Schiri pfeift, gestoppt wird. Mann kann auch 'nur' 60 Minuten spielen, aber dann dauert wenigstens jedes Spiel gleich lang.


Eine Stunde reine Spielzeit wäre super. Wie oft habe ich erlebt, dass wenn der Underdog vorne ist, ab der 80min oder sogar viel früher, quasi kein Spielfluss mehr zusammenkommt. Es wird am Boden gerollt, reklamiert und der Ball weggeschlagen. Spieler sitzen am Boden mit Krämpfen (auch das ist sicher manchmal gespielt), bei einer Auswechslung wird schon aufreizend langsam vom Feld getrabt, der Torwart braucht eine halbe Minute oder länger für den Abschlag, es kommt zu Freistößen bei denen es aber bis zu 2 Minuten dauert bis dieser auch ausgeführt wird wegen Rudelbildung, diskutieren und Schauspielerei. Mir kann keiner erzählen, dass diese Dinge auf die Sekunde genau gestoppt und nachgespielt werden, vor allem wenn die Nachspielzeit schon läuft.

Würde man die Uhr bei jeder Spielunterbrechung anhalten wäre es sinnlos Zeit zu schinden. Man würde sich dabei höchstens zum Affen machen. Auch die hinten liegende Mannschaft könnte eher die Nerven behalten und ruhig zu ende spielen da der Gegner keinen direkten Einfluss mehr auf die Dauer des Spiels hat. Der Ref müsste sich danach auch nicht rechtfertigen wieso er zu wenig oder zu viel Nachspielzeit gibt. Gerade bei der Nachspielzeit kommt es einem oft komplett willkürlich vor. Ich erinnere mich dabei an ein Remis gegen Espanyol bei dem ab der 60' eigentlich nur zeitschinden angesagt wurde und der Ref gab dann ganze 2 Minuten Nachspielzeit.
1 Jahr 1 Woche her

Ride like the Wind
#5371

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nessi
  • Nessis Avatar

Nessi antwortete auf das Thema: Real Madrid C.F.

Bloß keine Netto-Spielzeit. Durch den Videobeweis sind schon viele Emotionen flöten gegangen. Ja, man will das Spiel fairer machen. Aber Emotionen gehören für mich dazu, da kann ich damit leben, wenn die Nachspielzeit im Ermessen des Schiedsrichters ist.
1 Jahr 1 Woche her
#5372

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 302
  • Dank erhalten: 95

chadroxx antwortete auf das Thema: Real Madrid C.F.

Konfuzius schrieb: Ja, das ärgert mich am meisten. Dabei hatten wir die deutlich einfacheren Gegner. Die haben immerhin gegen Sevilla (die sind derzeit sehr stark) und Atletico Punkte liegen lassen, wir hingegen gegen Leganes und Girona! Gegen Athletico kann man Unentschieden spielen. Dagegen kann man nicht unbedingt meckern.

Zur Erinnerung. Wir haben Sevilla in dieser Saison schon 2:1 besiegt.
1 Jahr 1 Woche her
#5373

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 302
  • Dank erhalten: 95

chadroxx antwortete auf das Thema: Real Madrid C.F.

Real mit der Niederlage gegen Alaves.
1 Jahr 1 Woche her
#5374

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 1602
  • Dank erhalten: 655

Konfuzius antwortete auf das Thema: Real Madrid C.F.

Natürlich freut es mich, dass der große Rivale verloren hat. Aber irgendwie tut mir der Trainer wirklich leid. Schon unter Zidane war dieser Kader nicht wirklich stark. Wäre der CL im letzten Jahr nicht geglückt gewesen, würde man vermutlich vom schlechteten Real der letzten 10 Jahre gesprochen haben. Zidane hat MAL SO GANZ EBEN DIE KURVE BEKOMMEN!

Und Lope muss sogar unter noch widrigeren Umständen dieses Real Madrid irgendwie führen!

PS: CR lacht sich vermutlich ins Fäustchen!

PPS: Und die Schwester hat gerade auch vermutlich einen Orgasmus bekommen!
1 Jahr 1 Woche her

Werbeblocker deaktiviert! Supportet Barcawelt und deaktiviert den Werbeblocker!
#5375

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 277
  • Dank erhalten: 78

Alaba412 antwortete auf das Thema: Real Madrid C.F.

Real hat einen großen Fehler gemacht keinen Toptransfer diese Saison zu tätigen. 50-60 Saisontore eines Spielers kann man nunmal nicht einfach so ersetzen, wird bei Barca nicht anders sein, wenn Messi aufhört.
Wenn Barca morgen 3 Punkte holt macht man einen guten Schritt Richtung Meisterschaft.
1 Jahr 1 Woche her
#5376

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 1115
  • Dank erhalten: 227

Schmid Patrick antwortete auf das Thema: Real Madrid C.F.

Alaba412 schrieb: Real hat einen großen Fehler gemacht keinen Toptransfer diese Saison zu tätigen. 50-60 Saisontore eines Spielers kann man nunmal nicht einfach so ersetzen, wird bei Barca nicht anders sein, wenn Messi aufhört.
Wenn Barca morgen 3 Punkte holt macht man einen guten Schritt Richtung Meisterschaft.

Der letzte Satz ist ein bischen voreilig.
Klar ist Reals schwäche Phase gehört jetzt ausgenutzt und die Mannschaft wird morgen alles geben müssen um in diesem Hexenkessel in Valencia 3 Punkte zu holen.
Wir könnten schon sehr viel mehr Punkte Vorsprung haben haben diese Chance aber nicht genutzt das heisst Morgen bekommen wir eine weitere Chance und die darf man nicht leichtfertig wie in den letzten Spielen herschenken!
Valencia wird es uns nicht leicht machen sie brauchen die Punke genauso dringend wie wir!
3 Punkte Vorsprung sind schön aber nicht viel wenn man bedenkt welche Gegner noch auf uns warten!
1 Jahr 1 Woche her
#5377

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 847
  • Dank erhalten: 382

el_burro antwortete auf das Thema: Real Madrid C.F.

Alaba412 schrieb: Real hat einen großen Fehler gemacht keinen Toptransfer diese Saison zu tätigen. 50-60 Saisontore eines Spielers kann man nunmal nicht einfach so ersetzen, wird bei Barca nicht anders sein, wenn Messi aufhört.
Wenn Barca morgen 3 Punkte holt macht man einen guten Schritt Richtung Meisterschaft.


Wann bitte hat Ronaldo 50-60 Saisontore zuletzt gemacht? Das war vor 3 Jahren. Bei allem Respekt, man muss es auch nicht übertreiben...

Zum Spiel gestern: es fehlen die Impulse, der Spielwitz, die Geschwindigkeit...einfach alles, was man braucht, um defensiv gut stehende Teams auszuheblen. Gegentor in der 95. Minute ist natürlich auch Pech-und ein katastropahler Fehler von Courtois.
Für mich ein ähnliches Problem wie bei Bayern-seit Jahren keine Verstärkungen der Kategorie Weltklasse mehr, und der Trainer ist am Ende die arme Sau. Wenn man ehrlich ist, hat Real ja schon letzte Saison in La Liga nicht wesentlich besser gespielt, trotz Zidane. Der CL-Sieg hat da vieles kaschiert. Zidane war klug genug das zu erkennen und die Konsequenzen zu ziehen.

Ich denke, wir sollte heute abend erstmal unsere Aufgabe in Valencia lösen, bevor so etwas wie Häme angebracht ist. Baustellen gibt es nämlich auch bei uns genug.
1 Jahr 1 Woche her
#5378
Folgende Benutzer bedankten sich: San Iker, Konfuzius

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 13
  • Dank erhalten: 12

DerNeuko antwortete auf das Thema: Real Madrid C.F.

el_burro schrieb: Ich denke, wir sollte heute abend erstmal unsere Aufgabe in Valencia lösen, bevor so etwas wie Häme angebracht ist. Baustellen gibt es nämlich auch bei uns genug.

Uns sollte es komplett egal sein, was mit Real Madrid falsch läuft oder was die noch verbessern müssen. Ganz ehrlich, solange die Madrider verlieren, bin ich glücklich. Wir sollten uns, wie es @el_burro in seinem Beitrag geschrieben hat, auf uns konzentrieren. 90 Minuten, bei der Kulisse im Mestalla muss man erstmal bestehen. Wenn wir die drei Punkte holen, dann können wir innerlich grinsen.
1 Jahr 1 Woche her

Grafiker & Social Media Manager für Barçawelt.
#5379
Folgende Benutzer bedankten sich: Tical

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 1602
  • Dank erhalten: 655

Konfuzius antwortete auf das Thema: Real Madrid C.F.

Natürlich sollten wir auf uns schauen. Nur ist es auch eine gute Gelegenheit, sich mal zu hinterfragen, warum man sich in den letzten Spielen nicht lumpen lassen hat. Hätte man wie gegen Tottenham konsequent gespielt, würde man mit Sicherheit mehr Punkte in der LaLiga gehabt haben. Aber hätte, hätte, Fahrradkette....

Mir ist es als Fan wichtig, dass man sich dessen bewusst wird und nicht denkt, dass Real Madrid ständig Punkte verlieren wird. Entsprechend sollte man solche Situationen auch maximal nutzen können.

PS: Real Madrid hatte schon mit CR mehr als 3 Jahre Probleme irgendwas zu gewinnen. Die CL Siege waren zum Teil sehr glücklich, sehr sogar. Das darf man nicht außer Acht lassen. Zudem war CR in den letzten zwei Jahren komplette Hinrunden tote Hose bei Real Madrid!
1 Jahr 1 Woche her

Werbeblocker deaktiviert! Supportet Barcawelt und deaktiviert den Werbeblocker!
#5380

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.284 Sekunden
Powered by Kunena Forum