Real Madrid C.F.

  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 3

R9 antwortete auf das Thema: Real Madrid C.F.

Haba schrieb:

San Iker schrieb: Die bisherigen Ausgaben am Transfermarkt konnten alleine gestemmt werden, weil man angesichts der Zurückhaltung in den letzten Jahren noch sehr viel Luft im Budget hatte.
Man steht zum Beispiel bei 57% Personalkosten in Relation zum Umsatz. Vergleich Barca steht bei 77%. Einfach nachzulesen in den Finanzberichten, von der Liga gibt es eine vorgeschriebene Obergrenze bei 80%.


Hat jemand die Links zu den aktuellen Finanzberichten beider Klubs, ich finde leider nichts und es würde mich brennend interessieren

www.fcbarcelona.com/en/club/organisation...dies/annual-reports#

www.realmadrid.com/en/about-real-madrid/the-club/annual-reports

PS: Ich bin Madridista - ich hoffe es ist kein Problem hier ab und an konstruktiv mitzudiskutieren. Sollte sich jemand durch meine Anwesenheit gestört fühlen, let me know.
4 Monate 18 Stunden her
#5461
Folgende Benutzer bedankten sich: Kev, Konfuzius, Haba

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 76
  • Dank erhalten: 32

ElChapo antwortete auf das Thema: Real Madrid C.F.

R9 schrieb: PS: Ich bin Madridista - ich hoffe es ist kein Problem hier ab und an konstruktiv mitzudiskutieren. Sollte sich jemand durch meine Anwesenheit gestört fühlen, let me know.


Ich denke,dass es vollkommen egal ist seine "Zugehörigkeit" zu nennen. Wenn man konstruktiv mitdiskutieren möchte, ist jeder Willkommen. Am Ende des Tages sind wir alle gleich, nämlich Fans ^^

Danke für die Reports - ich wusste garnicht, dass diese so, in der großen Form, veröffentlicht werden & frei zugänglich sind. Sehr interessant, danke!
4 Monate 15 Stunden her
#5462
Folgende Benutzer bedankten sich: Iramo111, Haba

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 113
  • Dank erhalten: 40

Haba antwortete auf das Thema: Real Madrid C.F.

Danke für die Antwort und willkommen!

PS: Bin von Barca etwas enttäuscht, dass man auf der Seite nur die bis 16/17 findet, der von 2018 müsste doch schon längst veröffentlicht sein, oder wie schaut das aus?
4 Monate 15 Stunden her
#5463

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 1602
  • Dank erhalten: 655

Konfuzius antwortete auf das Thema: Real Madrid C.F.

@R9

Danke für den Post. ABER wenn man dann diese Quellen heranzieht, so ist auch ersichtlich, dass Perez kein Kind von Traurigkeit ist.

www.sueddeutsche.de/sport/real-im-fokus-...mmen-haben-1.1639611

www.focus.de/sport/fussball/int_ligen/60...ann_aid_1061595.html

Daher beeindrucken mich solche Finanzberichte nur bedingt positiv.
4 Monate 15 Stunden her

Werbeblocker deaktiviert! Supportet Barcawelt und deaktiviert den Werbeblocker!
#5464

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 1389
  • Dank erhalten: 908

Tical antwortete auf das Thema: Real Madrid C.F.

Och, Konfuzius... echt jetzt? Es wurde nur nach den Finanzberichten gefragt. Was tut Perez' Handeln hier und dort da bitte zur Sache? :/
Übrigens: Barca hatte 5 Jahre lang die Qatar Foundation als Sponsor. Dafür musste kein Geringerer als Unicef auf dem Trikot weichen.
Und diese Schuldenmär ist doch auch Schnee von Vorvorgestern.
4 Monate 14 Stunden her

Rumbero schrieb: Jetzt lasst doch erstmal EV abtreten

#5465
Folgende Benutzer bedankten sich: Falcon

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 2036
  • Dank erhalten: 1905

Falcon antwortete auf das Thema: Real Madrid C.F.

Und wieso musst du jetzt diese Artikel von 2013 heran ziehen um es einem neu registrierten Real Fan unter die Nase zu reiben, dass bei Perez nicht alles sauber war? Wir haben da ja auch so unsere Kandidaten in unseren Reihen mit Rosell & Bartomeu. Ich finde das erst recht nicht Produktiv wenn der User zudem nichts anderes getan hat als auf eine Frage eine konstruktive Antwort/Quelle zu geben ohne dabei eine eigene Meinung über etwas kund zu tun. Das läuft doch nur wieder auf Provokation und Streit raus. Das muss nun wirklich nicht sein, hatten wir in der Vergangenheit genug.
4 Monate 14 Stunden her

cYa,

Falcon
#5466
Folgende Benutzer bedankten sich: Iramo111, Hamid

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 1602
  • Dank erhalten: 655

Konfuzius antwortete auf das Thema: Real Madrid C.F.

Es ist immer noch derselbe Perez Präsident und dieser hat auch dieses verwerfliche Handeln begangen. Im Übrigen provoziere ich nicht, sondern weise nur auf, dass man mit Belegen nicht unbedingt Vertrauen schaffen kann, wenn da ein Präsident sitzt, der gerne mal hinter der Bühne so seine Lobby spielen lässt.

Und daher nehme ich mir berechtigterweise dieses Recht, diese Tatsache hier zu posten.

@R9

Sollte definitiv keine Provokation sein.
4 Monate 14 Stunden her

Werbeblocker deaktiviert! Supportet Barcawelt und deaktiviert den Werbeblocker!
#5467

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 485
  • Dank erhalten: 245

andrucha antwortete auf das Thema: Real Madrid C.F.

Real scheint uns in Sachen Kommunikation mit Spielern auch einiges voraus zu haben. Ich meine, sie haben jetzt eine ganze Reihe Spieler für den ersten oder guten zweiten Anzug eingekauft und schaffen es darüber hinaus noch junge Talente zu verpflichten. Dass diese sich vor der großen Konkurrenz nicht fürchten, liegt wohl daran, dass Real glaubwürdige Karriereperspektiven vermittelt... Das geht uns im Moment total ab, Real ist für junge Spieler mittlerweile deutlich attraktiver... Das es mal so weit kommen würde...
4 Monate 11 Stunden her
#5468
Folgende Benutzer bedankten sich: Konfuzius

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 686
  • Dank erhalten: 134

Patolona antwortete auf das Thema: Real Madrid C.F.

andrucha schrieb: Real scheint uns in Sachen Kommunikation mit Spielern auch einiges voraus zu haben. Ich meine, sie haben jetzt eine ganze Reihe Spieler für den ersten oder guten zweiten Anzug eingekauft und schaffen es darüber hinaus noch junge Talente zu verpflichten. Dass diese sich vor der großen Konkurrenz nicht fürchten, liegt wohl daran, dass Real glaubwürdige Karriereperspektiven vermittelt... Das geht uns im Moment total ab, Real ist für junge Spieler mittlerweile deutlich attraktiver... Das es mal so weit kommen würde...



Das würde ich so nicht unterschreiben..

Real Madrid kauft im Normalfall alles was gerade einen Hype hat viele Spieler wurden trotz guter Leistungen einfach verbannt siehe Di Maria der für Bale Platz machen musste oder Özil da sie James gekauft haben und junge Spieler haben bei den Königlichen eigentlich nie eine Perspektive gehabt....
Ihr Motto die letzten Jahre war einfach :
Never Chance a winning Team
Da sie jetzt wieder alles rausballern war klar ich würde mich nicht wundern wenn Pogba auch noch kommt in Sachen Transfers waren sie immer nicht zimperlich!!

Und das wir keine Jungen Spieler bekommen oder kaufen oder keine Perspektiven zeigen ist auch nicht korrekt
Wir haben eigentlich mit Dembele, Arthur und De Jong sehr junge Spieler die in der Stammelf eine Rolle spielen werden bei Real Madrid würde ein De Jong weitaus weniger Chancen haben genau wie De Ligt der an Varane und Ramos nicht vorbei kommt.
Dembele würden sie wie Bale behandeln nach 2 solchen Saisonen im Endeffekt ist Real Madrid das härtere Pflaster und junge Spieler was sie haben sitzen auf der Bank Modric und Kroos sind gesetzt da fährt die Eisenbahn drüber!

Die besten Chancen der Neuzugänge haben Hazard und Jovic wobei Zidane auf Benzema schwört und bei Vinicius Junior haben sie nur weil er verletzt ist warscheinlich schon vergessen das er Teil des Kaders ist!
4 Monate 4 Stunden her

Barca since 1998
#5469

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 3

R9 antwortete auf das Thema: Real Madrid C.F.

Konfuzius schrieb: Es ist immer noch derselbe Perez Präsident und dieser hat auch dieses verwerfliche Handeln begangen. Im Übrigen provoziere ich nicht, sondern weise nur auf, dass man mit Belegen nicht unbedingt Vertrauen schaffen kann, wenn da ein Präsident sitzt, der gerne mal hinter der Bühne so seine Lobby spielen lässt.

Und daher nehme ich mir berechtigterweise dieses Recht, diese Tatsache hier zu posten.

@R9

Sollte definitiv keine Provokation sein.

Keine Sorge, ich habe es nicht als eine solche aufgefasst. Es wurde nach den Finanzberichten gefragt & ich habe die beiden Links dazu gepostet - mehr nicht.

Perez als Unschuldslamm hinzustellen wäre auch komplett abstrus. Perez ist eben Dreierlei: Präsident, Milliardär & Lobbyist. Das schmälert jedoch nicht seine Leistung den wirtschaftsstärksten Fußballverein der Welt "geschaffen" zu haben.

@rest: Vielen Dank für die Willkommensgrüße.
3 Monate 4 Wochen her
#5470

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.299 Sekunden
Powered by Kunena Forum