Real Madrid C.F.

  • Beiträge: 145
  • Dank erhalten: 43

Makjster antwortete auf das Thema: Real Madrid C.F.

@Iramo
Das stimmt. Aber man muss sagen das die KOMPLETTE Hintermannschaft ein Totalausfall war, insbesondere in der Hinrunde. Abgesehen von Navas, wenn der gespielt hat, war niemand der ueblichen Stammspieler wirklich gut. Besonders Courtois hat in keinster Weise ueberzeugt und hat viele Fehler gemacht.
2 Monate 1 Woche her
#5531

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 887
  • Dank erhalten: 267

Iramo111 antwortete auf das Thema: Real Madrid C.F.

Real ist kurz vor der Verpflichtung von Donny van de Beek.
Er ist meiner Meinung nach ein bisschen untergegangen im Starensembel mit De Jong, De Ligt, Neres...

Aber wird bestimmt kein schlechter Spieler sein. Jedoch für mich unlogisch warum man ihn holt. Sie haben Ceballos, verleihen ihn um anschließend einen Gleichaltrigen und maximal gleich talentierten Spieler wieder zu holen.

Komisch
2 Monate 1 Woche her
#5532

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 66
  • Dank erhalten: 17

El Rey de la champions antwortete auf das Thema: Real Madrid C.F.

Iramo111 schrieb: Bei Real wird halt momentan das weitergeführt wo sie letzte Saison aufgehört haben. Überhaupt keine Taktik zu erkennen und blöde Fehler begehen die zu Toren führen.

Nicht nur Marcelo gehört weg bei denen. Schaut auch vor allem mal Varane an. Was ist mit dem seit der WM 18 los. Komplett unkonzentriert.

Ich bin mir sicher, dass Zidane entlassen wird, sollte sich das alles in einem Monat nicht ansatzweise verbessert haben. Und dann kommt Mourinho, sollte er keinen Job finden. Denke er wäre nach Pochettino der geeignete Trainer für den Neuanfang. Dann wird es auch wieder hitzige Clasicos geben, mit seinem Spielstil gegen uns. Wenn Pogba kommt und Mourinho Zidane ablöst, dann kann Pogba direkt wieder auf der Bank Platz nehmen. Aber noch Zukunftsmusik.

Auf jedenfalls herrlich als Barca Fan, Real so zu sehen.


Leider steckt viel wahres in deinem Beitrag. Stimme dir da in vielem zu !

Unsere Defensive ist aktuell die reinste Katastrophe, da sticht keiner hervor, außer vielleicht Mendy, der nun leider verletzt ist.

Marcelo hätte diesen Sommer aufgrund der desaströsen Leistungen den Verein auch verlassen müssen. Sein Status erlaubt es ihm jedoch noch eine weitere Saison bleiben zu dürfen. Wenn Mendy wieder fit ist und über die ganze Saison gesund bleibt, dann denke ich das Marcelo mit aller Sicherheit seine Stammposition verlieren wird. Hoffen wir auch mal das dann Hakimi oder Reguillon nächste Saison zurückkehren.

Ramos und Varane sind auch kaum wieder zu erkennen. Carvajal ist stets bemüht und tut auch viel für die Defensiv- und Offensivarbeit.

Am meisten enttäuscht bin ich jedoch von Kroos und Modric. Die zwei haben auch so langsam ihr Zenit erreicht. Sofern Pogba kommen sollte und Isco eine wichtige Rolle spielt bei Zidane, wäre Modric ein guter Ergänzungsspieler. Kroos ist zwar der Denker und Lenker im MF, aber leider auch limitiert in seinen Aktionen. Da muss einfach etwas neues her.

Leider haben wir jedoch dummerweise Spieler wie Llorente und Ceballos abgegeben. Warum auch immer. Die Verpflichtung von Donny Van de Beek verstehen viele Anhänger auch nicht so ganz. Ein Ceballos hat sich einen Platz in unserem Kader viel mehr verdient als ein DVDB. Auch wenn beide eine etwas andere Aufgabe im Mittelfeld bekleiden.

Was mir an DVDB gefällt ist, das er einem Spieler wie Casemiro sehr ähnelt, nur halt viel torgefährlicher. Sprich er ist einer der das Feld beackert. Solche Spieler fehlen uns im Kader. Aktuell haben wir zu viele dribbelstarke Spieler im Kader, welche sich zu schade sind an der Defensivarbeit teilzunehmen.

Wir hoffen das ein Pogba noch kommen wird. Wenn wir beide Verpflichten sollten, dann siehts im Mittelfeld schon sehr gut aus. Wenn James bleiben darf, umso besser. Und schwupp hat man einen sehr breiten Kader. Es bleibt spannend. Kann mir schwer vorstellen das beide kommen, aber bei Real Madrid kann ALLES passieren.

Was Zidane betrifft. Auch ich denke und hoffe, das wenn es so weiter geht, auch er schnell seinen Posten verliert. Für mich ist er nicht der richtige Trainer für einen Neuanfang. Er neigt dazu seine alten Lieblingsspieler öfter einzusetzen und schadet so dem Konkurrenzkampf im Team. Mourinho wäre zwar auch keine schlechte Option und endlich mal ein Taktiker. Einer der auch viel Wert auf Defensivarbeit legt. Was jedoch wiederrum leider auch dem schönen Offensivfussball schadet. Hätten wir doch Lopetegui mehr Zeit gegeben. Für mich war er der ideale Trainer um der Mannschaft eine neue Spielphilosophie einzuhauchen. Zeit hatte er jedoch nicht viel. Ich denke das es mit dem jetztigen Umbruch unter ihm viel besser geklappt hätte.

Als Barca Anhänger hat man aktuell viel Spaß an der mega schlechten Formkurve der Blancos. Ich bin aber sehr zuversichtlich das wir wieder in die Spur zurückfinden werden. Es braucht nur mal eine positive Sieges Serie und das Einleben der neuen Spieler.

Für euch war es da die letzten 5-6 Jahre deutlich schlimmer. Unsere CL Siege und euer ruhmreiches Aussteigen aus der CL ! D.h. ich bin gern weiterhin auf der anderen Seite der Medaille ;)

Ich freue ich dennoch auf eine neue Saison und kanns kaum abwarten.
2 Monate 1 Woche her
#5533

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 276
  • Dank erhalten: 78

Alaba412 antwortete auf das Thema: Real Madrid C.F.

Also solange Zidane bei Real ist, bezweifle ich dass sie schönen und erfolgreichen Fußball spielen werden. In den 3 Jahren wo er da war, hat man nur Ende 16/17 dominanten Fußball spielen gesehen. Ihm fehlt einfach das taktische Verständnis um auch mal während eines Spiels eingreifen.
2 Monate 1 Woche her
#5534
Folgende Benutzer bedankten sich: Iramo111

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 418
  • Dank erhalten: 316

Hamid antwortete auf das Thema: Real Madrid C.F.

Er hat im Laufe der Jahre während eines Spiels immer auf die gleiche Art und Weise reagiert. Er hat immer wieder auf den müden Gegner die pfeilschnellen Asensio und Vazquez losgelassen, was ihm oft half das Blatt zu wenden.

Ich finde auch, dass er taktisch limitiert war, aber die Fähigkeit 100% aus vielen Spielern rauszuholen und das gute Timing seiner Wechsel waren maßgeblich daran beteiligt, dass er so erfolgreich war.

Manchmal braucht es auch einfach nicht mehr, außer etwas Glück natürlich.
2 Monate 1 Woche her
#5535

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 4126
  • Dank erhalten: 2042

Rumbero antwortete auf das Thema: Real Madrid C.F.

bitte löschen!
2 Monate 1 Woche her
#5536

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 709
  • Dank erhalten: 335

Geyron antwortete auf das Thema: Real Madrid C.F.

Perez macht Zidane nach ein paar Spieltagen gleich mal Feuer unterm hintern und bei uns ist noch immer alles eitel Wonne
3 Wochen 2 Tage her
#5537
Folgende Benutzer bedankten sich: Hamid

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 418
  • Dank erhalten: 316

Hamid antwortete auf das Thema: Real Madrid C.F.

Geyron schrieb: Perez macht Zidane nach ein paar Spieltagen gleich mal Feuer unterm hintern und bei uns ist noch immer alles eitel Wonne


Valverde wäre bei jedem anderen Topklub dieser Welt (Paris, City, Real, Bayern, Juve, usw. ) schon längst entlassen worden.

Bartomeu ist eben wie Valverde eine Pfeife, was der Grund ist, dass wir uns weiterhin mit Valverde rumschlagen müssen.
3 Wochen 2 Tage her
#5538
Folgende Benutzer bedankten sich: Herox, Geyron, yofrog

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 485
  • Dank erhalten: 245

andrucha antwortete auf das Thema: Real Madrid C.F.

Real hat die Gunst der Stunde genutzt und Sevilla auswärts geschlagen. Nach allem, was ich lese, haben sie auch kein schlechtes Spiel abgeliefert. Real hat wohl immer noch einiges mehr an Eier-Power als wir...
3 Wochen 20 Stunden her
#5539

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 920
  • Dank erhalten: 454

lukasfroehli antwortete auf das Thema: Real Madrid C.F.

andrucha schrieb: Real hat die Gunst der Stunde genutzt und Sevilla auswärts geschlagen. Nach allem, was ich lese, haben sie auch kein schlechtes Spiel abgeliefert. Real hat wohl immer noch einiges mehr an Eier-Power als wir...


Naja, sie haben sich halt mit elf Mann hinten rein gestellt. Ein Hazard hat mehr defensive Zweikämpfe geführt als offensive. Insgesamt kam Real 3 mal gefährlich vor Sevillas Kasten und einer war halt drin. Sevilla war offensiv aber auch nicht grade stark, sehr wenig Ideen einfach nur blindes rein geflanke, lang aber eben an der Taktik von Madrid.
3 Wochen 9 Stunden her
#5540
Folgende Benutzer bedankten sich: andrucha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.298 Sekunden
Powered by Kunena Forum