Deportivo Alavés 0:2 FC Barcelona [23.04.2019]

  • Beiträge: 355
  • Dank erhalten: 232

Illuminator antwortete auf das Thema: Deportivo Alavés 0:2 FC Barcelona [23.04.2019]

Ich hoffe Valencia tut uns morgen einen Riesengefallen und gewinnt bei Atleti. Ansonsten könnte Valverde am Samstag zu heiß auf die Meisterschaft sein und nicht anständig rotieren. Alles muss jetzt den Spielen gegen Liverpool untergeordnet werden. Es wäre keine Tragik wenn es am Samstag noch nicht klappt mit der MS. Man hat danach auch noch 3 Spiele um 3 Punkte zu holen und dabei müsste Atleti alles gewinnen.
5 Monate 3 Wochen her

Ride like the Wind
#21
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 485
  • Dank erhalten: 245

andrucha antwortete auf das Thema: Deportivo Alavés 0:2 FC Barcelona [23.04.2019]

pangaea75 schrieb: Erst Leo, jetzt noch Alba. Bin gespannt, ob man irgendwann mal erfährt, was Malcom eigentlich verbrochen hat...


Das habe ich mich auch gefragt. Ich meine, Suarez ist 32 und rennt wie ein Pferd hoch und runter. Das kann doch nicht sein, dass er sich nicht traut, ihn beim Stand von 0-2 runterzunehmen. Suarez ist unter diesen Bedingungen doch am meisten gefährdet, gegen Liverpool voll ausgelaugt zu sein.
Ich kann mir das nur so erklären, dass EV am Wochenende fest vorgesehen hat, Suarez nicht oder nur kurz einzusetzen...
5 Monate 3 Wochen her
#22
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 1998
  • Dank erhalten: 788

el_loco_8 antwortete auf das Thema: Deportivo Alavés 0:2 FC Barcelona [23.04.2019]

Souveräner Sieg gegen einen heimstarken Gegner. Dazu noch Messi, Arthur, Ivan, Alba und Lenglet geschont, gelungener Abend. Explizit hervorheben muss man natürlich Aleña. Sehr gutes spiel, gekrönt mit dem Tor. Weiter so, Chancen nützen und dann stehen auch die Chancen gut, dass er in Zukunft ne gute Rolle in diesem Verein spielen wird.

Mal sehen, was die Colchoneros morgen machen. Hoffe, sie verlieren und das Ding ist endgültig beendet. Aber diesen Gefallen werden sie uns wohl nicht tun. Voller Fokus auf Liverpool nun!
5 Monate 3 Wochen her

:barca:
#23
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 1305
  • Dank erhalten: 641

Safettito antwortete auf das Thema: Deportivo Alavés 0:2 FC Barcelona [23.04.2019]

Ihr versteht das doch alles gar nicht, Valverde schont Malcom nur aus einem einzigen Grund und das schon das ganze Jahr über fürs Halbfinale der CL, was für ein Fuchs, dann rennt er die Pool Spieler schwindelig
5 Monate 3 Wochen her
#24
Folgende Benutzer bedankten sich: Hamid
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 485
  • Dank erhalten: 245

andrucha antwortete auf das Thema: Deportivo Alavés 0:2 FC Barcelona [23.04.2019]

Ja, Alena hat ein richtig gutes Spiel gemacht, ohne Frage.
Woran er u.a. noch arbeiten könnte: Er ist fast ausschließlich auf seinen linken Fuß fokussiert, selbst im Passspiel versucht er ihn immer wieder auf links zu legen und bei der Ballmitnahme auch. Das ist schon ein erhebliches Handicap, weil dadurch Ballverluste wahrscheinlicher werden.
Ich erwarte nicht, dass er beidfüßig wird, aber er sollte seinen Rechten lernen, überhaupt mal einzubinden.
5 Monate 3 Wochen her
#25
Folgende Benutzer bedankten sich: Paul2678
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 76
  • Dank erhalten: 32

ElChapo antwortete auf das Thema: Deportivo Alavés 0:2 FC Barcelona [23.04.2019]

Malcolm tut mir irgendwie leid manchmal, er spielt richtig stark aber darf sehr selten mal ran.. Ich hoffe dass wenn er im Sommer gehen möchte, er gehen darf. Cillessen auch - beide sind einfach zu stark für einen Platz als Bankwärmer
5 Monate 3 Wochen her
#26
Folgende Benutzer bedankten sich: Iramo111, Hamid, Cule777
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 46
  • Dank erhalten: 23

Carmwen antwortete auf das Thema: Deportivo Alavés 0:2 FC Barcelona [23.04.2019]

yofrog schrieb: Versteht jemand die Wechsel?


Ich denke da reden sicher die Sponsoren ein wenig mit oder Messi selbst?
Die Sponsoren wollen doch ihre Investitionen auf dem Platz / TV / Bilder sehen.
5 Monate 3 Wochen her
#27
Folgende Benutzer bedankten sich: Konfuzius
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 1142
  • Dank erhalten: 490

yofrog antwortete auf das Thema: Deportivo Alavés 0:2 FC Barcelona [23.04.2019]

EV zu Messi: “The idea was that he would play. We are focused on the games we have to win, as a team, although Leo has a lot of personal challenges ahead of him, Today it was right for him to rest but you have to keep them active because you can’t put players in an urn and take them out for the decisive games.”

Da hat er nicht ganz Unrecht, ein gewisser Rhythmus und Spannung ist wichtig bis zum Ende hin.
5 Monate 3 Wochen her
#28
Folgende Benutzer bedankten sich: Konfuzius
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 921
  • Dank erhalten: 456

lukasfroehli antwortete auf das Thema: Deportivo Alavés 0:2 FC Barcelona [23.04.2019]

andrucha schrieb:

pangaea75 schrieb: Erst Leo, jetzt noch Alba. Bin gespannt, ob man irgendwann mal erfährt, was Malcom eigentlich verbrochen hat...


Das habe ich mich auch gefragt. Ich meine, Suarez ist 32 und rennt wie ein Pferd hoch und runter. Das kann doch nicht sein, dass er sich nicht traut, ihn beim Stand von 0-2 runterzunehmen. Suarez ist unter diesen Bedingungen doch am meisten gefährdet, gegen Liverpool voll ausgelaugt zu sein.
Ich kann mir das nur so erklären, dass EV am Wochenende fest vorgesehen hat, Suarez nicht oder nur kurz einzusetzen...


Naja ich glaube schon das Suárez nicht für das Wochende vorgesehen ist. Glaube das generell viele nicht spielen werden. Sollte Atlético verlieren wird es wohl wieder eine C-Elf und wenn sie gewinnen wird man wohl Messi bringen, den in Celta sollte es um nichts mehr gehen, das wäre sehr blöd, den so ein Spiel dort würde eine Menge Kraft kosten. Hoffe auf einen Patzer von Atlético und eine Niederlage von City, das wäre die Optimale Ausgangslage!
5 Monate 3 Wochen her
#29
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 6

.... antwortete auf das Thema: Deportivo Alavés 0:2 FC Barcelona [23.04.2019]

was ich noch gerne ansprechen würde wäre die personalie umtiti:



ich fand gestern hat man wieder in ansätzen und in der ausstrahlung gesehen, dass er normal noch mal min. eine stufe über lenglet ist.

zum einen ist er natürlich in den physischen attributen wie geschw. oder robustheit stärker, zum anderen find ich ihn auch "barca dna mäßig" besser.

im antizipieren gibt es aktuell keinen der ihm als iv das wasser reichen kann(neben ramos vllt.) und auch technisch find ich ihn um einiges stärker als lenglet, nicht nur die passtechnik, sondern auch die ballsicherheit(ich sag nicht dass lenglet auch nicht gut darin ist!)

ich glaub bei vielen diskussionen um seine person, vergessen viele was für ein beast er letzte saison(gefühlt jedes mal etwas zwischen 2+ und 1) und in der wm war, da kann man im normalfall nicht lenglet bevorzugen.




ich will nicht sagen dass umtiti jz in der cl spielen soll, dafür ist er zu uneingespielt, aber leistungstechnisch würd es mich wundern wenn auch nächste saison lenglet stamm spielt, dafür ist umtiti zu gut
5 Monate 3 Wochen her
#30
Folgende Benutzer bedankten sich: Iramo111, Paul2678
Dieses Thema wurde gesperrt.
Moderatoren: kilam
Ladezeit der Seite: 0.216 Sekunden
Powered by Kunena Forum