FC Barcelona 1:0 Levante [27.04.2019]

  • Beiträge: 52
  • Dank erhalten: 51

San Iker antwortete auf das Thema: FC Barcelona 1:0 Levante [27.04.2019]

Madrid hat sich aber nie dazu genötigt gefühlt, diese 4in5 mit Spruch auf Shirts drucken zu lassen. Das wurde von den Medien so aufgebauscht. Wie @Tical sagt, dass man gerade jetzt so ungerade Zahlen nimmt wirkt auf mich eben gezwungen.
Und wenn man sich die Reaktionen auf meine Posts ansieht, sieht man auch wieder dass der Stachel ziemlich tief sitzt obwohl das nicht mal als Provokation gedacht war sondern nur ein möglicher Grund für @Ticals Unverständnis.

@Austrokatalane
Schade das du das so siehst, von dir bin ich sachlicheres gewohnt.

Keine Meisterschaft ist unverdient oder alleine durch VAR zu entscheiden. Fehlentscheidungen gleichen sich über 38 Spiele grob aus. In K.O. Spielen schon eher.
5 Monate 2 Wochen her
#31
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 1595
  • Dank erhalten: 651

Konfuzius antwortete auf das Thema: FC Barcelona 1:0 Levante [27.04.2019]

@San Iker

Du bist für MICH die Unsachlichkeit in Person. Und dabei spiele ich nur auf deine POSTS ab.
Dass du Rafael jetzt im Fadenkreuz hast, er sei unsachlich, zeigt mir, dass du absolut nicht in Frieden hier bist!

Du erwartest also, dass wir dir Applaus geben, wenn du plump sagst, Barca habe zwanghaft versucht Real Madrid zu imitieren.

Und wenn dann Barcafans ( oh, was für ein Zufall, Barcafans auf Barcawelt) darauf entsprechend reagieren, spielst du den unschuldigen Typen. Come on. Beleidige doch nicht unsere Intelligenz, Alter.
5 Monate 2 Wochen her

Werbeblocker deaktiviert! Supportet Barcawelt und deaktiviert den Werbeblocker!
#32
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 4674
  • Dank erhalten: 1797

Austrokatalane antwortete auf das Thema: FC Barcelona 1:0 Levante [27.04.2019]

Ging mir nicht um die T-Shirts, die sind mir völlig egal. Da finde ich eure genauso legitim. Es geht mir nur um den Grundtenor, den ich von Madrid-Seite lese, dass wir ernsthaft von Schiedsrichtern bevorzugt werden sollen. Seit Chelsea 2009 sehe ich um ehrlich zu sein kein Spiel, wo es lächerliche Entscheidungen zu unseren Gunsten gab. Der zweite Elfmeter beim 6:1 war vielleicht auch eher zweifelhaft, aber sonst ist es tendenziell eher immer so gewesen, dass in der Liga absolute Witz-Entscheidungen gegen uns gefallen sind. Man erinnere sich an die aberkannten Tore gegen Valencia und Betis.

2012 war eure Meisterschaft am ehesten verdient, weil ihr uns da im Camp Nou geschlagen habt, ohne dass irgendwelche dubiosen Entscheidungen notwendig gewesen wären (wenn gleich es in der Saison massenhaft Entscheidungen gab, die im Zweifel gegen uns gefällt wurden) ... 2014 war hochgradig unfair, weil das nie im Leben abseits war. 2016 war knapp genug, dass man den Schiedsrichterentscheidungen die Ausschlagskraft zuschreiben kann. Insofern sind die 8 von 11 sogar noch relativ niedrig gegriffen. Während 2017 und 2018 in der Champions League halt massig Glück dabei war. Dass wir uns selbst rausgeschossen haben, macht das ganze noch bitterer.

Versteh mich nicht falsch, es ist absolut beeindruckend, 4 aus 5 zu holen und das gelingt nie durch bloßes Glück, aber mir ging es da schlichtweg um die Relation, die einfach so gar nicht stimmt vom Großteil der Madridistas, wenn ich mir die Kommentare durchlese. Dass wir auch nur in irgendeiner Form auf nationaler Ebene jemals bevorzugt wurden und zwar mit System, sehe ich nicht und wenn sich endlich mal jemand die Zeit nehmen würde, dubiose Schiedsrichter-Entscheidungen zu vergleichen, würde einigen in Fußall-Europa das Licht aufgehen, nämlich, dass der Term UEFALona sowas von aus der Luft gegriffen ist. Aber gut, Verblendung sorgt ja immer noch dafür, dass einige das Foul von Pepe 2011 gegen Alves als Schwalbe interpretieren. Man vergisst halt schön, dass allein das Einsteigen unabhängig von Berührung oder nicht als rotwürdig angesehen werden kann.

Aber gut, es ist müßig jetzt im Stil von "wäre, wäre Fahrradkette" zu diskutieren. Mich regt nur auf, wenn irgendein Madridista etwas von Bevorteilung in unsere Richtung sagt, zumindest auf nationaler Ebene, weil da gibt es halt nicht mal im Ansatz Anhaltspunkte ... Das zeigt nämlich, wie wenig Selbstreflexion vorhanden ist.

Und das hat jetzt für mich nichts mit fehlender Sachlichkeit zu tun, sondern einfach nur mit einem relativ armseligen tu quoque im Stil von Mourinho 2011 ...

Im Endeffekt ist es sowieso auch eine Geschichte nach dem Motto "was man nicht haben kann". Ich hätte auch gut und gerne ein, zwei Meisterschaften für Champions League Erfolg eingetauscht. Die Liga ist zwar der ehrlichere Titel, der mehr aussagt, aber am Ende bekommst du das Prestige über die Champions League ... Sieh die ewigen Messi-Ronaldo-Vergleiche, die rein von der fußballerischen Qualität her nicht stattfinden dürften oder die Pep-Barça-Zidane-Madrid-Vergleiche, die rein von der fußballerischen Qualität her ebenfalls nicht stattfinden dürften ... Prestige verdrängt oft (teilweise auch zurecht) die fußballerische Qualität. Wenn wir 2010 und 2012 nicht so dämlich gewesen wären, dann hätten wir, rein von der Qualität her die 3 in Folge genauso haben können. Aber am Ende war es nicht so und das macht eure 4 aus 5 schon außergewöhnlich ... Wie auch immer, mir sind T-Shirts komplett egal, aber uns nationale Bevorzugung zu unterstellen grenzt halt schon an hochgradigen Realitätsverlust. Das ist der einzige Punkt, den ich setzen wollte ...
5 Monate 2 Wochen her
#33
Folgende Benutzer bedankten sich: domessesta10, San Iker, Carles_Thierry
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 2792
  • Dank erhalten: 2345

Herox antwortete auf das Thema: FC Barcelona 1:0 Levante [27.04.2019]

Das sind Real-Fans, das sind deren Argumente. Neid, Stachel etc. etc.. Es wird immer ausgewichen, über die ganzen Schiedsrichter-Fehler, die diese 4 CL-Titel möglich gemacht haben, zu sprechen. Stattdessen kommen immer die Todschlagargumente von oben. Wieso gehst du denn nicht auf diese ganzen Sachen nicht ein?

Ich kann es aber verstehen, dass ihr das am liebsten totschweigen würdet. Wenn darüber nicht geredet wird, ist es so auch nicht passiert. Das ist das Motto und es ist sowas von offensichtlich.
5 Monate 2 Wochen her

Misserfolge sind oft notwendige Umwege zum Erfolg
#34
Folgende Benutzer bedankten sich: Iramo111, Konfuzius
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 1387
  • Dank erhalten: 905

Tical antwortete auf das Thema: FC Barcelona - Levante [27.04.2019]

@San Iker: Danke für die Glückwünsche. Ich muss gestehen, dass ich gar nicht auf dem Schirm hatte, dass Real auch so ein Statement bei den CL-Siegen rausgehauen hatte. Da wirkt dieses 8/11 jetzt schon wie ein kleiner Giftpfeil, wie so ein "ätsch aber ich bin schneller als du" im Sportunterricht in der 3. Klasse :whistle:

@Austro:
Bezeichnend bei dieser ganzen "Barca wird systematisch bevorzugt!"-Debatte finde ich ja, dass dann immer und überall wieder das Halbfinale von 2009 herangezogen wird. Kannst du Geld drauf wetten, dass irgendeiner dieses Spiel als "Beweis" ranzieht. Das ist einfach mal 10 Jahre her. Wenn man so tief graben muss, dann kann es in der Gegenwart ja doch nicht sooo viele Skandale bei Barca-Siegen geben...

@Konfuzius:
Ich frage mich mal wieder, warum du immer so sehr auf Real Total abfährst. Du sprichst ja meistens nicht mal von irgendeinem Real-Lager, es ist immer wieder dasselbe Forum. Real ist mir so unfassbar egal geworden, also abgesehen von ihren Ausrutschern und den ganzen Trainerwechseln hab ich sie in dieser Saison nicht näher verfolgt. In der Liga sind es seit gestern 18 Punkte Unterschied zu Barca, in der letzten Saison waren es am Ende 16 wenn ich mich recht entsinne. Keiner redet mehr davon ob Real Meister wird, jetzt heißt es: Wird Atletico oder Real Zweiter? Ich möchte wirklich gern wissen, warum du speziell auf diesem einen Forum so herumreitest und den Namen immer wieder erwähnst. Ist doch nur irgendein Forum, genauso wie wir hier.
5 Monate 2 Wochen her

Rumbero schrieb: Jetzt lasst doch erstmal EV abtreten

#35
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 320
  • Dank erhalten: 122

RoyJonesJr antwortete auf das Thema: FC Barcelona 1:0 Levante [27.04.2019]

Wow Jungs von wo kommt den diese Sensibilität? OK von manchen hier ist man sichs gewohnt aber bei einige wiederrum nicht. San Iker hat eigentlich nur die Frage bezüglich des T Shirts beantwortet mit einem kleinen - nicht ernst gemeinten - Seitenhieb, den einige in den falschen Hals bekommen haben...

Ich seh nirgends, dass er uns vorwirft, wir hätten irgend eine Form von Schiedsrichterhilfe nötig gehabt. Ich weiss, dieses Argument nützen Real-Fans gerne aber sein wir mal ehrlich, Barca-Fans doch auch. Die Wahrheit liegt wahrscheinlich in der Mitte aber however... nur weil euch 95 % der Real Fans nerven müsst ihr doch euren angestauten Wut nicht an San Iker rauslassen. Ich seh in seinem Post wirklich nichts provokantes...
5 Monate 2 Wochen her
#36
Folgende Benutzer bedankten sich: Falcon, Tical, kueachle, San Iker, barçafan78
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 4674
  • Dank erhalten: 1797

Austrokatalane antwortete auf das Thema: FC Barcelona - Levante [27.04.2019]

Ich möchte hier noch einmal explizit klarstellen, dass ich mich von San Iker in keinem Maße unverhältnismäßig provoziert gefühlt habe. Ganz ehrlich, das muss man als Culer vertragen, genauso wie als Madridista. Macht ja auch ein bisschen den Reiz aus. Wenn wir uns nicht provozieren oder ein bisschen sticheln würden, wo wäre dann die Rivalität?

Übertriebene Korrektheit kann mir in dem Zusammenhang echt gestohlen bleiben. Sofern gewisse Grenzen eingehalten werden, kann man doch wohl kleine Seitenhiebe vertragen.

Also bevor ich mich hier von dem Forum oder von einem anderen aufwühlen lasse, gehe ich in die frische Luft und erfreue mich des Lebens. Das hier ist nur Internet ...

Ich werde San Iker vermutlich nie persönlich treffen und falls doch, in welchem Umfeld auch immer, ist das dann sicher nicht so "mäh, aber du hast mich in einem Internetforum provoziert" ...
5 Monate 2 Wochen her
#37
Folgende Benutzer bedankten sich: San Iker, barçafan78
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 52
  • Dank erhalten: 51

San Iker antwortete auf das Thema: FC Barcelona - Levante [27.04.2019]

@Austrokatalane
Das gefällt mir schon besser.
Ich kann deinen Frust verstehen. Aus diesem Grund meide ich Facebook, RealTotal und andere Seiten, wo man 90% nur unbegründete Kommentare ohne Content liest. Hier ist es schon angenehmer da die meisten User wenigstens Argumente liefern, mit denen man etwas anfangen kann.

Ich habe Barca nie unterstellt, irgendwie bevorzugt zu werden. Ganz im Gegenteil, die Liga gewinnt man nur durch die eigene Leistung.
Deshalb, klar Abseitstor damals war bitter. In der Saison hat Barca aber sicherlich auch richtige Abseitstore geschossen, die gezählt haben (passiert jedem ohne VAR). Was ich sagen will, es gleicht sich manchmal mehr, manchmal weniger aus.
In K.O. Spielen sieht das wie gesagt anders aus. Hier kann es sehr wohl zu entscheidenden Eingriffen kommen.
Darüber kann man aber kaum sachlich diskutieren weil es immer im Konjunktiv endet.
Deshalb ja, CL Siege von Madrid wurden von Schiedsrichterleistungen beeinflusst. Ob diese entscheidend waren kann jeder nur für sich beantworten.
5 Monate 2 Wochen her
#38
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 1595
  • Dank erhalten: 651

Konfuzius antwortete auf das Thema: FC Barcelona - Levante [27.04.2019]

@Tical

Realtotal ist nun mal das größte Forum für Real Madrid Fans. Und die machen auch sehr gute Arbeit. Gegen Nils habe ich absolut nichts.

Aber um auf deine Frage konkreter einzugehen, im Internet kann ich schlecht Verweise im Hinblick meines Umfelds bringen, da in der Vergangenheit ( Nessi beispielsweise) darüber belustigende Kommentare fielen wie "ja, muss stimmen, wenn es deine Freunde gesagt haben".

Wir sind hier, wie es auch Rafael sagt, im Internet und entsprechend sollte man sich verhalten.
Wenn ich etwas zu meckern habe, dann möchte ich das auch auf fundierter Basis tun und nicht einfach eine Phrase raushauen. Daher bringe ich Beispiele aus dem Forum RealTotal.

PS: Mir ist Real Madrid nie egal. Denn die sind immer noch Barcas härteste Konkurrenz. Im Hinblick auf die neue Saison interessiert es mich schon als Barcafan, was die vorhaben. Dass man dann Kommentare von Fans, Moderatoren mit einnimmt, ist unabdingbar. Daher kann man immer während davon Gebrauch machen.
5 Monate 2 Wochen her

Werbeblocker deaktiviert! Supportet Barcawelt und deaktiviert den Werbeblocker!
#39
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 119
  • Dank erhalten: 39

Carles_Thierry antwortete auf das Thema: FC Barcelona - Levante [27.04.2019]

Auch wenn es hier nicht reinpasst, wollte ich mal meine Erfahrungen mit Diskussionen im Internet bzw eigentlich eher auf Youtube schildern.

Habe unter dem Video von Barca's 3:0 Erfolg in der Copa gegen Real Madrid kommentiert und die meiste Zeit große Freude am sachlichen Austausch mit anderen auch mit anders denkenden gehabt, habe mir Argumente rausgesucht etc. Aber oftmals kommen dann einfach nur Kommentare wie du Hurensohn oder geh Lutsch Messis Schw***, die mich einfach nur traurig machen und mich dieses arme Individuum bedauern lassen. Leider nutzen viel zu viele Menschen die Anonymität des Internets, um unbedachte und niveaulose Kommentare abzugeben.

Deshalb freue ich mich über die Gesprächskultur hier und ich freue mich sogar, wenn ein Realfan vorbeischaut und man mit ihm sachlich diskutieren kann!
Natürlich haben wir alle eine Fanbrille auf, ob wir es wollen oder nicht.
Ich habe einen im Bekanntenkreis der auf die Frage bist du Real oder Barca Fan sagt: "Von beiden." Ich weiß nicht wie ihr das seht, aber für mich ist das nicht vereinbar.
5 Monate 2 Wochen her
#40
Dieses Thema wurde gesperrt.
Moderatoren: kilam
Ladezeit der Seite: 0.219 Sekunden
Powered by Kunena Forum