Eibar 2:2 FC Barcelona [19.05.2019]

  • Beiträge: 1619
  • Dank erhalten: 664

Konfuzius antwortete auf das Thema: Eibar 2:2 FC Barcelona [19.05.2019]

Ich sage doch die ganze Zeit - Wir haben Frühstücksführer! Die müssen entweder abdanken! Hätten wir Messi in den beiden Saisons nicht gehabt, wären wir womöglich zweimal titellos gewesen. Ich bin wirklich sehr bedrückt, wie schlecht das Team auftritt!

Die neue Saison einmal mehr die Last auf den Schultern des Messis? Puhhhh....Wir sind sowas von berechenbar und und und und...
5 Monate 1 Tag her

Werbeblocker deaktiviert! Supportet Barcawelt und deaktiviert den Werbeblocker!
#61
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 687
  • Dank erhalten: 134

Patolona antwortete auf das Thema: Eibar 2:2 FC Barcelona [19.05.2019]

Chris_culers schrieb:

Blaugrana schrieb: Finde assists sind jetzt auch nicht die primäre Stärke von Arthur. Seine größte Stärke ist tief in der eigenen Hälfte unter Druck den Ball bekommen und aufzudrehen/pressing zu umspielen. Das kann Vidal halt null. Bestes Beispiel (leider) Anfield.


Gebe dir vollkommen recht! Jedoch wird hier immer wieder kritisiert, dass Messi alles machen muss!
Und das Problem ist halt, dass man Stand jetzt keinen MF Spieler hat, der Messi entlasten kann.
Mit de Jong bekommt man einen weiteren hochversierten Spieler, aber keinen der mal was auflegt! Wer soll den für die Scorer Sorgen, wenn nicht Messi?



Eine ordentliche Flügelzange mit Messi im Zentrum wie ich jahrelang schon fordere ohne erhört zu werden..
Suarez ist 32 es ist an der Zeit Messi wieder als HS spielen zu lassen hat heute auch funktioniert und zur Verwunderung stand er endlich wieder mal nach einem Pass alleine vorm Keeper diese Heber sind seine besten Waffe...
Zentral ist der Weg zu Alba auch nicht mehr soweit wie jetzt und vorallem fehlt uns am RF dann nicht Messi gepaar mit vl ein bisschen mehr Kreativität vom Mittelfeld also nicht Sergi, Vidal oder Rakitic läuft es vl wieder..
Ich meine wir spielen ein 433 der ganz miesen Sorte..
5 Monate 1 Tag her

Barca since 1998
#62
Folgende Benutzer bedankten sich: yofrog
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 925
  • Dank erhalten: 461

lukasfroehli antwortete auf das Thema: Eibar 2:2 FC Barcelona [19.05.2019]

Fand das Spiel gestern wirklich schlecht, hab aber nicht wirklich etwas anderes erwartet. Ich will hier jetzt gar nicht groß kritisieren, da es ja um nichts mehr gegangen ist. Busi war für mich dennoch wieder richtig schwach, da fordern alle einen Rakitic verkauf und keiner rüttelt an Busi. Wenn ich mal nachdenke wie viele schlechte Spiele der heuer schon hatte oder zumindest wie viele Böcke, hoffe ich echt, dass ihm Frenki nächstes Jahr ordentlich feuer macht!

Wague ist für mich im Moment die interessanteste Personalie, finde er sollte mehr spielen, vielleicht ist er ja gar besser als Semedo?
5 Monate 1 Tag her
#63
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 687
  • Dank erhalten: 134

Patolona antwortete auf das Thema: Eibar 2:2 FC Barcelona [19.05.2019]

Ich finde uns die ganze Saison schon schlecht abgesehen von Messi und paar Spielzüge wie zbs gegen den FC Sevilla Zuhause ist das nie mehr wie Stand By Modus können alle gehen egal ob Ivan Piqué oder Sergio.
5 Monate 1 Tag her

Barca since 1998
#64
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 925
  • Dank erhalten: 461

lukasfroehli antwortete auf das Thema: Eibar 2:2 FC Barcelona [19.05.2019]

Patolona schrieb: Ich finde uns die ganze Saison schon schlecht abgesehen von Messi und paar Spielzüge wie zbs gegen den FC Sevilla Zuhause ist das nie mehr wie Stand By Modus können alle gehen egal ob Ivan Piqué oder Sergio.


4:2 gegen Tottenham die im CL Finale stehen, 5:1 gegen Real Madrid, 3:0 gegen Real Madrid, 2:0 gegen ein starkes Atletico, 3:0 gegen Liverpool, 5:1 gegen Lyon, war alles schlecht?
5 Monate 23 Stunden her
#65
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 687
  • Dank erhalten: 134

Patolona antwortete auf das Thema: Eibar 2:2 FC Barcelona [19.05.2019]

lukasfroehli schrieb:

Patolona schrieb: Ich finde uns die ganze Saison schon schlecht abgesehen von Messi und paar Spielzüge wie zbs gegen den FC Sevilla Zuhause ist das nie mehr wie Stand By Modus können alle gehen egal ob Ivan Piqué oder Sergio.


4:2 gegen Tottenham die im CL Finale stehen, 5:1 gegen Real Madrid, 3:0 gegen Real Madrid, 2:0 gegen ein starkes Atletico, 3:0 gegen Liverpool, 5:1 gegen Lyon, war alles schlecht?


Die Siege in der CL zählen am Ende nicht glaube kaum das Spanien Punkte für die 5 Jahreswertung braucht...
5 Monate 23 Stunden her

Barca since 1998
#66
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 925
  • Dank erhalten: 461

lukasfroehli antwortete auf das Thema: Eibar 2:2 FC Barcelona [19.05.2019]

Patolona schrieb: Die Siege in der CL zählen am Ende nicht glaube kaum das Spanien Punkte für die 5 Jahreswertung braucht...


Natürlich bringen die Siege jetzt keinem was, es war aber trotzdem Spiele in denen man überzeugt hat, und darum ging es!
5 Monate 22 Stunden her
#67
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 490
  • Dank erhalten: 250

andrucha antwortete auf das Thema: Eibar 2:2 FC Barcelona [19.05.2019]

lukasfroehli schrieb:

Patolona schrieb: Ich finde uns die ganze Saison schon schlecht abgesehen von Messi und paar Spielzüge wie zbs gegen den FC Sevilla Zuhause ist das nie mehr wie Stand By Modus können alle gehen egal ob Ivan Piqué oder Sergio.


4:2 gegen Tottenham die im CL Finale stehen, 5:1 gegen Real Madrid, 3:0 gegen Real Madrid, 2:0 gegen ein starkes Atletico, 3:0 gegen Liverpool, 5:1 gegen Lyon, war alles schlecht?


Davon waren nur das 4-2 bei Tottenham und das 5-1 gegen Real überzeugend, wobei man bei Tottenham sagen muss, dass sie damals doch stark an Verletzten zu leiden hatten und Real war beim 5-1 ein Schatten seiner selbst.
Das 3-0 gegen Real in der Copa haben wir hier ausführlich diskutiert, da war viel Glück dabei, da Real spielerisch besser war, ihnen aber die Durchschlagskraft fehlte. Ausgerechnet dieses Spiel zu nennen zeigt doch gerade, dass man nur aufs Ergebnis schaut und daraus Schlüsse zieht, anstatt das Spiel zu betrachten. Da fand ich das 1-0 bei Real in der Liga zudem überzeugender.
Gegen Atletico haben wir von einer frühen roten Karte gegen Costa profitiert, die zwar verdient war, aber gegen 10 Atleticos ist das kein richtiger Gradmesser. Generell war Atletico nicht so stark diese Saison.
Das 3-0 gegen Liverpool war überwiegend pures Glück, Messi und MATS, auch hier kann man doch nicht einfach den Spielverlauf ignorieren. Vielen schwahnte gerade wegen dieser Spielweise Böses für das Rückspiel. Und so kam es ja dann auch...
Und Lyon war kein sonderlich starker Gegner und selbst die hatten uns kurzzeitig wirklich auf der Kippe...
Sorry, aber der Großteil der von dir genannten Spiele sind überhaupt kein Argument!
5 Monate 22 Stunden her
#68
Folgende Benutzer bedankten sich: MesqueunClub, Rumbero
Dieses Thema wurde gesperrt.
Moderatoren: kilam
Ladezeit der Seite: 0.211 Sekunden
Powered by Kunena Forum