FC Barcelona 5:2 Valencia [14.09.2019]

  • Beiträge: 2802
  • Dank erhalten: 2354

Herox antwortete auf das Thema: FC Barcelona 5:2 Valencia [14.09.2019]

Wie man die Flügel schon seit Jahren verteidigt, ist einfach nur Kreisliga-Niveau. Da darf jeder Gegner Hereingaben spielen wie er gerade Lust und Laune hat. Auch gerade eben, Semedo dreht sich lieber um, damit ihn den Ball ja nicht im Gesicht trifft, statt zu verteidigen.
1 Monat 1 Woche her

Misserfolge sind oft notwendige Umwege zum Erfolg
#61
Folgende Benutzer bedankten sich: andrucha
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 84
  • Dank erhalten: 42

MeineMeinung antwortete auf das Thema: FC Barcelona 5:2 Valencia [14.09.2019]

Gute zweite Hälfte, wie ich fand. Aber was Vidal und Rakitic nach den Einwechslungen auf dem Feld gemacht haben weiß ich nicht. Leider diesmal 0 Effektivität.
1 Monat 1 Woche her
#62
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 490
  • Dank erhalten: 251

andrucha antwortete auf das Thema: FC Barcelona 5:2 Valencia [14.09.2019]

Aber Suarez' Gesichtsausdruck wirkte überwiegend irgendwie gequält. Oder habe ich mir das eingebildet? Hoffe, dass er nicht wieder Schmerzen hatte...
1 Monat 1 Woche her
#63
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 69
  • Dank erhalten: 23

Fifasuchtie96 antwortete auf das Thema: FC Barcelona 5:2 Valencia [14.09.2019]

Naja. Deutlich bessere 2. Halbzeit, aber auch gegen einen Gegner, dessen Trainer erst vor ein paar Tagen entlassen wurde und der diese Saison auch einfach noch nicht richtig in Fahrt gekommen ist. Gegen Dortmund wird das deutlich schwerer. Ein Unentschieden wäre wirklich ein Erfolg, gerade da wir auswärts spielen.

Fati und De Jong haben heute richtig Bock gemacht. Gerade Fati sucht immer wieder den Abschluss, läuft wie ein Pferd und bietet sich immer wieder an. Auch die Mitspieler wollen ihn immer wieder anspielen und suchen ihn. Und das mit gerade einmal 16. Unglaublich! Der Junge ist noch nicht einmal richtig aus der Pubertät raus und spielt hier bereits vor 80.000 Zuschauern im Camp Nou als überläufiger "Messi-Ersatz" so stark auf. Ich bin mir sicher. Der Junge kann etwas ganz großes werden. Vlt endlich mal wieder ein Diamant aus La Masia.

Alba sehr schlecht und ideenlos heute, Piqué hinten auch unkonzentriert und mit schlechtem Stellungsspiel, Perez auch sehr träge heute.
1 Monat 1 Woche her
#64
Folgende Benutzer bedankten sich: andrucha
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 687
  • Dank erhalten: 134

Patolona antwortete auf das Thema: FC Barcelona 5:2 Valencia [14.09.2019]

Fati sollte man fest in die 1.Mannschaft integrierten!

Da hat man wohl einen Juwel in Barcelona, echt überrascht ...wie es ein 16 Jähriger schafft das ich Dembele total vergesse!

Kaum Fehler,tolle Technik,super Abschluss natürlich sollte man ihn jetzt nicht in den Himmel loben,aber der macht Hoffnung!


EV hat es scheinbar auch begriffen das Artur & De Jong zusammen am Platz vor Busquets mehr Dynamik bedeutet!!!

Suarez einfach wieder göttlich !!

Trotz der Gala hinten mehr wie anfällig,gegen Dortmund muss eine Steigerung her!

Das wird kein Spaziergang diese Gruppe !
1 Monat 1 Woche her

Barca since 1998
#65
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 1401
  • Dank erhalten: 921

Tical antwortete auf das Thema: FC Barcelona 5:2 Valencia [14.09.2019]

Ich konnte das Spiel leider nicht sehen, war auf einem Darts-Turnier und habe anderweitig gejubelt. 5:2 klingt sehr nach Gala. Ich hab eben gesehen, wer die Tore und die Vorlagen gemacht hat. Kann mir irgendwer eine kurze Zusammenfassung geben bzw meine Vermutungen kommentieren?
Fati wieder stark?!
De Jong und Arthur funktionierten gemeinsam?!
Suarez nach Einwechslung direkt voll da und auch mit Griezmann ganz gut?!
WIe sind die zwei Gegentore entstanden? Das in der 90. war vermutlich einfach kollektiver Schlendrian oder? Valencia kommt für mich direkt nach uns, Real und Atletico, da finde ich es nicht schlimm, gegen die nicht zu null zu spielen.
1 Monat 1 Woche her

Rumbero schrieb: Jetzt lasst doch erstmal EV abtreten

#66
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 490
  • Dank erhalten: 251

andrucha antwortete auf das Thema: FC Barcelona 5:2 Valencia [14.09.2019]

Viele starke Einzelleistungen, ordentliches Pressing, Fati und de Jong hervorzuheben, ABER nach wie vor kein so sichtbar eingeübtes Mannschaftsspiel, ein sehr schwaches Valencia (das war heute nicht Nr. 4 der Liga, sondern Nr. 15), Alba spielt schlecht hinten und vorn, Perez wird auch immer unscheinbare und die Verteidigung ist ein Grauen...
1 Monat 1 Woche her
#67
Folgende Benutzer bedankten sich: Tical
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 378
  • Dank erhalten: 124

Chris_culers antwortete auf das Thema: FC Barcelona 5:2 Valencia [14.09.2019]

Perez spielt im Rahmen seiner Möglichkeiten. Er hat gut gearbeitet und das ein oder andere Dribbling nach vorn versucht und auch nach hinten gearbeitet. Man kann nicht verlangen, dass er ähnlich brilliert wie Fati. Solche Diamanten gibt es nur ganz ganz selten.
Denke, dass der Kommentator von DAZN recht hat, wenn er sagt dass Perez nach der Genesung unserer Verletzten verschwinden wird. Nichtsdestotrotz weiß man nun, dass man ihn in der Hinterhand für Pokalspiele und Schonungen hat.
Die Auswechslung von Fati finde ich vollkommen in Ordnung, da ein 16 jähriger in einem entschiedenen Spiel, wo der Frust der Gegner zunehmend größer wurde, nicht unbedingt 90 Minuten machen muss. Natürlich sehen das die obligatorischen Valverdehater anderst!!
1 Monat 1 Woche her
#68
Folgende Benutzer bedankten sich: Tical, Rumbero, andrucha
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 4128
  • Dank erhalten: 2044

Rumbero antwortete auf das Thema: FC Barcelona 5:2 Valencia [14.09.2019]

Bei allen Fragezeichen in Bezug auf die Leistung Valencias nach der idiotischen Entlassung Marcelinos, schießt man doch nicht alle Tage 5 Tore gegen Los Che und gegen Cillessen. Das hat stellenweise einfach Spaß gemacht, auch weil nach 2-0, 3-1 oder 4-1 nicht komplett in Verwaltungsmodus umgeschaltet wurde, sondern es nach Pausen munter weiter nach vorn ging. Klarer Aufwärtstrend bei der Integration von Frenkie de Jong, der uns noch öfter beglücken wird. Geniale Seitenwechsel mit Arthur. Rakitić hatte schon schlechte Karten, als Frenkie noch fremdelte, er sollte sich im Winter verabschieden. Hellwaches Spiel von Busquets, der ist im Camp Nou und auswärts von der Motivation her zwei ganz verschiedene Spieler. Schönes Tor von Piqué, dafür verzeihe ich ihm den Patzer. Ich gewinne wie Cruyff lieber 5-2 als 3-0.
1 Monat 1 Woche her
#69
Folgende Benutzer bedankten sich: Tical, Chris_culers, domessesta10, MisterBarca
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 1401
  • Dank erhalten: 921

Tical antwortete auf das Thema: FC Barcelona 5:2 Valencia [14.09.2019]

Vielen Dank an euch drei. Hab mir jetzt auch die erweiterte Zusammenfassung angeguckt, das sah schon sehr gut aus. Vor allem hatte ich Frenkie da am Elfmeterpunkt gar nicht erwartet; offenbar klappt es ja, ihn so erfolgreich einzusetzen wie in der Elftaal. Für Rakitic wird die Luft tatsächlich immer dünner, ich kann mir auch nicht vorstellen, dass er mit 31 noch einen zweiten Frühling erlebt und noch mal richtig angreift. Dennoch bleibt das Rätsel, warum die Mannschaft fast ausschließlich zuhause so auftreten kann.
1 Monat 1 Woche her

Rumbero schrieb: Jetzt lasst doch erstmal EV abtreten

#70
Dieses Thema wurde gesperrt.
Moderatoren: kilam
Ladezeit der Seite: 0.303 Sekunden
Powered by Kunena Forum