WM 2018 Qualifikationsspiele

  • Beiträge: 207
  • Dank erhalten: 114

GrüneLandschaft antwortete auf das Thema: WM 2018 Qualifikationsspiele

fcb2811 schrieb: Unfassbar wie einige Spieler in der argentinischen NM zu Totalausfällen mutieren. Wie geht so etwas?

2 Jahre 7 Monate her
#31
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 1190
  • Dank erhalten: 913

MesqueunClub antwortete auf das Thema: WM 2018 Qualifikationsspiele

Argentinien braucht einfach frischen Wind. Wieso ein Dybala nicht berücksichtigt wird kann ich nicht verstehen. Der neue Trainer macht genau da weiter wo die anderen aufgehört haben. Dann gibt es noch Icardi, Vietto, Lamela, Patore, Rojo und co.

Bei Brasilien war Coutinho erste Sahne. Der hat echt einfach alles. Geiler Kicker. Neymar war auch sehr gut und Dani Alves ist immernoch Top.
2 Jahre 7 Monate her

6racias Xavi
#32
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 1995
  • Dank erhalten: 788

el_loco_8 antwortete auf das Thema: WM 2018 Qualifikationsspiele

Coutinho wäre auch im rot-blauen Trikot ziemlich ansehnlich :blush:
2 Jahre 7 Monate her

:barca:
#33
Folgende Benutzer bedankten sich: MesqueunClub
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 268
  • Dank erhalten: 226

Carles_Puyol_5 antwortete auf das Thema: WM 2018 Qualifikationsspiele

MesqueunClub schrieb: Argentinien braucht einfach frischen Wind. Wieso ein Dybala nicht berücksichtigt wird kann ich nicht verstehen. Der neue Trainer macht genau da weiter wo die anderen aufgehört haben. Dann gibt es noch Icardi, Vietto, Lamela und co.

Bei Brasilien war Coutinho erste Sahne. Der hat echt einfach alles. Geiler Kicker. Neymar war auch sehr gut und Dani Alves ist immernoch Top.


Dybala war / ist verletzt

Würde aber wahrscheinlich trotzdem nicht spielen. Ich verstehe sowieso nicht was die ganzen Argentinier immer mit diesem Higuain wollen. Tut mir leid. Der versagt IMMER in wichtigen Spielen. 90 Mio für so einen. Da lach ich mich ja tot.
Aguero international (egal ob CL oder Nati) auch eine Enttäuschung vor dem Herrn.
Di Maria wird auch viel zu sehr gehypt. Taktisch viel zu schwach. Zu viele Einzelaktionen, keine Übersicht.
Somit bleibt in der ganzen Mannschaft eigentlich nur Messi der auf seiner Position wirklich Weltklasse ist.
Der Rest ist gutes internationales Niveau. Dazu keine Taktik und einen schlechten Trainer und die Spiele sehen eben so aus wie sie momentan aussehen...
2 Jahre 7 Monate her
#34
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 1043
  • Dank erhalten: 745

L10NEL antwortete auf das Thema: WM 2018 Qualifikationsspiele

Neymar - 24 Jahre - 74 Länderspiele - 50 Tore - 30 Vorlagen - Wo soll das noch hinführen?

Coutinho - Neymar - Dybala als Nachfolger von MSN. ^^

Wobei Coutinho auch als False9 agieren könnte, Ney - Cou - Dybala
2 Jahre 7 Monate her
#35
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 4673
  • Dank erhalten: 1788

Austrokatalane antwortete auf das Thema: WM 2018 Qualifikationsspiele

Um Valdano zu zitieren: Messi wird so lange auf seinem Level spielen, wie er will.

Wollen wir es hoffen und vor allem, dass er es bei uns tut.
2 Jahre 7 Monate her

Austrokatalane
Kontakt: PN im Forum oder E-Mail an rafael.v[at]barcawelt.de
#36
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 207
  • Dank erhalten: 114

GrüneLandschaft antwortete auf das Thema: WM 2018 Qualifikationsspiele

Sabella übernimmt einen "Hühnerhaufen" und formt eine komplette Einheit zusammen. Und sie werden immer stärker, besser, gewinnen an Teamgeist usw...Folge dessen ist, dass Argentinien in binnen 2-3 Jahren nach Deutschland die gefürchteste Mannschaft ist. Folge ist, dass Argentinien eine tolle WM Quali spielte und WM Finale spielte!

Was passiert danach? Sabella hört auf, wird entlassen, was auch immer.

Daher muss man alles, was dato passiert nicht mal erwähnen. Der Verband von Argentinien ist einfach zu inkompetent hinsichtlich ihrer Arbeit.
2 Jahre 7 Monate her
#37
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 1995
  • Dank erhalten: 788

el_loco_8 antwortete auf das Thema: WM 2018 Qualifikationsspiele

Ich fand Sabella jetzt auch nicht so geil. Der Fußball war auch unter ihm nicht wirklich gut, aber die Abwehr stand halt meist sattelfest.

Viel trauriger für Argentinien ist eigentlich, dass Chile jetzt zweimal die Copa America gewonnen hat - mit zwei argentinischen Trainern. Und die AFA findet einfach immer nen neuen miesen Coach.

Meiner Meinung nach braucht dieses Team einfach nur einen fähigen Trainer, keinen Maradona, Sabella, Martino oder Bauza. Stell denen Sampaoli oder Simeone zur Seite und dann kann man erst sehen, wie gut diese Mannschaft sein könnte.
2 Jahre 7 Monate her

:barca:
#38
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 4673
  • Dank erhalten: 1788

Austrokatalane antwortete auf das Thema: WM 2018 Qualifikationsspiele

Pep + Messi 2018. Das wäre es halt. Aber ja, bleibt sicher ein Traum.
2 Jahre 7 Monate her

Austrokatalane
Kontakt: PN im Forum oder E-Mail an rafael.v[at]barcawelt.de
#39
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 2874
  • Dank erhalten: 3241

R10_ViscaElBarca antwortete auf das Thema: WM 2018 Qualifikationsspiele

es sind noch 7 Spiele und es ist alles offen. Messi wird Argentinien schon den Arsch retten, mache mir hierbei keine allzu grosse Sorgen.
Ein Sieg am Mittwoch gegen Kolumbien und es sieht schon wieder etwas besser aus. Allerdings sind diese 3 Punkte Pflicht, sonst könnte die Luft echt ganz schnell dünn werden.
2 Jahre 7 Monate her
#40
Dieses Thema wurde gesperrt.
Ladezeit der Seite: 0.219 Sekunden
Powered by Kunena Forum