Transferwünsche

  • Beiträge: 866
  • Dank erhalten: 385

BarcaFever antwortete auf das Thema: Transferwünsche 2014/2015

CheViva25 schrieb:

Tony Fabregas schrieb:

CheViva25 schrieb:

Tony Fabregas schrieb:

CheViva25 schrieb: Ich bin froh das Gündogan nicht zu uns wechselt.

Absolut arroganter Typ (ein Kumpel von mir kennt ihn persönlich und ich flüchtig, zu Zeiten als er beim FCN kickte).

Ja, ich bin aus Nürnberg. Soo jetzt ists raus:).

Es gibt außerdem zahlreiche andere gute Spieler und ein Gündogan würde uns bei weitem nicht weiter bringen.

Da sind Spielertypen wie Vidal, Pogba oder etc. natürlich um Welten besser.

Selbst ein Rakitic oder Gabi wären mir lieber.

Barca braucht einen physisch starken Spieler und am BESTEN, er sollte ein Leader sein.


Sry, aber dein Kumpel labbert einen stuß das gibts gar nicht. Sehe Gündogan des öfteren, da er zur gleichen Moschee geht wie ich und mit meinem Vater befreundet ist. Glaubt mir eh keiner, aber er ist überhaupt nicht arrogant. Ein sehr sehr ruhiger Typ, der sich für seine Mitmenschen einsetzt.



Ich bin auch Türke. Zwar kenn ich ihn flüchtig, aber mein Freund kennt ihn sehr gut und er beurteilt das so.. Wieso sollte mein Freund mir so einen Stuß erzählen, wie schön du es sagtest..

Vielleicht hast du eine andere Art zu leben oder beurteilst Menschen nach anderen Kriterien. Doch ich kenne mein Freund sehr gut und zudem weiß ich, welche Werte er vertritt. Also eher laberst du STUß!


1. Ich bin kein Türke.
2. Welche anderen Werte als Ich vertritt denn dein Freund? Ich habe Gündogan als sehr ruhigen Menschen beschrieben, der seinen Mitmenschen hilft. Er wurde nicht umsonst nach Sahin für seine Integrationsarbeit ausgezeichnet.
3. Keine Ahnung was er deinem Freund getan haben soll, vielleicht ist dieser ja vom bösen grünen Monster der Eifersucht befallen, aber so wie Ich Gündogan kennen gelernt habe, ist er kein Stück arrogant. Du sagst du kennst ihn nur flüchtig, aber beschreibst ihn gleich als "absolut arrogant", obwohl du wohl selbst nie richtig mit ihm gesprochen hast? Man sollte sich nicht immer darauf verlassen was einem die Freunde erzählen.

Naja, Ich will mich über sowas nicht streiten. Kann ja sein das er sich in Nürnberg anders verhalten hat, obwohl ich das eher weniger glaube ^^




Eifersüchtig braucht er nicht sein.. Diese Oberflächlichkeit erspart er sich im Gegensatz zu vielen anderen;).

Ich denke wohl kaum, dass vieles seiner Aussagen"Erfundenes" ist. Dazu kenn ich ihn zu gut.

Und dafür brauch ich Gündogan nicht persönlich kennen.

Genau wie viele hier Mourinho oder Ronaldo oder was weiß ich wen als arrogant beschreiben, ohne diese Menschen ansatzweise zu kennen. Manche spielen mit offenem Visier und andere eher den verdeckten Undercover-James Bond;)

Vielleicht ist er ja ein Guter, weil er die Moschee besucht, jeden Tag betet, aber dann sich in der Discothek INDABAHN in Nürnberg die Kante gibt;). Dieses Verhalten ist keine würdiges als Moslem! Aber davon gibts Tausende..

Heuchler eben!

Jeder hat seine Meinung.


Naja gut.. Ich lass das jetzt einfach mal so stehen. Du scheinst ja sein Psychologe zu sein ^^
Erhängt ihn!! Das musste sein :silly:
Kann mich deinem letzten Satz nur anschließen. Lass uns jetzt nicht weiter ins Off-Topic schweifen. Können per PN weiter diskutieren, wenn du möchtest.
5 Jahre 6 Monate her

Ehemalig "Tony Fabregas" ^^
#91

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 266
  • Dank erhalten: 70

CheViva25 antwortete auf das Thema: Transferwünsche 2014/2015

OK:) .. darf ich fragen, was für Landsmann du bist ? Somit auch die letzte Frage ;), damit wir hier nicht hin und her schreiben:)
5 Jahre 6 Monate her
#92

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 866
  • Dank erhalten: 385

BarcaFever antwortete auf das Thema: Transferwünsche 2014/2015

CheViva25 schrieb: OK:) .. darf ich fragen, was für Landsmann du bist ? Somit auch die letzte Frage ;), damit wir hier nicht hin und her schreiben:)


Haha haben wir schon lange. Du hast Post ;)
5 Jahre 6 Monate her

Ehemalig "Tony Fabregas" ^^
#93

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 1578
  • Dank erhalten: 1746

Roland antwortete auf das Thema: Transferwünsche 2014/2015

Barca_undso schrieb: Also, Koke wäre mir am liebsten. Doch muss man auf dieser Position kein Geld aus dem Fenster schmeißen. Wenn ich mir so anschaue, dass man mit einem Rafinha, Roberto und Denís Suárez diese Lücke mehr als gestopft hätten. Alle drei unglaublich dynamisch und präsent. Physisch außerdem TOP! Eigentlich haben wir schon die Lösung(en) für unser Problem. Man muss nur die Augen auf machen. Nicht immer muss man (viel) Geld ausgeben.


Ich möchte auch, dass man keine externen Stars kaufen braucht, wenn man intern über erhebliche Potenziale verfügt. Die Vorteile liegen auf der Hand, denn sie haben Barcelona zu dem Weltklub gemacht, der sie jetzt sind.

Das ist die eine Seite der Medaille. Die andere ist, dass man in Katalonien altgediente Idole so sehr verehrt und an ihnen festhält, dass man den Moment des Umbruchs in schöner Regelmäßigkeit verschläft. Ich spreche nicht nur von Puyol und Xavi.

Die Jungs, die du aufgezählt hast, gefallen mir sehr gut und ich möchte, dass sie hier aufgebaut werden. Das heißt, dass sie ihre Spielanteile bekommen, das heißt, dass sie Vertrauen geschenkt bekommen, das heißt, dass sie auch neben dem Platz gefördert werden. Doch das passiert aktuell kaum. Selbst hochgradig talentierten und unübersehbaren Diamanten werden längst überfällige Spielanteile verwehrt und werden so vom Hof gejagt. Siehe Thiago, der längst die Klasse besaß, Stammspieler zu werden. Siehe Bartra, der schon fast gegangen wäre, wenn ihn nicht seine Loyalität davon abgehalten hätte.

Rafinha machte einen großen, großen Schritt in Vigo. Deulofeu in Liverpool. Der Grund ist klar, sie durften sich in der Praxis bewähren. Das dürfen Sergi Roberto und Denis Suarez, wenn sie nur in die erste Elf hochgezogen und nicht weiterverliehen werden, Stand heute nicht. Zumindest nicht in dem Maße.Ihre Entwicklung stagniert und das ist hausgemacht.

Wenn in Katalonien ein ähnlicher Aufbaugedanke wie aktuell in Dortmund oder Gelsenkirchen Einzug erhält und die Jungspunde auch öfter ran dürfen, dann bin ich bei dir, dass wir keinen Rakitic, Vidal, Gündogan oder sonstwen benötigen. Da ist aber im Moment der Wunsch Vater des Gedanken. Genauso utopisch, wie das Leistungsprinzip, das es de facto nicht gibt.

Damit diese immens wichtigen Komponenten installiert werden können (Leistungsprinzip, Aufbau des Nachwuchses) bedarf es einer mentalen Änderung des Vorstandes, des Trainers und auch der Meinungsführer innerhalb des Kaders. Wenn Ikonen wie Xavi, Messi, Puyol und Co. so ein Standing haben, dass sich andere ihnen unterordnen müssen, also auch auf und neben Spielfeld, dann läuft da etwas gewaltig falsch.

Da ich der felsenfesten Überzeugung bin, dass sich daran nichts, bzw. wenn, dann nur marginal etwas ändern wird, glaube ich auch nicht, dass der reine Aufbau des Barcelona next level nur über die Nachwuchsarbeit zu bewerkstelligen ist.

Hinzu kommt, dass sowohl die Spieler wie auch die Funktionäre des Vereins dem Erfolg verpflichtet sind. Das hat mehrere Gründe. Zum einen ist der sportliche Erfolg wesentlicher Treiber wirtschaftlicher Stabilität in Barcelona. Es lässt sich nicht so leicht darauf verzichten, was den Fakt, dass das Absetzen alternder Stars so zögerlich vonstatten geht, besser verstehen lässt. Zum anderen hinterlässt die jüngste Erfolgsgeschichte Barcelonas gewisse Erwartungshaltungen und Ambitionen, die sich in uns Fans, in die Konkurrenz auch in das Innenleben der Mannschaft eingeschlichen haben. Um diesen gerecht zu werden, müssen Abgänge qualitativ gleichwertig nachbesetzt werden und zwar sofort. Über Rohdiamanten wie Rafinha gelingt das nicht, denn es dauert eine Zeit bis die Erfahrungen die Fähigkeiten derart feingeschliffen haben, dass sie sich zu den Großen zählen dürfen. Zuletzt möchte ich auch noch anmerken, dass das bedingungslose Vertrauen in die eigene Jugend nicht nur Chancen, sondern auch Risiken birgt. Wenn man also auf externe Stars respektive fertige Fussballer verzichtet und unfertige Nachwuchsspieler heranführt, mit all der Zeit, die es nunmal braucht, leidet natürlich die Performance von heute. Sollten sich die Hoffnungsträger nach 2 - 3 Jahren aber nicht so entwickelt haben wie zunächst erhofft, dann hat man jahrelang auf Erfolg verzichtet und steht am Ende mit leeren Händen da.

Was ich eigentlich agen möchte:

Die Jugendarbeit in Barcelona ist hervorragend, die Verwertung dieser ziemlich mies. Das hat Gründe, die sich meiner Meinung nach nicht so schnell ändern werden. Außerdem birgt das bedingungslose Setzen auf die eigene Jugend eben Risiken, die von vielen nicht so wahrgenommen werden, da die goldene Generation rund um Iniesta, Xavi, Valdes, Messi und Co. alles überstrahlt.

Meiner Meinung nach liegt die Lösung genau in der Mitte. Die Mannschaft muss und sollte auf den Fundament von la Masia stehen, darüber hinaus kommt man aber nicht drumher ergänzend fertige Fussballer zu kaufen, die die Mannschaft punktuell stärken und so die Löcher an Spielertypen oder Qualitätsspielern stopfen, die La Masia nicht jedes Mal decken kann.
5 Jahre 6 Monate her
#94
Folgende Benutzer bedankten sich: Barca_undso, Kalelarga82, Falcon, Feips, Barcelonitis11

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 2291
  • Dank erhalten: 1384

Messinho antwortete auf das Thema: Transferwünsche 2014/2015

Ich absolut der Meinung, dass man mehr auf die Jugend setzen muss, aber was Barca jetzt in diesem Moment braucht sind erfahrene und physisch Starke Spieler die mit einem Ronaldo oder Costa zurecht kommen. Rafinha hat das zeug dazu als moderner Sechser eingesetzt zu werden, aber wie gesagt er braucht noch mehr Erfahrung. Wir haben das Problem, dass wir uns in der Liga fast keine Ausrutscher leisten können. Beispiel San Sebastian: Da hat Tata auf junge Spieler vertraut. Wir gingen unter und schon kam die Kritik von allen Seiten. Am besten man versucht eine Mischung zwischen gute Transfers und Förderung der Jugend zu finden.
Deshalb würde ich einen Vidal oder Koke sehr begrüssen. Rafinha sollte meiner Meinung nach auch zurück kommen und sich einen Stammplatz erarbeiten. Einen Deulofeu würde ich jedoch wieder für einen Jahr verleihen, denn er ist noch zu verspielt und würde in Barca wegen dem harten Konkurrenzkampf nicht genug Einsatzzeit bekommen.
5 Jahre 6 Monate her

Johan Cruyff: "Quality without results is pointless. Results without quality is boring."
#95

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • GNR_RoXx
  • GNR_RoXxs Avatar

GNR_RoXx antwortete auf das Thema: Transferwünsche 2014/2015

Nach dem Spiel von heute mal meine kleine Wunschliste:

- Lloris
- David Luiz
- Thiago Silva
- Schweinsteiger :blush:
- Sneijder
- Lucas
- Hazard
- Agüero
- Lavezzi
- Gündogan
- Reus
- Oscar
- Hulk (okay, passt vllt nicht so ganz^^)
- David Silva
- Jesus Navas
5 Jahre 6 Monate her
#96

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 1037
  • Dank erhalten: 192

abdil10 antwortete auf das Thema: Transferwünsche 2014/2015

Theoretisch alles gute Neuzugänge ausser evtl. Jesus Navas nicht so passend.
5 Jahre 6 Monate her
#97

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 2285
  • Dank erhalten: 947

Dr.Doofenshmirtz antwortete auf das Thema: Transferwünsche 2014/2015

GNR_RoXx schrieb: Nach dem Spiel von heute mal meine kleine Wunschliste:

- Lloris
- David Luiz
- Thiago Silva
- Schweinsteiger :blush:
- Sneijder
- Lucas
- Hazard
- Agüero
- Lavezzi
- Gündogan
- Reus
- Oscar
- Hulk (okay, passt vllt nicht so ganz^^)
- David Silva
- Jesus Navas


Wenn man jetzt noch versucht den Messi an irgendeinen Scheich anzudrehen, geht sich so eine neue Mannschaft gut aus.
5 Jahre 6 Monate her
#98
Folgende Benutzer bedankten sich: GNR_RoXx

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 3763
  • Dank erhalten: 1345

Barca_undso antwortete auf das Thema: Transferwünsche 2014/2015

GNR_RoXx schrieb: Nach dem Spiel von heute mal meine kleine Wunschliste:

- Lloris
- David Luiz
- Thiago Silva
- Schweinsteiger :blush:
- Sneijder
- Lucas
- Hazard
- Agüero
- Lavezzi
- Gündogan
- Reus
- Oscar
- Hulk (okay, passt vllt nicht so ganz^^)
- David Silva
- Jesus Navas


Füge noch hinzu:
-Giovinco
-Lampard
-Gerrard
-Sturridge
-Suarez
-Eriksen
-Buffon (zweiter Torwart von rechts)
-Huub Stevens (ein weiterer Trainer kann nie schaden)
5 Jahre 6 Monate her
#99
Folgende Benutzer bedankten sich: Feips

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • GNR_RoXx
  • GNR_RoXxs Avatar

GNR_RoXx antwortete auf das Thema: Transferwünsche 2014/2015

Barca_undso schrieb:

GNR_RoXx schrieb: Nach dem Spiel von heute mal meine kleine Wunschliste:

- Lloris
- David Luiz
- Thiago Silva
- Schweinsteiger :blush:
- Sneijder
- Lucas
- Hazard
- Agüero
- Lavezzi
- Gündogan
- Reus
- Oscar
- Hulk (okay, passt vllt nicht so ganz^^)
- David Silva
- Jesus Navas


Füge noch hinzu:
-Giovinco
-Lampard
-Gerrard
-Sturridge
-Suarez
-Eriksen
-Buffon (zweiter Torwart von rechts)
-Huub Stevens (ein weiterer Trainer kann nie schaden)


Falcao wäre auch nicht schlecht.
5 Jahre 6 Monate her
#100

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.306 Sekunden
Powered by Kunena Forum