Kaderplanung 2017/18

  • Nessi
  • Nessis Avatar

Nessi antwortete auf das Thema: Kaderplanung 2017/18

Valverde hat immer gesagt, dass er Thomas Vermaelen unbedingt in dieser Saison im Kader haben möchte. Mittlerweile ist die Personaldecke in der Innenverteidigung ziemlich dünn geworden. Mascherano und Umtiti sind derzeit verletzt, Piqué ist dazu auch nicht in seiner Bestform... er sollte also Recht behalten.

Da Mascherano wohl seinen Abgang (spätestens) zum Saisonende bekannt gegeben haben soll, ist hier auf jeden Fall Handlungsbedarf. Da ich davon ausgehe, dass auch Vermaelen abgegeben werden wird, sollten wir uns schon im Winter um starken Ersatz bemühen. Ob dieser dann in der CL eingesetzt werden kann, das sollte da nicht das ausschlaggebende Argument sein. Ich kann mir gut vorstellen, dass man die Fühler nach Matthijs de Ligt oder Iñigo Martínez ausstrecken wird.

Mir persönlich wäre das sogar lieber, als einen überteuerten Coutinho zu verpflichten. Ja, er mit Sicherheit seine Qualitäten, aber mit der Kohle, die für ihn aufgerufen wird, kann man besser andere Spieler verpflichten und die eigenen Jugendspieler fördern. Von Özil halte ich auch nicht besonders viel, zumal wir genug Spieler im Mittelfeld unter Vertrag haben.
1 Jahr 10 Monate her
#251
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 465
  • Dank erhalten: 175

DonDan antwortete auf das Thema: Kaderplanung 2017/18

Scheint ja wohl auf Yerry Mina als IV hinauszulaufen, schreibt Mundo Deportivo
www.mundodeportivo.com/futbol/fc-barcelo...ir-a-mascherano.html

Problem ist nur, dass der Wechsel für nächsten Sommer angeplant war (inkl. fester Ablöse vo 9 Millionen €)
Das könnte noch haarig werden, zumal chinesische Interessenten von Masche bislang auch nicht so tief in die Tasche greifen wollen.

Mina scheint aber echt ein interessanter Spieler zu sein, sehr physisch, oft schon an der Grenze, Kopfballungeheuer, schöne Spieleröffnung. Würde ihn sehr gerne als dritten IV sehen.

Hier eine kleine Kostprobe

1 Jahr 10 Monate her
#252
Folgende Benutzer bedankten sich: Rainer
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 1998
  • Dank erhalten: 788

el_loco_8 antwortete auf das Thema: Kaderplanung 2017/18

Vor ein paar Tagen hat auch endlich eine seriöse Quelle von einem bevorstehenden Coutinho-Wechsel berichtet: James Pearce von Liverpool Echo. Nach seinem Bericht ist es nur noch eine Frage der Zeit, wann Coutinho zu Barça wechselt. Laut ihm ist sogar ein Wechsel im Januar nicht ausgeschlossen.

Und gestern hat einer von Catalunya Radio berichtet, dass Griezmann im Sommer nach Barcelona wechselt.
1 Jahr 10 Monate her

:barca:
#253
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 323
  • Dank erhalten: 411

Rainer antwortete auf das Thema: Kaderplanung 2017/18

Welcome to Real Ma..was?

Bin gespannt, ob es tatsächlich so dick kommt oder wie üblich einfach nur die Gerüchteküche vor dem Transferfenster am brodeln ist. Ungeachtet der hervorragenden individuellen Klasse der beiden, widerstrebt mir die Vorstellung ~250 Mio Euro für 2 Spieler hinzulegen, die vom Profil eigentlich nicht 100%ig zu uns passen (ausgehend vom 4-3-3, das wir unter Valverde momentan aber ohnehin nicht spielen). Griezmann wird im März bereits 27 und wird über den Daumen etwa 3 Saisonen Primelevel in sich haben. Natürlich hängt viel davon ab, wohin man sich sportlich entwickeln möchte und ob Valverde die Saison überlebt (das meine ich komplett wertfrei). Auch Coutinho wurde bereits häufig diskutiert. Für das LZM im klassischen Barca 4-3-3 zu offensiv, für den LF vermeintlich (?) nicht explosiv genug. Individuell zwei Superkicker, jedoch auch beide nicht für die CL spielberechtigt im Falle eines Jännertransfers.

Des Weiteren gilt es zu bedenken, dass wir dringend einen Umbruch in der Abwehr benötigen, da sowohl Mascherano, als auch Vermaelen gerüchteweise im Jänner gehen möchten, um ihre Chancen auf eine WM-Teilnahme zu wahren. Das bedeutet, man bentötigt, je nach Abgängen, zumindest einen gestandenen IV mit internationaler Erfahrung, der sofort weiterhelfen könnte UND berechtigt ist in der CL aufzulaufen. Hier habe ich eigentlich die größten Bauchschmerzen, dass man diese Baustelle wieder halbherzig löst oder überhaupt einspart, um einen Galactico für die Offensive zu holen.
Mascherano sehe ich eigentlich als herausragenden 3. IV bei uns, trotz aller (zum Teil berechtigten) Kritik, die er über die Jahre eingesteckt hat. Vermaelen spielt grundsolide und wäre vom Level als 3. IV in Ordnung, ist jedoch aufgrund seiner Verletzungsanfälligkeit leider nicht geeignet, um mit ihm zu planen. Yerry Mina gefällt mir grundsätzlich nicht schlecht, ist aber irgendwo eine Wundertüte, da keine Erfahrung auf europäischem Level, sowie ein weiterer Nicht EU Spieler. Hinsichtlich der Gerüchte um Coutinho, Arthur und Mina wird dies auch eine interessante Angelegenheit.

Es kommen spannende Wochen auf uns zu ;)
1 Jahr 10 Monate her
#254
Folgende Benutzer bedankten sich: gamper
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 802
  • Dank erhalten: 456

Johann antwortete auf das Thema: Kaderplanung 2017/18

Ich bin Pessimist und fürchte, dass wir uns in der Winter-Transfer-Zeit, wieder im Forum beflegeln, über unsere Führungsetage schimpfen, auf Verstärkungen hoffen und uns letztendlich mit Özil zufrieden geben müssen.
1 Jahr 10 Monate her
#255
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 630
  • Dank erhalten: 244

Tiburon antwortete auf das Thema: Kaderplanung 2017/18

Solange es Özil und nicht Di Maria ist...

Neben Masch und den aussortierten Spielern, also Arda und Deulofeu, könnte auch Vidal im Winter wechseln. Atlético, Valencia, Sevilla und Rom sollen interessiert sein, laut sport seien wir ab 10 Mio gesprächsbereit.

Auf der Zugangsseite wird abgesehen von dem Masch-Ersatz hoffentlich nichts passieren. Coutinho ist im Winter eher nicht zu haben und die sonstigen gerüchteten Namen begeistern eher wenig.
1 Jahr 9 Monate her
#256
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 849
  • Dank erhalten: 401

mes que un club antwortete auf das Thema: Kaderplanung 2017/18

Für das Winter Transferfenster wollen wir uns angeblich auf Spieler die un in der Champions League helfen können fokussieren. Laut Marca sind Artur, Oscar und Fekir im Gespräch.
1 Jahr 9 Monate her
#257
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Barcelo86
  • Barcelo86s Avatar

Barcelo86 antwortete auf das Thema: Kaderplanung 2017/18

Ich kann mich nur wiederholen:
BITTE nehmt die spanische Presse nicht Ernst!!!!!
Ich lese auch jeden Tag die "Mundo Deportivo" und "Sport".Wenn es nach den beiden Tagenszeitungen geht,hätte Barca schon gefühlt 10 Spieler verpflichtet.
Generell wird immer nur sehr dünn und luftig berichtet und am Ende stellt sich vieles als Falsch dar!

Vertraut einfach dem Klub und auf das was auf der Homepage verkündet wird.Alles andere ist Schrott!
1 Jahr 9 Monate her
#258
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 1998
  • Dank erhalten: 788

el_loco_8 antwortete auf das Thema: Kaderplanung 2017/18

Barcelo86 schrieb: Vertraut einfach dem Klub und auf das was auf der Homepage verkündet wird.Alles andere ist Schrott!


Man kann sich doch nicht mal mehr darauf verlassen. Man nehme nur Herrn Grau, der im Sommer auf der offiziellen Homepage großspurig verkündet hat, dass Coutinho sehr bald da ist.

Abgesehen davon: Dann wäre dieser Thread und auch der Transfergerüchte-Thread relativ obsolet. Ist doch ganz unterhaltsam, hin und wieder über gerüchtete Spieler zu diskutieren. Im Moment scheint es hier ohnehin etwas tot zu sein, da kann man schon mal über solche Geschichten schreiben. Dass 98% der Gerüchte Bullshit sind, ist doch allen klar.
1 Jahr 9 Monate her

:barca:
#259
Folgende Benutzer bedankten sich: mes que un club
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 847
  • Dank erhalten: 382

el_burro antwortete auf das Thema: Kaderplanung 2017/18

Barcelo86 schrieb: Ich kann mich nur wiederholen:
BITTE nehmt die spanische Presse nicht Ernst!!!!!
Ich lese auch jeden Tag die "Mundo Deportivo" und "Sport".Wenn es nach den beiden Tagenszeitungen geht,hätte Barca schon gefühlt 10 Spieler verpflichtet.
Generell wird immer nur sehr dünn und luftig berichtet und am Ende stellt sich vieles als Falsch dar!

Vertraut einfach dem Klub und auf das was auf der Homepage verkündet wird.Alles andere ist Schrott!


Mein Lieblingssatz war in diesem Zusammenhang während der letzten Transferperiode "Verpflichtung von Coutinho ist eine Frage von Stunden"! Gefühlt jede Woche zweimal auf der Titelseite der MD. Na ja, bei vier überregionalen Sporttageszeitungen mit riesiger Auflage ist der Konkurrenzkampf eben knüppelhart. Aber wie du sagst, gerade die Transfer-Sektion ist das nicht viel mehr als Kaffeesatzleserei. Im Prinzip könnten die Redakteure da auch bei barcawelt.de anrufen und sich den neuesten Stand geben lassen.:P

Edit: passend zum Thema kleines Update von heute:
Coutinho sucht bereits ein Haus in Barcelona. Na dann sollte jha alles klar sein...:whistle:
www.mundodeportivo.com/futbol/fc-barcelo...953123/coutinho.html
1 Jahr 9 Monate her
#260
Dieses Thema wurde gesperrt.
Ladezeit der Seite: 0.312 Sekunden
Powered by Kunena Forum