Gerücht: Adrien Rabiot

  • Nessi
  • Nessis Avatar

Nessi antwortete auf das Thema: Gerücht: Adrien Rabiot

Laut diverser Twitter-Nachrichten soll er nicht der einfachste Spieler sein, er kommt auch ab und an mal gerne zu spät zum Training.
Keine Ahnung, was da dran ist, aber ich kann gerne auf ihn verzichten.
9 Monate 2 Wochen her
#21

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 629
  • Dank erhalten: 244

Tiburon antwortete auf das Thema: Gerücht: Adrien Rabiot

Da ist einiges dran. Er hatte mit jedem Coach Probleme.
Auch jetzt unter Tuchel erstmal ausgebootet und in der N11 spielt er nach der peinlichen Reaktion auf die Nominierung auf Abruf eh keine Rolle mehr.
9 Monate 2 Wochen her
#22

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 468
  • Dank erhalten: 147

kilam antwortete auf das Thema: Gerücht: Adrien Rabiot

Der Sportdirektor von PSG hat bestätigt, dass Rabiot die Vertragsverlängerung abgelehnt hat. Als Konsequenz muss Rabiot für eine unbestimmte Zeit auf die Bank/Tribüne.

Das bedeutet, Rabiot wird ablösefrei zu haben sein. Mal schauen, welcher Verein ihn aufnehmen wird. Hoffentlich nicht wir.
9 Monate 2 Tage her
#23
Folgende Benutzer bedankten sich: Austrokatalane, Iramo111

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Barcelo86
  • Barcelo86s Avatar

Barcelo86 antwortete auf das Thema: Gerücht: Adrien Rabiot

Bräuchten wir ihn denn?
Sind doch recht gut besetzt im Mittelfeld,zudem mit Aleña und Puig 2 die in der Warteschleife sind..
9 Monate 2 Tage her
#24

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 2740
  • Dank erhalten: 2309

Herox antwortete auf das Thema: Gerücht: Adrien Rabiot

Mich würde mal eure Meinung zu Rabiot und PSG interessieren:

Er soll jetzt auf der Bank schmoren, weil er den Vertrag nicht verlängert. Bei Dembele gab es ja damals medial eine Hexenjagd. Wie steht es jetzt denn um PSG. Wie kann denn der Verein einen Spieler nicht spielen lassen, nur weil er nicht verlängern? Ist denn die Erfüllung des Vertrags nicht etwas Positives?
Kurz zusammengefasst: was soll dieser Scheiß (unabhängig davon wohin er nun hingeht)? Können sich Spieler dagegen nicht wehren?
9 Monate 1 Tag her

Misserfolge sind oft notwendige Umwege zum Erfolg
#25

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 2036
  • Dank erhalten: 1905

Falcon antwortete auf das Thema: Gerücht: Adrien Rabiot

Kommt auch ein wenig auf den Vertrag drauf an und natürlich über das französische Recht.
Er muss trainieren dürfen und das unter entsprechenden Bedingungen. Derdiyok ist ja ein Beispiel in Deutschland, nach dem ganzen Tumult hat ja die TSG diese Trainingsgruppe 2 aufgelöst weil es ihnen rechtlich zu heiß wurde:
www.lto.de/recht/hintergruende/h/eren-de...-gleichbehandlung/2/

Der Einsatz bei Spielen ist, wenn nicht anders irgendwie im Vertrag vereinbart, natürlich nicht zwingend für den Verein. Dazu muss er auch keine Gründe angeben. Und selbst wenn, dann kann er ganz einfach damit argumentieren, dass er es für sinnvoller erachtet die Spielzeit den Spielern zu geben mit denen sie langfristig planen. Wie man mit der Situation umgeht ist eine Frage des Anstands. Ich würde in so einem Fall erwarten, dass man wenn man dem Spieler jegliche Chance auf einen Einsatz nimmt auch das Vertragsverhältnis schnellstmöglich einvernehmlich beendet, sprich im Winter ziehen lässt oder zumindest für ein Butterbrot. Hat ja keiner der beiden sonst was davon. Einfach nur eingeschnappt darauf reagieren und aussitzen lassen ist kindisch. Würde der Spieler auf eine Auflösung in so einer Situation nicht eingehen, wäre es mMn genauso verwerflich. Aber hoffentlich öffnet das die Augen mehrer Spieler die mit dem Gedanken gespielt haben mit denen ein Vertragsverhältnis einzugehen.
9 Monate 1 Tag her

cYa,

Falcon
#26
Folgende Benutzer bedankten sich: Iramo111, Konfuzius

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 1536
  • Dank erhalten: 618

Konfuzius antwortete auf das Thema: Gerücht: Adrien Rabiot

@Herox

Interessant finde ich auch diese Aussagen (besonders die fett markierte Stelle) des Sportdirektors Antero Henrique:

“Er wird für unbestimmte Zeit auf der Bank bleiben.” Der Spieler habe den Klub mit seinem Verhalten für längere Zeit “bewusst in die Irre” geführt, behauptet der PSG-Verantwortliche weiter. Für einen Profi, der stets die “volle Unterstützung des Vereins” gehabt habe, sei dieses Verhalten absolut respektlos.

(Quelle: " www.4-4-2.com/ligue-1/paris-st-germain/p...tacke-adrien-rabiot/ ")

Wenn Rabiot sich also tatsächlich unfair verhalten haben sollte, verstehe ich zumindest den Unmut des Vereins in dieser Hinsicht.

Ob ein Verein seine Spieler in dieser Form sanktionieren kann, ist eine gute Frage. Es gab in der Vergangenheit schon einige Fälle, wo Spieler sanktioniert wurden respektive versetzt wurden. Bestes Beispiel aus der Bundesliga ist der TSG 1899 Hoffenheim. Aber das hat auch der liebe Falcon bereits gepostet. Daher gebe ich dazu jetzt keinen Beleg - weil sonst Doppelpost.
9 Monate 1 Tag her

Werbeblocker deaktiviert! Supportet Barcawelt und deaktiviert den Werbeblocker!
#27

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 468
  • Dank erhalten: 236

Teddy0872 antwortete auf das Thema: Gerücht: Adrien Rabiot

Anscheinend berichtet Le Parisien, dass Rabiot sich schon mit uns geeinigt hat....
9 Monate 1 Tag her

¡Visca el Barça!
Valverde out!
#NiemehrCDU
#28

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 1536
  • Dank erhalten: 618

Konfuzius antwortete auf das Thema: Gerücht: Adrien Rabiot

Ja, das ist interessant zu lesen. PSG fühlt sich also gekränkt, weil Barca ein Angebot gemacht hat, was denen nicht in den Kragen gepasst hat. Infolgedessen drehen die richtig am Rad, weil Rabiot zusätzlich dazu den Vertrag nicht verlängert und sanktionieren ihn? Der Nasser Al-Khelaifi fühlt sich in seiner Ehre gekränkt, weil sein Spielgeld verweigert wird und sein Wille nicht geschieht. Herrlich!:)

PSG Sportdirektor Antero Henrique : "Man muss wissen, dass das Angebot von Barcelona lächerlich war. Wir, als Verein, waren sehr überrascht und erstaunt, dass der Vorschlag so niedrig war."

Unterstützung erhält der Mittelfeldakteur von offiziellen Stellen. Die Fußballer-Gewerkschaften UNFP und FIFPro verurteilen die Ankündigung von PSG, Adrien Rabiot nicht mehr einzusetzen.

(Quelle: www.fussballeuropa.com/news/wirbel-um-ad...a-frontal-an-2018-12 )
8 Monate 4 Wochen her

Werbeblocker deaktiviert! Supportet Barcawelt und deaktiviert den Werbeblocker!
#29

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nessi
  • Nessis Avatar

Nessi antwortete auf das Thema: Gerücht: Adrien Rabiot

Keine Ahnung, ob da nicht künstlich irgendwelche Streitigkeiten aufgebauscht werden. Wenn da aber doch etwas dran sein sollte, dann ist das seitens unseres Vereins einfach nur peinlich. Ja, sie haben Neymar verpflichtet und die festgeschriebene Ablösesumme gezahlt. Da sollte man dann aber auch drüber stehen und nicht mit so einem Kindergarten-Theater anfangen. Wenn man sich mit dem Spieler für den Sommer einig sein sollte, dann wäre das jetzige Angebot nur eine Stichelei... in meinen Augen absolut überflüssig.

Lustig, dass du übrigens Nasser Al-Khelaifi und sein Spielgeld erwähnst. Ich will gar nicht wissen, was unser Board an Gehalt bietet. In La Liga haben wir die mit Abstand höchsten Gehaltskosten, das sollte man mal schleunigst das Gehaltsgefüge überdenken.

Zum Spieler selbst: ich brauche ihn noch immer nicht und hoffe, dass er sich Juventus oder einem anderen Verein anschließen wird.
8 Monate 4 Wochen her
#30

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.243 Sekunden
Powered by Kunena Forum