Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

  • Beiträge: 4128
  • Dank erhalten: 2044

Rumbero antwortete auf das Thema: Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

Da Präsi Bartomeu aufgrund der Art seines Jobs ein Generalist sein muss, der sich nicht in allen Bereichen perfekt auskennen kann, hat der Club einen Stab von Profis, die Kompetenz, Erfahrung und Zeit haben, um über Spielerkäufe nachzudenken und untereinander zu diskutieren. Am Ende legen die dem Präsidium eine Empfehlung vor, weil nur dieses dazu durch die Mitglieder berechtigt ist, Millionenbeträge auszugeben. Vielleicht haben es einige noch nicht gemerkt: Wir sind kein SV Hintertupfingen, wo der Präsident im Bierzelt selbstherrlich alle Entscheidungen trifft.
2 Monate 1 Woche her
#1291
Folgende Benutzer bedankten sich: Kev, Tical, Der VADER

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 1401
  • Dank erhalten: 921

Tical antwortete auf das Thema: Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

Oder am Frühstückstisch.
2 Monate 1 Woche her

Rumbero schrieb: Jetzt lasst doch erstmal EV abtreten

#1292

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 690
  • Dank erhalten: 138

Patolona antwortete auf das Thema: Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

Vielleicht entwickelt sich ja eine Art Kooperation zwischen PSG und Barca?
2 Monate 1 Woche her

Barca since 1998
#1293

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 2291
  • Dank erhalten: 1698

Fifty antwortete auf das Thema: Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

Ich finde schon, dass 5 Spieler dieses Kalibers definitiv zu viel sind für 3 Positionen. Alle fünf Spieler (Griezmann, Suarez, Neymar, Dembele und Messi) werden auch persönlich den Anspruch haben so viel wie möglich zu spielen.
Wie soll da eine gesunde Rotation, unter der die Stimmung nicht leidet aussehen? Eine Woche sitzt Spieler X auf der Bank, in der nächsten dann Spieler Y? Wer spielt in den Top Spielen der CL oder im Clasico? Das führt m.E. nach über kurz oder lang zu Unruhen.

Ich denke nach wie vor, auch wenn Ney nochmal ordentlich Qualität bringt, wir ihn nicht brauchen. Coutinho und Rakitic sollten wenn möglich noch verkauft werden und wir hätten einen gesunden Kader der um alle Titel mitspielen kann.
Fehlt nur noch der passende Trainer dafür.
2 Monate 1 Woche her

And here he is again, here he is again...
Thats astonishing, it´s absolutely world class...
#1294
Folgende Benutzer bedankten sich: Rumbero, Iramo111, andrucha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 690
  • Dank erhalten: 138

Patolona antwortete auf das Thema: Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

Fifty schrieb: Ich finde schon, dass 5 Spieler dieses Kalibers definitiv zu viel sind für 3 Positionen. Alle fünf Spieler (Griezmann, Suarez, Neymar, Dembele und Messi) werden auch persönlich den Anspruch haben so viel wie möglich zu spielen.
Wie soll da eine gesunde Rotation, unter der die Stimmung nicht leidet aussehen? Eine Woche sitzt Spieler X auf der Bank, in der nächsten dann Spieler Y? Wer spielt in den Top Spielen der CL oder im Clasico? Das führt m.E. nach über kurz oder lang zu Unruhen.

Ich denke nach wie vor, auch wenn Ney nochmal ordentlich Qualität bringt, wir ihn nicht brauchen. Coutinho und Rakitic sollten wenn möglich noch verkauft werden und wir hätten einen gesunden Kader der um alle Titel mitspielen kann.
Fehlt nur noch der passende Trainer dafür.



Das führt maximal dazu das sich niemand einen Leistungsabfall erlauben kann !!

Weder im Mittelfeld noch im Angriff !

Einen gesunden Konkurrenzkampf zwischen Talenten und Weltklassekaliber!!

EV bleibt dann keine andere Wahl sollte Suarez sicher wieder mal wochenlang durchstolpern ihn auf die Bank zu befördern ..
Selbiges gilt für Busquets usw !

Neymar brauchen wir nicht unbedingt dennoch wäre er mehr wie eine Bereicherung für unser Offensivspiel!
2 Monate 1 Woche her

Barca since 1998
#1295

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 1636
  • Dank erhalten: 672

Konfuzius antwortete auf das Thema: Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

Rumbero schrieb: Da Präsi Bartomeu aufgrund der Art seines Jobs ein Generalist sein muss, der sich nicht in allen Bereichen perfekt auskennen kann, hat der Club einen Stab von Profis, die Kompetenz, Erfahrung und Zeit haben, um über Spielerkäufe nachzudenken und untereinander zu diskutieren. Am Ende legen die dem Präsidium eine Empfehlung vor, weil nur dieses dazu durch die Mitglieder berechtigt ist, Millionenbeträge auszugeben. Vielleicht haben es einige noch nicht gemerkt: Wir sind kein SV Hintertupfingen, wo der Präsident im Bierzelt selbstherrlich alle Entscheidungen trifft.


Dann darf ein Generalist auch keine Äußerungen a la "Coutinho ist eine Wette" oder "Dembele ist besser als Neymar" tätigen. Wenn er das trotz der KOMPETENTEN Berater, die du unterstellst, macht, dann haben wir nicht nur einen Frühstücksdirektor, sondern noch Frühstücksgehilfen.

Vielleicht sollten einige User hier anfangen darüber nachzudenken, welche Auswirkungen gewisse Aussagen des höchsten Repräsentanten eines Vereins an Folgen haben.

Addendum: Für mich ist ein Generalist ein Typ, der mit allen Bedingungen zurechtkommt. Barto erfüllt diesen Typus nicht, ergo eher Frühstücksdirektor ( auch ein Typus).
2 Monate 1 Woche her

Werbeblocker deaktiviert! Supportet Barcawelt und deaktiviert den Werbeblocker!
#1296

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 305
  • Dank erhalten: 95

chadroxx antwortete auf das Thema: Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

So langsam gebe ich dem Neymar Wechsel 80-90%.

Hat sich deine Meinung geändert @Rumbero?
2 Monate 1 Woche her
#1297

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 4128
  • Dank erhalten: 2044

Rumbero antwortete auf das Thema: Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

Die Parisreise ist schon ein Rückschlag! Wenn man nur wissen will, ob Verkaufsabsicht besteht, ruft man eben einfach an. Wahrscheinlichkeit nimmt offenbar wieder zu, dass er kommt, klar. Neymar wird zu 100 % PSG verlassen. Hängt vermutlich nur noch am Geld. Was bei dem Gepoker mit Coutinho als Einsatz am Ende herauskommt, weiß keiner. Ich hoffe inbrünstig, dass er nicht kommt!
2 Monate 1 Woche her
#1298

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 120
  • Dank erhalten: 39

Carles_Thierry antwortete auf das Thema: Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

Cule777 schrieb:

Carles_Thierry schrieb: Wie viele Spiele hast du von Barca in den letzten 2 Jahren gesehen?
Dembele hatte noch keine Saison ohne Verletzung, hoffentlich hat er diese Saison keine Verletzungen und spielt die meiste Zeit, dann wirst du vielleicht auch sehen, was uns Dembele geben kann!

Auf der anderen Seite frage ich mich, warum die Leute so geil auf Neymar sind?!

Das häufigste Argument, das ich lese, baut darauf auf, dass er Messi entlastet und neben Messi der einzige wäre, der Spiele entscheiden könnte, vorallem in der entscheidenden Saisonphase.

1. Die letzten zwei Jahre in der entscheidenden Saisonphase verletzt! Wie soll er dann den Unterschied ausmachen?

2. Er ist schon 27. Ihm gehört definitiv nicht die Zukunft.

3. Wie lange kann er auf höchstem Niveau performed. 3 Jahre, 4 Jahre?


6. Die noch ausstehende Klage gegen Barca.

Mein Fazit ist wir brauchen ihn nicht im Verein! Griezmann kann genauso den Unterschied ausmachen. Es wäre unklug Dembele einen Neymar vorzusetzen und ihm so noch weniger Spielzeit zu ermöglichen. Gebt dem Jungen noch diese Saison und hofft dass er verletzunsfrei bleibt! Dann wird er uns verzücken.


Kollege ich bin mir sicher das ich mehr Spiele gucke als du !
Ich sehe mir nämlich jedes Spiel an und wenn ich sage jedes Spiel dann meine ich jedes Spiel bis auf die Vorbereitung dieses Jahr hab ich mir alles angesehen vorige Saison prinzipiell sehe ich mir Barca schon seit Jahren an da gabs noch gar kein Dazn.....
Aber bitte....

Wenn du nur ein bisschen auf meine Beiträge bewusster schauen würdest dann würdest du wissen das ich ein großer Dembele befürworter bin aber jo...

Und zum Thema 27 nur 3-4 Saisonen dir ist schon bewusst das Coutinho gleichalt ist ?
Und das Coutinho wie er bei Liverpool spielte genauso oft verletzt war wie Neymar ?

Und da liegt der wesentlichste Unterschied man kann Neymar verfluchen aufgrund seiner Charakterlichen Defizite fakt ist wenn er spielt liefert er egal wo er spielte Coutinho hat im Barca Dress rein gar nichts geliefert..

Und ich mag eigentlich Cou aber er ist einfach nicht gemacht für Barcelona zumindest nicht mit nem Valverde der ihm immer auf der falschen Position einsetzt...

Lustig find ichs das du Griezmann als Argument nimmst und ihm als die Zukunft betitelst der aber 1 Jahr älter als Neymar ist Logik ? ich sehe keine !

Und Neymar find ich besser als Cou weil Cou stand der Dinge uns nichts bringt...
Und wieso nicht nen gleichaltrigen Spieler tauschen plus ne kleine Ablösesumme ?
Wenn man ohnehin weiß das Neymar alleine mit Trikotverkäufen soviel einnimmt das er sowieso die Ablöse die wir zahlen auf Null käme..
Sportlich gesehen bringt er aber uns eben viel viel mehr als Cou...

Cou kannst du rein als 10er einsetzen oder im Mf ALTERNATIV ich frage mich ob du irgendein Spiel von Barca gesehen hast ?
Weil dann müsste dir einleuchten das ein Cou total fehlbesetzt ist am Flügel...

Also fassen wir zusammen wir holen einen LA gegen einen 10er MF spieler

10er spielt eig Messi fürs MF haben wir so ein überangebot also wo soll deiner Meinung nach Cou spielen?

Cou muss weg sonst wird er noch mehr fallen vom Markwert was sowieso schon absolut heftig ist.

LA Neymar
MS Griezmann
RA Dembele
OMF/HS Messi

De Jong
Arthur

so würde ichs spielen lassen MF + STURM...

Aber egal wie du es drehst und wendest wenn Cou bleibt wird auch ein Dembele leiden obwohl er viel viel schwächer ist am Flügel.
Bleibt Cou wird er im MF oder Flügel eingesetzt und das sind dann schon zwei Positionen wo er Jungen Spielern wichtige Einsatzzeit stiehlt.

Im Mf würde der wahrscheinlich Arthur,De Jong ersetzen am Flügel wieder Dembele..
Deswegen hole ich lieber einen Neymar der nur LA spielt...
Außerdem ist Neymar am LA anders gefährlich wenn du das vergleichst mit Cou..
Und wie gesagt man kann ihm mögen oder nicht aber er ist ein Leader und hat diese Mentalität
Cou ist mir nur aufgefallen über 1,5 Jahre Mental gesehen wie häufchen Elend hat er sich über den Platz geschleppt widerlich wenn man für Barca Spielt sollte man zumindest brennen und das hab ich bei Cou nie gesehen !


Na dann haben wir ja etwas gemeinsam :) Seitdem laola (08/09) die LaLiga gezeigt hat, habe ich jedes Spiel von Barca gesehen. Davor war es mir leider nicht möglich da ich noch jung war und keinen anderen Weg kannte, um die Spiele trotzdem zu sehen.

Ich habe nirgends Griezmanns Verpflichtung als zukunftsorientiert betitelt (sollte dies so rübergekommen sein oder ich mich vertippt haben, Bitte ich das zu entschuldigen). Mit dem Hinweis auf Griezmann, wollte ich nur sagen, dass man schon einen etwas älteren Spieler in diesem Sommer für viel Geld verpflichtet hat und dadurch nicht auch noch Neymar sich leisten sollte.

Dein 4-2-3-1 klingt natürlich sehr verheißungsvoll und auch ich würde dieses System favorisieren bzw ab und zu gerne mal sehen. Aber da wir beide jetzt 2 Jahre Erfahrung mit Valverde haben, wie wahrscheinlich ist es, dass er dieses System anwendet?

Von mir aus kann Coutinho gerne gehen. Bin vollkommen deiner Meinung, dass Coutinho nicht auf den linken Flügel gehört. Ich war nachdem Neymar-Abgang sowieso dagegen, dass Barca sofort einen Ersatz geholt hat und die irrwitzigen Marktpreise mitgemacht hat (142 bzw 160 Millionen für Dembele und Coutinho). Ich hätte gerne gesehen, wie Messi, Suarez und Deulofeu das ein Jahr geschafft hätten, Hauptsache nicht diese realitätsfremden Summen zahlen, aber das ist Schnee von vorgestern.

Ich bin der Meinung, dass wir Neymar nicht brauchen!
Es gibt genügend Gründe, warum er dort bleiben sollte bzw nicht zu uns kommen sollte, sowohl aus finanzieller und auch moralischer Sicht.

Wenn wir uns in diesem Sommer aus dem Fenster lehnen und all-in für Neymar gehen, können wir es vergessen in den nächsten Jahren groß zu investieren. Denn es ist offensichtlich, dass Barca beim Verkaufen von Spielern miserabel ist!!!

In nächster Zeit brauchen wir entweder Ersatz am linken Flügel oder Ersatz im Sturmzentrum. Dafür brauchen wir Geld. Was ist wenn Firpo floppt, dann haben wir wieder eine Baustelle in der linken Verteidigung. Was wenn Todibo floppt etc Dann brauchen wir Geld! Dieses Spiel kann man ewig weiterführen. Natürlich viel wenn und aber.

Es kann alles passieren! Genauso dass Neymar bei Barca floppt, fulminant durchstartet oder dauerverletzt auf der Tribüne hockt und 40,000,000 Euro netto im Jahr verdient.

PS: Natürlich kenne ich die finanzielle Situation bei Barca nicht, da ich keine Einsicht in deren Dokumente etc habe, was ich allerdings weiß ist, dass Barca die höchsten Gehälter im Fußball bezahlt....
2 Monate 1 Woche her
#1299

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 66
  • Dank erhalten: 17

El Rey de la champions antwortete auf das Thema: Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

Laut der Marca fordert PSG 250 Mio.
Das wäre ein Statement.
2 Monate 1 Woche her
#1300

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.358 Sekunden
Powered by Kunena Forum