Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

  • Beiträge: 1636
  • Dank erhalten: 672

Konfuzius antwortete auf das Thema: Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

Bei Real Madrid sind wohl Hazard und Erkisen in trockenen Tüchern! Wenn die kommen, haben die das Mittelfeld direkt belebt so wie es sich gehört. Aber unser Verein, der ja für Ballbesitzfußball wirbt, hat momentan die größten Probleme im Mittelfeld das Spiel zu machen. Ich könnte weinen...


Ich widme das Lied "Against all odds" dem Mittelfeld, das seit Jahren inexistent ist!
5 Monate 2 Stunden her

Werbeblocker deaktiviert! Supportet Barcawelt und deaktiviert den Werbeblocker!
#261

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 4128
  • Dank erhalten: 2044

Rumbero antwortete auf das Thema: Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

Sommer-Seifenoper steht jetzt schon fest: Neymars Rückkehr
MD und SPORT sollten den Laden bis August lieber zumachen
4 Monate 2 Wochen her
#262

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 690
  • Dank erhalten: 138

Patolona antwortete auf das Thema: Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

Hazard und Erikson sind schon eine Wucht man bedenke das Real Madrid mit Modric, Kroos & Casemiro sowieso schon besser aufgestellt war die letzten Jahre als wir..

Mit Junior und Hazard wird das alt typische Zidane Spiel reanimiert...
nur das eben kein Ronaldo mehr in der Mitte steht!!

Da kann man ja gespannt sein ob Marcelo seinem Lover CR7 nach Turin folgt usw
vom Kader her ist Real Madrid uns mit Vasquez und Asensio quasi als Backup Jahre vorraus.

Wenn die es schaffen langsam Benzema zu ersetzen ist aufjeden Fall Gefahr da.

Ich sehe aber persönlich enorm viele Schwächen( einen Cr kannst du nicht von Heute auf Morgen ersetzen)
Und Real Madrid wird uns auch in der kommenden Saison in der Liga kaum das Wasser reichen können..
Dafür sind sie zu instabil!!

Ich sehe sowieso da bei Athletico auch Ausverkauf ist nächste Saison die Meisterschaft als eingeplant so leicht werden wir es wohl lange nicht mehr haben auch EV Ergebnissfussball spielt eine Rolle da wir ka kaum patzen..
4 Monate 2 Wochen her

Barca since 1998
#263

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 0

barteko antwortete auf das Thema: Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

Rumbero schrieb: Sommer-Seifenoper steht jetzt schon fest: Neymars Rückkehr
MD und SPORT sollten den Laden bis August lieber zumachen

Hätte es mir letztes Jahr auch nicht vorstellen können, aber diese Jahr, will ich es sogar. Und ich bin niemals ein Fan von Neymar gewesen.
Er versteht sich aber mit Messi, wie auch mit Suarez gut, trotz des Transfers.

Ein Deal mit PSG, die an Rakitic, Coutinho und Dembele interessiert sind, wäre nur logisch. Man hat mit Neymar endlich den Nachfolger von Messi im Team und wird gleichzeitig Problemfälle bzw. Fehleinkäufe los.
Rakitic wird nicht jünger und man macht nochmal Geld mit ihm. Dazu schafft man Minuten für De Jong.
Coutinho kam nie an und Dembele ist für mich niemand der mal konstant ein Star sein wird. Also hier wieder von der Gehaltsliste streichen und zukünftige Probleme vermeiden. Dazu werden endlich Minuten für Malcolm frei.
addition by subtraction

Barca kriegt endlich wieder einen Star mit Format und kann somit mit Real und Hazard mithalten.

Auch ein Zugang von Griezman wäre dann wieder OK. Man hätte 5 Leute für vorne, wo man ständig rotieren könnte. Griezman könnte sogar manchmal ins Mittelfeld rotieren. Bei Atletico war er dort ziemlich aktiv, obwohl er als Stürmer eingesetzt wurde.
Damit hätte man für die nächsten 2 Jahre Planungssicherheit im offensiven Bereich. Man muss bedenken, Real holt auch Jovic und da hat Barca noch niemanden als Backup für Suarez. Hier wäre Griezman da, auch wenn er kein typischer MS ist.
4 Monate 2 Wochen her
#264

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 320
  • Dank erhalten: 122

RoyJonesJr antwortete auf das Thema: Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

barteko schrieb: Barca kriegt endlich wieder einen Star mit Format und kann somit mit Real und Hazard mithalten.


Ja finde ich auch toll. Barca geht in die Knie und beraubt sich selbst somit den letzten Funken an Selbstachtung. Nach dem man sich von Griezmann an der Nase hat rumführen lassen, wäre ein hinkriechen zur Neymar der Finale Gnadenstoss um zur Witzfigur im Weltfussball aufzusteigen.

Nach dem man sich heuchlerisch mit falschem Stolz gegen eine Rückholaktion von u.a. Thiago aussprach, da es "Spieler, die Barca verlassen wollten, nicht wert sind zurückgeholt zu werden" soll man bereit sein Neymar zum teuersten Spieler der Geschichte zu machen. Denselben Neymar, welcher Juli 2017 keine Informationen über Verhandlungen zwischen PSG und seinen Clan preisgeben wollte um per 1 August dann den Treuebonus einzukassieren. (Nicht zu erwähnen dass er was Verletzungsanfälligkeit angeht in der gleichen Liga wie Dembele spielt (Plus Schwester-Besuche nicht vergessen))

Mir wären 3 Jahre in der Europa-League inklusive Ausscheiden in der Gruppenphase lieber als ein Jahr mit dem Typen.

Aber wenn wunderts? Die moderne Fussballgesellschaft ist vergässlich. Der 0815 Touristen-Fan ist froh über einen Neymar. Dem sind solche Prinzipien und Werteverkäufe egal.

Im übrigen sind wir mit Neymar oft genug in der CL ausgeschieden. Keine Ahnung wieso manche meinen, mit ihm würd ein Erlöser nach Barcelona wechseln.
4 Monate 2 Wochen her
#265
Folgende Benutzer bedankten sich: barteko, domessesta10, Hamid, Carles_Thierry

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 1123
  • Dank erhalten: 231

Schmid Patrick antwortete auf das Thema: Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

barteko schrieb:

Rumbero schrieb: Sommer-Seifenoper steht jetzt schon fest: Neymars Rückkehr
MD und SPORT sollten den Laden bis August lieber zumachen

Hätte es mir letztes Jahr auch nicht vorstellen können, aber diese Jahr, will ich es sogar. Und ich bin niemals ein Fan von Neymar gewesen.
Er versteht sich aber mit Messi, wie auch mit Suarez gut, trotz des Transfers.

Ein Deal mit PSG, die an Rakitic, Coutinho und Dembele interessiert sind, wäre nur logisch. Man hat mit Neymar endlich den Nachfolger von Messi im Team und wird gleichzeitig Problemfälle bzw. Fehleinkäufe los.
Rakitic wird nicht jünger und man macht nochmal Geld mit ihm. Dazu schafft man Minuten für De Jong.
Coutinho kam nie an und Dembele ist für mich niemand der mal konstant ein Star sein wird. Also hier wieder von der Gehaltsliste streichen und zukünftige Probleme vermeiden. Dazu werden endlich Minuten für Malcolm frei.
addition by subtraction

Barca kriegt endlich wieder einen Star mit Format und kann somit mit Real und Hazard mithalten.

Auch ein Zugang von Griezman wäre dann wieder OK. Man hätte 5 Leute für vorne, wo man ständig rotieren könnte. Griezman könnte sogar manchmal ins Mittelfeld rotieren. Bei Atletico war er dort ziemlich aktiv, obwohl er als Stürmer eingesetzt wurde.
Damit hätte man für die nächsten 2 Jahre Planungssicherheit im offensiven Bereich. Man muss bedenken, Real holt auch Jovic und da hat Barca noch niemanden als Backup für Suarez. Hier wäre Griezman da, auch wenn er kein typischer MS ist.


Einen Deal mit Rakitic Coutinho und Dembele?
Das wär meiner Meinung nach doch etwas zu viel des guten.
Rakitic und Cou lass ich mir einreden,wird aber nicht passieren.
Ich denke das ist sowieso ein was wäre wenn Szenario.
Dembele ist jung,schnell,technisch stark,und am Flügel zuhause.
Genau auf dem Flügel der bei uns seit jahren Tod ist.
Und ohne ihn ging auf der rechten Seite garnichts,wie man unschwer gesehen hat.
Ja er ist oft verletzt,aber ich denke bei ihm ist noch sehr viel Luft nach oben,und wir würden es bereuen ihn abzugeben.
WENN überhaupt,dann Cou und Rakitic.
Den Links ist Neymar zuhause und Cou kann dort überhaupt nichts ausrichten.
So hätte man die Durchschlagskraft auf allen Seiten.
Aber ehrlich willst du ihn wirklich wieder haben?
Seine Qualität steht ausser Frage,doch die Art und Weise wie er ging,und wie er jetzt drauf ist.
Unser Verein hat seine Identität eh schon verloren.
Aber mit ihm würde die für die nächsten Jahre unwiederbringlich und endgültig verloren gehen.
Er fliegt mit einem Hubschrauber zum Training.
Er kann ja machen was er will mit seiner Kohle,aber er schadet mit solchen Handlungen und mit den Freiheiten die er gewöhnt ist dem Mannschaftsgefüge,das ohnehin schon stark beschädigt ist.
Und die Gehälter die wir zahlen sind jetzt schon exorbitant!...Ich denke nicht das er auf sein neues Spielzeug,und seinen Status verzichten will.
4 Monate 2 Wochen her
#266

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 0

barteko antwortete auf das Thema: Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

Verstehe euch und ich bin, wie gesagt, kein Fan von Neymar.
Aber Cou und Dembele spielen ihr Geld (und das ist das selbe was Neymar kostet) eben nicht ein. ICh mag alle 3 nicht.

Was ich mit meinem Beitrag sagen will, trotz der ekelhaften Sachen im Business, wäre es sportlich wertvoller für das Team. Wie gesagt, Messi und Suarez sind noch sehr gut mit ihm, was bei den anderen beiden nicht der Fall ist. Ich sehe Cou und Dembele nicht als die Zukunft von Barca.

Bin jedenfalls gespannt was die "Bosse" noch so am Team machen. Falsche Transfers gab es zuletzt genug. Von Coutinho, Dembele bis Vidal.
4 Monate 2 Wochen her
#267

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 120
  • Dank erhalten: 39

Carles_Thierry antwortete auf das Thema: Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

Luka Jovic zu Real Madrid ist fix für 65 Millionen Euro. 30% davon gehen an Benfica.

Quelle: Frankfurts Twitter Account
4 Monate 2 Wochen her
#268
Folgende Benutzer bedankten sich: lukasfroehli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 927
  • Dank erhalten: 464

lukasfroehli antwortete auf das Thema: Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

Kommt doch etwas überraschend, hat sich zumindest die letzten Wochen nicht wirklich angedeutet. Bin aber gespannt wie er sich bei Real macht. 65 Millionen ist nicht wenig Geld, für einen Spieler der nie CL gespielt hat. Auch ist er nicht unbedingt der Spieler für Zidanes Flankten Fussball. Aber gut, mal sehen!
4 Monate 2 Wochen her
#269

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 889
  • Dank erhalten: 267

Iramo111 antwortete auf das Thema: Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

Finde er hätte besser zu unserem Spielstil gepasst. Aber jeden bekommen wir halt auch nicht. Bin gespannt auf ihn bei Real.
4 Monate 2 Wochen her
#270

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.318 Sekunden
Powered by Kunena Forum