Gerücht: Jeison Murillo

  • Beiträge: 468
  • Dank erhalten: 147

kilam erstellte das Thema Gerücht: Jeison Murillo

Scheinbar holt man sich Innenverteidiger Jeison Murillo von Valencia im Wintertransferfenster.Er soll heute nicht mittrainiert, sondern sich von den Teamkollegen verabschiedet haben. Der Transfer selbst soll auf Leihbasis für 6 Monate sein.
9 Monate 13 Stunden her
#1
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 854
  • Dank erhalten: 251

Iramo111 antwortete auf das Thema: Gerücht: Jeison Murillo

Es wird auch über einen Transfer von Ivanovic und Skrtel gesprochen.

Ich nehme all diese Gerüchte nicht so ernst. Jeder Iv wird momentan mit den Fc Barcelona in Verbindung gebracht.

Warten wir bis Jannuar und dann werden wir sehen, was passiert.
9 Monate 13 Stunden her
#2
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 4117
  • Dank erhalten: 2038

Rumbero antwortete auf das Thema: Gerücht: Jeison Murillo

Murillo ist durch: 2 Mio. Leihgebühr
Albert Rogé von SPORT tweetet "todo cerrado": alles abgeschlossen
9 Monate 13 Stunden her
#3
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 139
  • Dank erhalten: 43

Makjster antwortete auf das Thema: Gerücht: Jeison Murillo

Finde ich gut. Dann kann man in Ruhe mit de Ligt verhandeln und zahlt nicht deutlich zu viel.
9 Monate 12 Stunden her
#4
Folgende Benutzer bedankten sich: Rumbero
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 1090
  • Dank erhalten: 214

Schmid Patrick antwortete auf das Thema: Gerücht: Jeison Murillo

Das klingt doch mal nach einem durchdachten Plan.
Mal schaun wie dieser vollendet wird.
9 Monate 11 Stunden her
#5
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 2285
  • Dank erhalten: 947

Dr.Doofenshmirtz antwortete auf das Thema: Gerücht: Jeison Murillo

Ja, das ist eine Lösung, die ich von einem Trainer wie Valverde erwarten würde. Um die Liga zu gewinnen brauchen wir sicher keinen Murillo. Also will man mit ihm die Champions League angreifen.
9 Monate 9 Stunden her
#6
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 19
  • Dank erhalten: 16

Pipumen antwortete auf das Thema: Gerücht: Jeison Murillo

Unabhängig davon, dass es ziemlich fraglich ist, ob ein Verteidiger, der sich nicht einmal einen Stammplatz bei dem in dieser Saison echt fragilen Valencia erkämpfen konnte, uns auf dem höchsten Niveau helfen kann, geht es hier meiner Meinung nach im Grunde um Prinzipien: entweder sucht der Verein eine Lösung für seine Probleme auf dem Markt oder er zieht eine interne Alternative vor. Anders formuliert: Verpflichtung vs. Beförderung von Eigengewächsen.

Von der Grundeinstellung her würde ich mich definitiv für ein Eigengewächs entscheiden. Barça steht ja - abgesehen von den historischen Aspekten - für Talentförderung, sein Nachwuchszentrum 'Masia' ist weltweit berühmt und das ist etwas, was die Vereinsführung immer wieder unterstreicht. Zur letzten Zeit scheint sie aber damit nur anzugeben, weil Eigengewächse tatsächlich ja keine Chancen in der ersten Mannschaft bekommen.

Auf der anderen Seite steht natürlich fest: Eigengewächse sollen ausschließlich dafür keine Minuten kriegen, dass sie sich ihre Grundkenntnisse bei Barcelona angeeignet haben. Wenn sie nicht gut genug sind, dann sollten sie genauso bewertet werden wie ein Spieler, der von außen kommt. Zudem birgt es das große Risiko in sich, dass die Eigengewächse noch keinerlei Erfahrung auf dem höchsten Level haben.

Jemanden im Winter zu verpflichten ist echt schwer. Man weiß nicht, wie anpassungsfähig der neue Spieler ist, darüber hinaus sind die besten in dieser Periode halt nicht zu erwerben. Daher würde ich mich auf die Eigengewächse setzen.

Wie Pep jemals gesagt hat: "Das größte Risiko ist, wenn man kein Risiko eingeht." ;)
9 Monate 7 Stunden her
#7
Folgende Benutzer bedankten sich: Iramo111
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 1359
  • Dank erhalten: 892

Tical antwortete auf das Thema: Gerücht: Jeison Murillo

Dr.Doofenshmirtz schrieb:


Ist doch gut oder nicht?
Vermaelens Vertrag läuft aus und man leiht jetzt einen ligaerfahrenen Spieler bis zum Saisonende aus, damit der Platz eben frei bleibt für Wunschkandidaten wie de Ligt z.B.
Bayern hat mal Tasci geholt, Liverpool mal Caulker. Das sind Spieler für 3-4 Spiele. Wenn du da jemanden kurzfristig leihen kannst, der die Liga kennt und aushelfen kann, dann ist das einfach perfekt und unkompliziert.
9 Monate 6 Stunden her

Rumbero schrieb: Jetzt lasst doch erstmal EV abtreten

#8
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 468
  • Dank erhalten: 236

Teddy0872 antwortete auf das Thema: Gerücht: Jeison Murillo

Tical schrieb:

Dr.Doofenshmirtz schrieb:


Ist doch gut oder nicht?
Vermaelens Vertrag läuft aus und man leiht jetzt einen ligaerfahrenen Spieler bis zum Saisonende aus, damit der Platz eben frei bleibt für Wunschkandidaten wie de Ligt z.B.
Bayern hat mal Tasci geholt, Liverpool mal Caulker. Das sind Spieler für 3-4 Spiele. Wenn du da jemanden kurzfristig leihen kannst, der die Liga kennt und aushelfen kann, dann ist das einfach perfekt und unkompliziert.

Bist du auf Transfermarkt unterwegs? Ich könnte nämlich schwören, dass ich heute bei dem Artikel zu diesem Thema einen ziemlich ähnlichen Kommentar gelesen habe :lol:
Btt:
Naja, Valverde scheint Chumi nicht zu vertrauen.
Eigentlich ist der Transfer gar nicht mal so schlimm. Einen halbwegs erfahrenen Spieler für 6 Monate leihen, damit im Sommer Platz für de Ligt ist.
Aber Murillo? Er spielt bei Valencia keine Rolle.
Würde Chumi diese Rolle bei uns wirklich so viel schlechter ausführen?
Ich bin ehrlich, ich hab keine Ahnung. Barça B verfolge ich nicht und wirklich gespielt hat Chumi in der ersten Mannschaft auch nicht. Und da es sich hoffentlich wirklich nur um eine 6 monatige Leihe handelt, sehe ich das noch relativ entspannt.
9 Monate 5 Stunden her

¡Visca el Barça!
Valverde out!
#NiemehrCDU
#9
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 854
  • Dank erhalten: 251

Iramo111 antwortete auf das Thema: Gerücht: Jeison Murillo

Mit einer Leihe kann man nicht viel falsch machen.
8 Monate 4 Wochen her
#10
Dieses Thema wurde gesperrt.
Ladezeit der Seite: 0.199 Sekunden
Powered by Kunena Forum