Enrique-Umfrage 2.0: Rauswurf oder Verbleib?

Umfrage: Rauswurf?

Ja, sofort.
8 29.6%
Er soll nach der Saison gehen.
16 59.3%
Nein, er soll bleiben. Die Probleme liegen woanders.
3 11.1%
Anzahl der Wähler: 27 ( mes que un club, Tobi1511, Lucas H., Messinho, Feips ) Mehr
Bitte zuerst anmelden. Nur angemeldete Benutzer können an dieser Umfrage teilnehmen.
  • Beiträge: 4674
  • Dank erhalten: 1797

Austrokatalane erstellte das Thema Enrique-Umfrage 2.0: Rauswurf oder Verbleib?

Aus gegebenem Anlass und da es mich einfach brennend interessiert, wie ihr aktuell dazu steht. Die Themen kann man nachher selbstverständlich alle mit Luis Enrique fusionieren. Die Umfragen verlieren danach ja eh an Bedeutung.


Rauswurf oder Verbleib?

Ja, sofort.
Er soll nach der Saison gehen.
Nein, er soll bleiben. Die Probleme liegen woanders.

Anmerkung: Das er soll nach der Saison gehen bezieht sich allgemein auf die Situation. Nicht darauf, dass er rausgeworfen werden soll, sondern unabhängig davon, ob es seine Entscheidung ist oder der Club so entscheidet.

Gerne natürlich auch mit Begründungen. Damit wir nicht zweigleisig fahren:

In diesem Thema:
Diskussion über Verlieb/Rauswurf

Im eigentlichen Lucho-Thema:
Diskussion über News und seine Person im Allgemeinem

Alte Lucho-Umfrage: geschlossen
Zukunft von Luis Enrique: geschlossen - diesbezügliches bitte hier.
2 Jahre 9 Monate her
#1
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 4674
  • Dank erhalten: 1797

Austrokatalane antwortete auf das Thema: Enrique-Umfrage 2.0: Rauswurf oder Verbleib?

Doppelpost (sic!) der Ordnung wegen und damit wir bei der Fusionierung (falls gewünscht/erforderlich) der Themen dann keine Probleme haben (ich weiß nicht, wie das von der Forensoftware her aussieht mit Umfragen. Daher erscheint mir das am sinnvollsten).

Meine Entscheidung: Er soll nach der Saison gehen.

Begründung: Lucho sieht müde und verbraucht aus, er sieht mental nicht auf der Höhe aus und man merkt einfach, dass ihm offensichtlich die Energie ausgegangen ist. Ich bin ja nach wie vor dafür, ihm den Rücken zu stärken, verstehe aber auch die berechtigte Kritik an seiner Person und seinen Aufstellungen. Ich glaube, dass er eben nur die Krone auf einem Haufen voller Probleme ist, lasse mich aber auch gerne eines besseren belehren. Ich bin der Meinung, dass man ihm bis zum Ende der Saison Zeit geben sollte. Wenn die Mannschaft unter seiner Leitung noch die Kurve bekommt, dann hat er auch seine Person bestätigt wie ich finde. Da es aber, so wie ich das einschätze, nicht dazu kommen wird und er glaube ich ohnehin nicht weiter machen will, wäre eine Trennung NACH der Saison die wohl beste Lösung. Eine einvernehmliche mit aller Herzlichkeit. Ich glaube aber, dass Lucho sowieso nicht beabsichtigt seinen Vertrag zu verlängern. Das ist so mein Gefühl insofern wird man sich nach der Saison ohnehin nach einem neuen Trainer umsehen müssen.
2 Jahre 9 Monate her
#2
Folgende Benutzer bedankten sich: DonDan, gamper
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 173
  • Dank erhalten: 84

gamper antwortete auf das Thema: Enrique-Umfrage 2.0: Rauswurf oder Verbleib?

@Austrokatalane

Ich stimme Deinem Beitrag vollumfänglich zu! Die Frage bleibt nur, wen unsere Direktive gegeb.falls holen würde!? Offen gestanden, mein Vertrauen in unsere Führungsriege war auch schon grösser!
2 Jahre 9 Monate her
#3
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 4674
  • Dank erhalten: 1797

Austrokatalane antwortete auf das Thema: Re:Enrique-Umfrage 2.0: Rauswurf oder Verbleib?

Meins war in diese nie da....


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
2 Jahre 9 Monate her
#4
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 1045
  • Dank erhalten: 748

L10NEL antwortete auf das Thema: Enrique-Umfrage 2.0: Rauswurf oder Verbleib?

Generell bin ich für einen Verbleib von LE! Aber er muss es selbst eintscheiden. Wie Austro sagte, er sieht müde und verbraucht aus.

Ich frage mich nur, wer übernehmen soll. Was stellt ihr euch vor? Einen Knallharten kann man nicht bringen, macht der Herr Messi nicht mit.

Koeman? de Boer? Lächerlich, ganz ehrlich. Wäre kein Fortschritt. Und nur um was zu verändern, den Trainer wechseln?! Nee, danke!

Sevilla wird seinen Trainer nicht hergeben.

Ich werde es wie der Verein halten und bis April warten. Bis dahin kann man eh nichts verändern. Die großen Spiele kommen noch und es ist noch längst NICHTS entschieden.
2 Jahre 9 Monate her
#5
Folgende Benutzer bedankten sich: Austrokatalane, gamper
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 709
  • Dank erhalten: 335

Geyron antwortete auf das Thema: Enrique-Umfrage 2.0: Rauswurf oder Verbleib?

Auf jeden Fall Rauswurf eventuell auch in beiderseitigem Einverständnis
In meinen Augen je schneller desto besser
Könnte auch jetzt noch einen neuen Impuls bis zun Saisonende geben (CL Cup ist noch nichts verloren)
2 Jahre 9 Monate her
#6
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 122
  • Dank erhalten: 59

NJR11 antwortete auf das Thema: Enrique-Umfrage 2.0: Rauswurf oder Verbleib?

Bin dafür das Enrique sofort gehen muss.
Anschließend sollte Unzue bis Saisonende seine Chance erhalten.
2 Jahre 9 Monate her
#7
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 2036
  • Dank erhalten: 1905

Falcon antwortete auf das Thema: Enrique-Umfrage 2.0: Rauswurf oder Verbleib?

Ich fordere keinen sofortigen Rauswurf, sollte man ihn aber z.B. gegen einen Bielsa austauschen hätte ich nichts dagegen. Ich glaube nach Saisonende ist ohnhin vorbei. Sollte die Liga nichtmehr machbar sein, man aus der CL draußen und auch aus der Copa, dann würde ich aber schleunigst einen neuen Coach suchen. Nach einer Titellose Saison mit diesem Kader, den er selbst als besten der Geschichte bezeichnet hat, kann er mMn nicht weiter machen und jeder Tag den der neue Trainer dann früher hier ist, ist mMn gut um bereits eine Vorbereitung auf das nächste Jahr zu starten. für die CL würde man sich auch ohne Trainer qualifizieren, von daher... In der Zeit kann er Spieler kennen lernen, seine Philosophie näher bringen, ein wenig experimentieren unter Wettkampfbedingungen und Dinge ausprobieren die die Mannschaft wirklich weiter bringen können. Er würde auch schon ganz genau sehen was ihm für seine Vorstellungen Fußball zu spielen im Kader fehlt und wen er nicht gebrauchen kann. Vielleicht ist ja gerade Aleix Vidal für den neuen Trainer ein fehlendes Puzzle Stück und wenn der dann verkauft wird weil er unter Enrique keine Rolle spielt beißt man sich am Ende in den Hintern.
2 Jahre 9 Monate her

cYa,

Falcon
#8
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 381
  • Dank erhalten: 124

Maxim antwortete auf das Thema: Re:Enrique-Umfrage 2.0: Rauswurf oder Verbleib?

Seine Chance erhalten???
Glaubst der hat als Co Trainer gar nichts zu sagen???
Der flüsterte LE doch dauerhaft irgendwas ins Ohr und gibt Anweisungen.Glaubst du dass Unzue irgendeine geheime Taktik hat,die nicht heißt:Ball zu MSN und hinten absichern?Dann frag ich mich doch warum er die nicht Enrique bzw dem Team mitgeteilt hat....Meinst du etwa er hat das alles geplant und wartet darauf dass Enrique gefeuert wird damit er dann als Chefcoach das Team perfektionieren und im Anschluss jeden noch so starken Gegner zerreißen kann o.O.Wenn dem so ist hoffe ich selbstverständlich auf selbiges.
2 Jahre 9 Monate her
#9
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 465
  • Dank erhalten: 175

DonDan antwortete auf das Thema: Enrique-Umfrage 2.0: Rauswurf oder Verbleib?

Einen sofortigen Rauswurf von Enrique wird es nicht geben. Ist doch auch völlig panischer Aktionismus. Wie gesagt, wenn Real gegen Sevilla verliert, sind es vorerst nur noch zwei Punkte Rückstand, am Mittwoch muss eine Reaktion gegen Bilbao her, damit wenigstens die Copa noch bleibt, Champions League ist auch alles offen. 2015 wollten auch schon sehr viele Luchos Kopf, danach haben sie ihn auf Händen getragen...
Was man aber machen sollte, ist in aller Ruhe und Diskretion (!) nach einem Nachfolger suchen und dabei am besten auch schon die Kaderplanung etwas planen..
2 Jahre 9 Monate her
#10
Dieses Thema wurde gesperrt.
Ladezeit der Seite: 0.227 Sekunden
Powered by Kunena Forum