Ernesto Valverde (Trainer)

  • Beiträge: 22
  • Dank erhalten: 7

Jordi antwortete auf das Thema: Ernesto Valverde (Trainer)

Valverde war nach der erlösenden klaren Führung wenigstens bereit junge Spieler einzusetzen, die in der kurzen Zeit auch ihr Talent bewiesen.
Die Aufstellung von Rafinha, der sich dauernd verdribbelt und abschlussschwach ist sowie von Vidal der wie ein Fremdkörper herumhüpft und gestikuliert war bei Valverde zwar vorhersehbar, jedoch grundfalsch.
Diese beiden Spieler bringen nichts und sollten schleunigst verkauft werden.
1 Monat 2 Wochen her
#551

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 373
  • Dank erhalten: 123

Chris_culers antwortete auf das Thema: Ernesto Valverde (Trainer)

Rafinha mit einem tollen Spiel und vielen sinnvollen Ballaktionen, Vidal mit einem Tor und viel Zug nach vorne!
Bravo an EV, der gestern ALLES richtig gemacht hat!
Wen hättest du den anstelle der beiden gebracht? Vor allem anstelle von Raf in die Startformation??
Bitte um Erklärung!
1 Monat 2 Wochen her
#552
Folgende Benutzer bedankten sich: Carles_Thierry

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 920
  • Dank erhalten: 454

lukasfroehli antwortete auf das Thema: Ernesto Valverde (Trainer)

Jordi schrieb: Valverde war nach der erlösenden klaren Führung wenigstens bereit junge Spieler einzusetzen, die in der kurzen Zeit auch ihr Talent bewiesen.
Die Aufstellung von Rafinha, der sich dauernd verdribbelt und abschlussschwach ist sowie von Vidal der wie ein Fremdkörper herumhüpft und gestikuliert war bei Valverde zwar vorhersehbar, jedoch grundfalsch.
Diese beiden Spieler bringen nichts und sollten schleunigst verkauft werden.


Lieber Jordi, ich kann dir nicht folgen! Wo hat sich den Rafinha so oft dribbelt? Klar seine Abschlüsse waren nicht so toll, aber er hat doch kein schlechtes Spiel gemacht, bei weitem nicht! Viele sehr gute und ab und an sogar überragende Aktionen waren da dabei. Würde ihn auf gar keinen Fall verkaufen, der kann noch ganz wichtig werden. Seine Aufstellung war nach dem Spiel in Bilbao sowieso vorhersehbar und er hat das vertauen das ihm EV geschenkt hat mehr als zurückgezahlt. Also für 5-10 Millionen die da mal im Gespräch waren darf er auf gar keinen Fall gehen!

Vidal, kam beim stand von 4:1, da ist die Spannung bei vielen dann nicht mehr ganz so hoch und es ist klar das dann auch der ein oder andere Fehler mit dabei ist. Trotzdem haben ich keinen so schwachen Vidal gesehen wie von dir beschrieben. Und vor allem kam er doch nur weil Busi angeschlagen war, und das macht mehr als nur Sinn in einem so frühen Stadion das Saison und bei einer 4:1 Führung Vidal für Busi zu bringen.

Ernestos Aufstellungen in den ersten beiden Spielen haben mir auch sehr gut gefallen. 2 x De Jong über 90 Minuten, was ich so nicht erwartet hätte, 2 x Roberto statt Rakitic, hab ich auch nicht erwartet. Semedo hinten wohl gesetzt, gefällt mir auch sehr gut! Alena 1 x in der Startelf. Perez bekommt viele Minuten, auch wenn das den Verletzungen geschuldet ist.

Klar muss er noch beweisen, das er auch in Punkten der Rotation dazu gelernt hat und das man auch vor der 70. Minute mal wechseln darf, aber da ist ja noch Zeit.

Ich geh hier aber nur auf die Aufstellung ein, das erste Spiel war trotz der Startelf grauenvoll. Aber wir sind früh in der Saison, wenn man jetzt dauerhaft einen Fussball wie gestern spielen sollte, kann EV gerne noch sehr lange Trainer bleiben!
1 Monat 2 Wochen her
#553
Folgende Benutzer bedankten sich: Tical, Chris_culers, domessesta10

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 1387
  • Dank erhalten: 905

Tical antwortete auf das Thema: Ernesto Valverde (Trainer)

Vor allem fiel bei Vidal halt wiedermal auf, dass er sich für nichts zu schade ist. Er kam für Busquets, man könnte meinen, Vidal war 1:1 defensiver Mittelfeldmann. Und plötzlich leitet er einen Angriff ein, prescht in den 16er und schießt technisch anspruchsvoll ein Tor. Am Anfang waren ja sehr viele Fans gegen seine Verpflichtung, aber ich wiederhole mich da gern: Genau so ein Mentalitätsmonster, so einen Arbeiter brauchen wir. Wenn es nicht gerade eine Liverpoolsche Kollektivlähmung ist, spielt Vidal mit 110 %, egal ob von Beginn an oder in der Schlussviertelstunde eingewechselt - und er spielt immer für das Team, keineswegs egoistisch.

Okay, geht ja eigentlich um Valverde. Ich muss echt sagen, die Leistung gegen Bilbao mal ausgeklammert, es sind Schlussfolgerungen aus der letzten Saison zu erkennen! Ich möchte Betis gestern noch nicht als Gradmesser nehmen, sie haben mitunter auch einfach viel Raum angeboten, genausowenig ist aber Bilbao ein Gradmesser, denn da tun wir uns seit 100 Jahren schwer, das ist einfach eine starke Mannschaft mit guten Leuten.
Schauen wir mal, wie die nächsten Wochen werden. Noch ist das Pensum ja entspannt und die Saison frisch. Aber was EV bisher personell für Entscheidungen trifft, so wurden doch viele Fragezeichen aufgelöst. Rakitic nicht mehr unantastbar, Semedo endlich Stammspieler rechts, Frenkie bisher gut eingebunden, Griezmanns Variabilität genutzt, Jugendspieler (nicht erst 3min vor Schluss) ins Spiel gebracht... Es ist weißgott nicht alles schlecht.
1 Monat 2 Wochen her

Rumbero schrieb: Jetzt lasst doch erstmal EV abtreten

#554
Folgende Benutzer bedankten sich: domessesta10

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 119
  • Dank erhalten: 39

Carles_Thierry antwortete auf das Thema: Ernesto Valverde (Trainer)

Beim ersten Spiel der Saison war ich sehr gehyped aufgrund der Aufstellung und des Ergebnisses in der Vorbereitung gegen Napoli mit eben dieser Aufstellung.
Respekt an Ernesto für diese Aufstellung!
Das erste Saisonspiel im San Mames bestreiten zu müssen ist immer undankbar. Das im ersten Spiel nicht alles klappt ist klar. Vorallem, da diese Konstellation so noch nie in einem Bewerbsspiel am Platz stand.

Ich hätte gerne wieder eine Vorbereitung ohne einmal um den Globus zu fliegen. Aufgrund von Marketing- und Vermarktungsmöglichkeiten leider unablässig.

Im ersten Spiel wirkte de Jong etwas unbeholfen, da er oft nicht wusste, wo er zu stehen hat als 6er in unserem System. Im zweiten Spiel hat EV gut getan, ihm Busquets an die Seite zu stellen.

Athletic Bilbao ist ein unangenehmer Gegner, der die Räume eng macht und uns selbst mit Messi Probleme bereitet.

Gestern gegen Betis Sevilla sah das ganz ordentlich aus.

Fazit: Es ist noch viel zu früh, um wie es einige machen auf die Mannschaft bzw den Trainer draufhauen. Ihr kritisiert den Trainer weil er keine mit Jungen gespickt Elf aufs Feld stellt und wenn er das macht passt es euch auch wieder nicht. Was ist nur los mit euch?!
1 Monat 2 Wochen her
#555

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 22
  • Dank erhalten: 7

Jordi antwortete auf das Thema: Ernesto Valverde (Trainer)

Valverde macht schon wieder in die Hose!
Respekt und Konzentration ja, aber nicht Angst und den Gegner überdimensional reden!
Erst nimmt er der Mannschaft das Selbstvertrauen und dann kniet er vermutlich wieder, wie bisher, ideenlos an der Linie und tauscht aus Verzweiflung Vidal ein.
Hoffentlich hört ihm die Mannschaft nicht beim Jammern zu und macht ihr Ding als Spitzenmannschaft, eben im Stile von Barca und vergisst den Angsthasen in der Coachingzone.

Valverde über das Spiel in Ossasuna:
Osasuna war schon immer ein furchterregendes Team bei El Sadar. Sie werden den Vorteil nutzen wollen, vor ihren Leuten zu Hause zu sein.
1 Monat 1 Woche her
#556

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 22
  • Dank erhalten: 7

Jordi antwortete auf das Thema: Ernesto Valverde (Trainer)

Bevor man sich von PSG aus Revanchegelpsten vorführen lässt und horrende Offerte macht, hätte man das Geld in einen lebendigen und motivierenden Trainer mit taktischer Raffinesse und Verständnis für das erfolgreiche Barcasystem tätigen sollen.
Mir kommen auch die dauernden Verletzungen komisch vor. Da stimmt es auch in der körperlichen Vorbereitung vermutlich nicht. Auch eine Sache des koordinierenden Trainers.
1 Monat 1 Woche her
#557

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 373
  • Dank erhalten: 123

Chris_culers antwortete auf das Thema: Ernesto Valverde (Trainer)

Du bist vermutlich ein Fachmann, der sich mit der Belastungssteuerung von Fußballprofis besser auskennt als die Spezialisten von Barcelona!
Und mit welcher Expertise deinerseits maßt du dir an, die Aussagen eines Trainers bei einer PK zu kritisieren und ins lächerliche zu ziehen? Wo spricht Valverde von Angst und wo nimmt er der Mannschaft durch seine Aussagen das Sebstvertrauen. Man tut gut daran, auch kleinere Mannschaften zu respektieren und sehr ernst zu nehmen! Vl hast du letztes Jahr am Beispiel Reals gesehen, welchen "Schaden" die vermeintlich Kleinen im Rennen um die Meisterschaft anrichten können!
Entschuldige lieber Jordi, aber nach deinen letzten beiden Posts kann ich dich in Zukunft einfach nicht mehr ernst nehmen!
1 Monat 1 Woche her
#558
Folgende Benutzer bedankten sich: domessesta10, Alaba412, Carles_Thierry

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 276
  • Dank erhalten: 78

Alaba412 antwortete auf das Thema: Ernesto Valverde (Trainer)

Jordi schrieb: Valverde macht schon wieder in die Hose!
Respekt und Konzentration ja, aber nicht Angst und den Gegner überdimensional reden!
Erst nimmt er der Mannschaft das Selbstvertrauen und dann kniet er vermutlich wieder, wie bisher, ideenlos an der Linie und tauscht aus Verzweiflung Vidal ein.
Hoffentlich hört ihm die Mannschaft nicht beim Jammern zu und macht ihr Ding als Spitzenmannschaft, eben im Stile von Barca und vergisst den Angsthasen in der Coachingzone.

Valverde über das Spiel in Ossasuna:
Osasuna war schon immer ein furchterregendes Team bei El Sadar. Sie werden den Vorteil nutzen wollen, vor ihren Leuten zu Hause zu sein.


Valverde zollt dem Gegner RESPEKT, so etwas würde jeder Trainer sagen! Das hat doch nichts mit Angst zu tun, oh man....
1 Monat 1 Woche her
#559
Folgende Benutzer bedankten sich: Chris_culers

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 4126
  • Dank erhalten: 2042

Rumbero antwortete auf das Thema: Ernesto Valverde (Trainer)

Gerade bei der in den letzten Jahren entwickelten (Fahr)Lässigkeit von Barça auswärts bei kleinen Teams, ist so ein Hinweis sicher nötig.
1 Monat 1 Woche her
#560

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.305 Sekunden
Powered by Kunena Forum