Real Madrid CF-FC Barcelona 29.08.12 *El Clásico*

#480708
carles5477
Teilnehmer

also ich aus meiner Sicht finde es war gleich ganz zu Anfang ganz klar n Aufstellungsfehler von Tito. Ok, Alves war nicht da, aber Adriano (normalerweise schon seeehr flexibel einsetzbar, aber doch eher auf der linken Seite) war vollkommen überfordert mit seiner Rolle…aber dann soll er doch gleich auf Montoya vertrauen, der hat es eigentlicht noch etwas besser gemacht, war zwar etwas unsicher am engagiert. Zweiter Riesenfehler meiner Meinung nach: am Ende den für’n Clasico in dem man 2:1 hinten liegt einfach noch zu jungen Tello zu bringen, VOR ALLEM wenn man noch erfahrene Leute wie VILLA UND CESC auf der Bank hat, halloooo?? War das n Geschenk an die Spanier? Mou hat auch kein Problem damit, alles was er hat reinzuschmeissen, Benzema, Modric…. Naja einige Lichtblicke für mich, wirkliche ackernde Xavi und Iniesta, Messi hab ich nur bei 80-90% gesehen, Pedro überraschend stark UND unser Neuzugang Alex Song hat mir in den wenigen Minuten die er hatte SEHR gefallen, hat sich glaub ich sehr schnell und gut integriert und versteht die Spielidee von Barça.
Nun ja, wie sagte Mou und zitierte ihn heute das „Barça“-Blatt SPORT, lieber die Liga als den (blöden spanischen (v.mir)) Superpokal….