Jonathan dos Santos

#480903
Anonym

Ich schließe mich Ray im Bezug auf JdS an. Jonathan hat zweifelsohne ein großes Maß an Qualität. Jedoch haben das bei uns andere auch.

Mir fehlt bei ihm ein Bisschen die Kreativität, mag sein dass das nicht seine Aufgabe ist, aber er interpretiert den 6er dennoch offensiver als Busquets und daher fällt es auch mehr auf, zumal Busquets um wesentlich mehr Spielintelligenz besitzt.

Für mich hat Jona bei uns keine Zukunft. Ich hoffe dennoch dass ich mich irre, da er ein Vorzeige-Culé ist. Doch in unserer jetzigen Generation reicht das beileibe nicht. Zumal er doch schon 22 ist.

Wie Ray schon sagte, in diesem Alter war Sergio bei uns schon die klare Nummer 1 auf der 6. Und da bei Jona und ihm der Altersunterschied gerade mal auf 2 Jahre hinausläuft, sehe ich bei ihm einfach keine Zukunft. Eben weil er Busquets so gut wie nicht verdrängen kann. Als Backup haben wir Song, da ist schlicht und einfach kein Platz für ihn.