Kurze Aushilfe

#481010
Anonym

Hier meine Notion:

Ich bin dafür, dass Raphael entscheidet, wie und welche Themen bzw. Äonen wir haben sollen.

Jetzt rein hypothetisch; es gibt ca. 8 Äonen nach Raphaels Auffassung, dann kann sich jeder eine davon nehme oder aussuchen und sich intensiv mit dieser befassen.

Das halte ich am besten. So hat jeder etwas Anderes zu tun. Wir können uns da gegenseitig viel Zeit lassen und geben.

Ich möchte nicht, dass dieses Thema jetzt verflacht und dann vor sich hin dümpelt uns sich keiner beschäftigt.

Die Maxime lautet: Am Ball bleiben Jungs. ;)