Kaderplanung 2013/14

#487747
Anonym
Spongebob wrote:
Wenn der es der Verein nicht schafft, sich von seinen Spielern emotional zu distanzieren, könnte es für Barça zu einem dauerhaften Problem werden.

Der Vize von Barca hat ja bei seiner Ankündigung von 4-5 neuen Spielern für die Spitze auch erklärt, die Grundpfeiler der Mannschaft bleiben Messi, Iniesta, Xavi, Busquets und Pique. Da nur die namentlich erwähnt wurden, könnte man daraus auch schließen, dass viele anderen durchaus zur Disposition stehen.

Natürlich nicht alle, aber einige. Aber die 5 und 5 neue für die Spitze, das sind schon 10. Da müssen zwangsläufig einige gehen.