Kaderplanung 2013/14

#488194

Die Trainerfrage ist eine ganz schwere. Irgendwie tendiere ich ja zu Tito, aber mehr und mehr kommen auch mir Zweifel.
Ich bleib zwar meiner Meinung treu, dass er seine Chance weiterhin verdient hat, sollte er aber keinen Mumm haben unseren gedienten Spielern endlich Feuer unterm Hintern zu machen und im Jugendbereich derart nachlässig bleiben, dann muss sofort die Reißleine gezogen werden.

Da müssten dann auch Zuständige schnellstmöglich klären, was Tito plant und ob das der Weg ist, den der Verein einschlagen will.
Ich befürchte ja es muss erst eine katastrophale Saison ohne Titel gespielt werden, bevor man reagieren wird.

Was man aber verliert sind weit mehr als nur Titel, man wird so massig Jugendspieler vergraulen – das wofür unser Verein unter anderem steht. Das ist das wahrlich Schockierende!
Zudem wird man viel Geld in neue Spielertypen investieren, die man bereits in unseren eigenen Talenten finden könnte.

Nimm mir meine Illusion nicht Sponge!! :dry:

Ich würde nächste Saison so gerne Spieler wie Deulofeu, Roberto, Montoya, Tello, Bartra/Muniesa und natürlich auch Thiago regelmäßig spielen sehen. Dann kann man sich auch viel Geld sparen und es kommt neuer Schwung in die Mannschaft.
Schmackhaft könnte man denen die nächste Saison mit den letzten Saisonspielen machen. Vor allem im Calderon könnte man ihnen bereits Einsätze in einem Topspiel geben.