Kaderplanung 2013/14

#488230
Hededa
Teilnehmer

Ich persöhnlich bin auch der Meinung, dass der Konkurenzkampf zu klein ist. Ich halte Spieler wie Xavi und Iniesta immer noch für sehr starke, wenn nicht sogar die besten zentralen Mittelfeldspieler. Allerdings sind sich dieser Spieler bewusst, dass sie auch trotz einer schwachen Leistung keine Sorgen um einen Stammplatz machen müssen. Und das darf nicht sein ( in keinem Team geschweige einem Top-Team weil dies einen starken Leistungsabfall zur Folge hat ) . Deswegen müsste der Kader also vergrößert werden. Tito, den ich immer noch als einen großen Trainer schätze, macht aber den Fehler, dass er den Kader verkleinern will, was aber verständlich ist, weil er immer die gleichen Spieler spielen lässt und dadurch eine große Unzufriedenheit bei den anderen Spielern entsteht. Um diese zu verkleinern versucht Tito den Kader zu verkleinern.

Wie gesagt bin ich aber der Meinung, dass der Kader vergrößert werden muss, sodass der Konkurenzkampf vergrößert wird und man auch besser rotieren kann.
:barca: