Pedro Rodríguez Ledesma

#488251
Simon
Teilnehmer

Interessante Sichtweise von Catala, Pedro würde zu wenig nach hinten arbeiten und hektisch am Ball ist.

Komisch ist aber dass er einer der laufstärksten Spieler ist der vom eigenen Tor bis zum gegnerischen Tor läuft, ohne den Anschein dass er eine Lunge hat. Komisch auch dass er vorne ein Spieler ist, der die Bälle annehmen und halten kann.

Eigentlich gehts mich an, jedesmal Pedro verteidigen zu müssen, wenn er mal seine eigentliche Position nur zu 80% ausfüllen dürfte, hätten viele ein anderes Bild von ihm. Ich weiss nicht ob manche selber Fussball spielen, aber wenn ich als Stürmer so viel Defensiv arbeiten muss, dann kann ich nicht gleichzeitig vorne stehen und auf Laufpässe oder Flanken warten.

Ich denke nicht dass Pedro viel schlechter ist wie früher, eher ist er ein Opfer des derzeitigen Spielsystems.