Sandro Rosell (Ex-Präsident)

#488268
Anonym
Spongebob wrote:
Er erhöht den Druck für die nächste Saison, sein Verhalten ist unangemessen und alles andere als eine Wohltat für den Verein.

Sein Verhalten ist normal für Barca. Bei Barca sind die Präsidentenwahlen wie die in den USA, nur halt eine Nummer kleiner. Laporta musste das selber erleben, Rosell ist übrigens da auch kein Kind von Traurigkeit. Er macht es nur diplomatischer und hat halt seine Leute dafür. Druck erhöhen muss nicht schlecht sein, glaube aber nicht das es an die Mannschaft ran kommt. Und wenn was soll da noch passieren? Kann eigentlich nur positiv sein.

PS: Siehe Bayern, seit der Präsident unter Haftbefehl steht spielt die Mannschaft noch befreiter. :)