FC Barcelona 4-2 Real Betis 05.05.13

#488342
Herox
Teilnehmer

Es war ein ansehnliches Spiel und Betis spielte gut mit. Barca mit ein paar überragenden und wunderschönen Aktionen, die wir in der Vergangenheit schmerzlichst vermisst haben. Man muss allerdings sagen, dass uns Betis vieles sehr einfach gemacht hat.
Messi natürlich MOTM ; er ist einfach der Beste. Tello hat sich meiner Meinung nach (wieder) für einen Startplatz empfohlen. Bleibt abzuwarten, ob Tito dies in der nächsten Saison berücksichtigen wird. Iniesta gefiel mir auch, da er (endlich) wieder mit Risiko gespielt hat. Es hat nicht alles geklappt, aber das ist bei solchen Versuchen auch klar.
Enttäuscht war ich am meisten von Villa. Wo ist seine Kaltschnäuzigkeit hin? Wo ist sein überragender Abschluss hin?
Ansonsten würde ich noch gerne anmerken, dass wir uns durch dieses Spiel nicht zu sehr blenden lassen dürfen. Es war „nur“ Betis und trotzdem waren wir in der Defensive alles andere als sicher. Solche Kombinationen wie beim 4:2 sahen wir früher (auch) gegen Top-Mannschaften. In dieser Saison? Fehlanzeige.
Spongebob mahnte uns gleich im Chat , nicht zu euphorisch zu werden. Die Brillanz zeigt sich in großen Spielen.
Das heutige Spiel war gut und schön anzusehen, mehr aber auch nicht.
Was war eigentlich mit Messi los, als er am Ende 3 Spieler stehen ließ und scheiterte? Er knallte den Ball gegen die Werbebande und kickte danach mit dem Fuß gegen diese. Scheint, als ob sich sehr viel Frust zusammengetragen hat….