Gerücht: Ilkay Gündogan

#488395
Anonym
barca37 wrote:
Hoffentlich kommt dieser Transfer nicht zu Stande, denn wir haben doch Fabregas und Thiago und ich bin immer noch der festen Überzeugung das einer von ihnen die Nachfolge Xavis antreten kann. Und ausserdem, was wird dann aus Rafinha und Roberto?

Es geht ja nicht nur um eine Nachfolge von Xavi. Der spielt schon noch seine 3 Jahre bei Barca, nur halt im Schnitt jedes zweite Spiel nur maximal. Und Fabregas und Thiago hat man jetzt schon im Kader und beide sind nicht wirklich gute „Vertreter“ von Xavi gewesen. Falls man das überhaupt so bezeichnen kann. Cesc fällt da eh raus, er ist viel offensiver ausgerichtet. Thiago wird seine Spiele bekommen, aber auch ihn sehe ich insgesamt offensiver stärker, also zwischen Achter und Zehner.

S.Roberto ist ein OM und Rafinha wird noch sehr lange Zeit brauchen falls er den Durchbruch schaffen sollte, außerdem sehe ich auch ihn offensiver ausgerichtet. Bei beiden gibt es übrigens Gerüchte, dass man sie ausleihen will (Ajax). Wobei S. Roberto meiner Meinung nach direkt in den Kader schon könnte bei Barca und er sich auch nicht ausleihen lassen will.

Zu Gündogan. Er ist der ideale Zwischenspieler zwischen der Sechs und der Acht (wobei er jede Position auch streng spielen kann). So ein Spieler fehlt Barca einfach im Kader, vor allem in internationalen Topspielen. Gerade auch um der brüchigen Defensive Halt zu geben. Außerdem hat er halt auch starke Offensivqualitäten.