Kaderplanung 2013/14

#488515
Herox
Teilnehmer

Eins verstehe ich (leider) noch nicht:
Wieso reagiert man denn immer, wenn es fast zu spät ist?? Liegt das in der Natur des Menschen??
Anscheinend müssen wir so richtig auf den Boden knallen, damit die Verantwortlichen merken, dass etwas getan werden muss. Das ist nicht nur bei uns der Fall, sondern allgemein verbreitet.
Es muss doch klar sein, dass es nicht immer mit denselben Spielern gut laufen kann. Der Kader braucht immer wieder frischen Wind, um oben bleiben zu können. Das nervt mich extrem…
Was sucht ein Alves, Xavi z.B. in der Startelf, wenn sie konstant keine Leistung zeigen?? Ich respektiere deren Einsatz und Errungenschaften in der Vergangenheit, aber das darf heute kein Grund für eine Startelfnominierung sein.
Man, man, man, sitzen da nur Amateure im Trainer-Team??