FC Barcelona 2-1 Real Valladolid 19.05.13

#489094

Thiagos Vorstellung sollte man auch nicht unterschlagen. Ich bin von seiner Erscheinung häufig hin und hergerissen, doch ist auch für mich unverkennbar, dass hier ein großer Spieler heranreifen könnte. Er besitzt die Gabe, sich von seinen Gegenspielern zu lösen und auch auf engstem Raum nach vorne hin auszubrechen. Sein Antritt ist sehenswert und ich denke, dass hier ein ungeschliffener Rohdiamant darauf wartet, der Welt zu zeigen, was er drauf hat.

Defensiv bin ich nicht vollkommen von ihm überzeugt, aber das kann man lernen. Seine Ruhe am Ball, sein Selbstbewusstsein in Verbindung mit seinen herausragenden Fähigkeiten am Ball sind momentan einzigartig im zentralen Mittelfeld. Thiago wird besser sein, als es Xavi jemals war – meine Meinung. Nur ist es jetzt an der Zeit, bei ihm den nächsten Schritt zu machen. Er muss die Gratwanderung zwischen selbstbewusst und überheblich meistern und kann erst dann zu einem seriösen Spieler heranreifen. Der Junge braucht mehr Verantwortung auf dem Platz.