Espanyol Barcelona 0-2 FC Barcelona 26.05.2013

#489296
Herox
Teilnehmer
Quote:
Aber das ändert nichts an der Tatsache, dass man im Rückspiel zuhause 3 Tore um die Ohren gehauen bekommen hat und selbst kein einziges geschafft hat. Das war eine „Null-Bock-Demonstration“! Und Real – das eine ähnliche Ausgangslage hatte, und auch noch auswärts spielen musste – hat wenigstens Kampfgeist gezeigt und eine Schlussoffensive gestartet.

Molero, 100 % Zustimmung. Die Dinge, die angesprochen werden, sind nett, aber dass wir mit einem Gesamtscore von 7:0 ausgeschieden sind, ist einfach eine Katastrophe. Das ist an Peinlichkeit nicht zu überbieten. Wir haben es tatsächlich hinbekommen, in eine HF der CL KEIN einziges Tor zu schießen. Ich verstehe bis jetzt noch nicht, dass unsere Spieler dafür noch Geld bekommen haben.
Molero sprach die Weißkittel an und egal ob man sie so abgrundtief hasst, sie haben sich ehrenvoll verabschiedet und bis zum Tod gekänpft. Das verdient Respekt und Anerkennung.
Was sahen wir von unseren Spieler?? Überhaupt nichts. Sie haben nich einmal Anstalten gemacht, irgendetwas zu versuchen. Sorry, aber das war unter aller Sau. Dass man jetzt noch die Saison schönredet ist der Höhepunkt dieses dummen und naiven Verhaltens. Wenn ich an das Spiel denke, könnte ich wirklich kotzen. Was ich mir seit diesem Tag anhòren musste….ich, als Spieler, würde mich echt schämen, so etwas abgeliefert zu haben. Leo sagte es bereits: es ist in der Tat eine große Schande, was da passiert ist. Mir wäre es im Nachhinein lieber gewesen, wenn wir im VF gegen PSG ausgeschieden wären.