Neymar Jr.

#489364

einige medien melden den transfer als fix.

die ablöse soll 28 millionen betragen.

zu diesem preis feue ich mich sehr auf ihn. die ist er, das „experiment“, wert!

ich denke es ist einfach wichtig, dass wir mit der richtigen einstellung in die nächste saison gehen. ich habe es hier schon einmal angesprochen, er ist sehr jung und wechselt auf einen anderen kontinent. er wird zeit brauchen, sich zu aklimatisieren, ans team und umfeld zu gewöhnen, den europäischen fussball und die taktischen grundsätze unseres spiels. diese zeit sollten wir ihm geben.

ich erwarte nicht, dass er der nächste messi wird, auf den können wir uns vielleicht in 100 jahren freuen (oder in 18, wenn der kleine thiago einschlägt :lol: ), aber ich denke wir haben einen hochtalentierten jungen spieler, der sich trotz höheren gehalts und wohl auch gegen die empfehlung der santos chefs (da mehr ablöse geboten) gegen die weisskittel entschieden hat, was ihm bei mir schonmal einen bonus gibt, zeugt von charakter.

wenn das trainerteam die sache richtig angeht, die mitspieler ihn aufnehmen,er von ihnen lehrnen kann und wir als fans nicht zu viel von ihm verlangen, dann kann die sache eine grosse erfolgsgeschichte werden.

und eben, 28 millionen sind keine 70 mio, ich bin sehr positiv überrascht, wie sich das entwickelt hat!

visca el barça! :barca: