UEFA Champions League Finale: BVB – FC Bayern

#489382
Herox
Teilnehmer

Oh man, mir tut der BVB leid…
Nach diesem Finale wird noch einmal deutlich, wie peinlich dieses 7:0 eigentlich war. Habt ihr gesehen, wie Bayern in den ersten 30 Minuten am Schwimmen war?? Dortmund hätte sie da mit ein wenig Glück knacken können und das hatte Klopp auch erkannt. Leider sollte es nicht sein.
Wer war/ist berühmt für das Pressing?? Der FC Barcelona. Man, hätten wir das Pressing gezeigt, dann wären wir mit Sicherheit weiter gewesen, denn wir können das über 90 Minuten durchführen. Man hat heute eindeutig gesehen, dass Bayern nicht so stark ist wie sie eigentlich dargestellt werden. Dennoch ist der Titel verdient und Glückwunsch an dieser Stelle.
Dortmund braucht sich nicht zu schämen und kann stolz auf sich sein. Ich habe so sehr mit ihnen mitgefieber und gelitten :( heute wurde in meinen Augen noch einmal bestätigt, dass Dortmund den schöneren Fußball spielt.
Mein Bruder sagte aber nach dem Spiel: naja, freuen wir uns auf die nächste Saison, denn Bayern wird den CL-Titel mit großer Wahrscheinlichkeit nicht verteidgen (siehe Statistik). Unglaublich, was man sich jetzt von den Bayern-Fans anhören muss und wie respektlos und hochnäsig sie über andere Clubs nun reden. Dafür wird die Schadenfreude vieler umso größer sein, denn es ist nahezu unmöglich, so eine Saison zu wiederholen.
Die meisten Nerven verlor ich bei Müllers Aktionen. Der Typ ist echt peinlich. Wie oft der sich im Strafraum fallen lässt….
Eins habe ich mich während und nach dem Spiel noch gefragt: was gibt es eigentlich beim Herrn Hoeneß noch zu lachen? :D :D
Naja, ich versuche jetzt meine Abneigung gegenüber diesem Verein in Grenzen zu halten und gratuliere ihnen an dieser Stelle noch einmal.