UEFA Champions League Finale: BVB – FC Bayern

#489393
Molero wrote:
Ich glaube nicht, dass Barcelona in der nächsten Saison international schon so weit sein wird, um mit den Bayern mithalten zu können. Und wenn man jetzt auch das „Geholze“ im Spiel der Bayern kritisiert, so sollte man nicht vergessen, dass sie ab Juli einen Coach zur Seite haben, der mehr als jeder andere etwas vom „schönen Spiel“ versteht. Wenn die Bayern zu ihrer mentalen und physischen Verfassung jetzt auch noch lernen, schön zu spielen, dann Gnade Gott den Gegnern. Dann werden die Bayern die Fußballwelt verzaubern, wie einst Barça. Und hier schreibt beileibe kein Bayern-Fan, sondern nur ein Realist!

Es ist ein wenig spät für Verzauberung. Damit hätten die Spieler vor 15 Jahren anfangen müssen, als sie noch 10 Jahre alt waren. Entweder man kann was am Ball oder man kann es nicht. Schweinsteiger, Müller und die anderen werden in ihrer Karriere den Ball niemals so streicheln wie Iniesta oder Busquets. Auch das Tiki Taka wird nicht klappen, das hat man im Blut.