Neymar Jr.

#491241

Ja sicher, Madrid konnte Neymar finanziell nicht locken, aber Bayern wäre es gelungen. Rummenigge ist wohl entgangen, dass für Neymar nur Barça infrage kam, und das nicht ohne Grund. Ganz gleich, wie die Bayern ihre Stellung im Weltfußball interpretieren, Barça ist immer noch die erste Anlaufstelle für die besten Fußballer der Erde. Die Aussicht mit einem Messi, Iniesta oder Xavi zusammenspielen ist ein mit monetären Mitteln nicht zu übertreffender Anreiz. Zudem besitzt der FC Barcelona eine bestimmte Identität, welche die Spieler anzieht. Dagegen sehen die Bayern, bei allem Respekt vor ihrem europäischen Standing, etwas blass aus.