Martín Montoya

#491844

ist er bereits :)

montoya ist taktisch meiner meinung nach stärker einzuschätzen als alves und das ist ein wichtiger punkt. er spielt auch defensiver als alves. da ich grundsätzlich für eine leichte asymmetrie bin und ich alba offensiv stärker einschätze als alves, vorallem durch die achse iniesta-alba, die einfach der wahnsinn ist, plädiere ich erst recht für mehr einsatzzeit von montoya auf der rechten seite. alves hatte seine (offensiv) beste zeit, als messi noch vermehrt auf dem flügel gespielt hat, die „alvessi-connection“ war brillant.

was mir in den wenigen gelegenheiten, als montoya rechts gespielt hat aufgefallen ist, ist dass der vor ihm agierende stürmer freier aufspielen konnte, wohl montoyas restriktiver rollenauslegung geschuldet, welche den stürmer von einigen defensivaufgaben befreit.