AFC Ajax 2-1 FC Barcelona 26.11.13

#498983

Das ist gar nichts.

Ich hoffe in der Pause auf taktische Änderungen. Das Tikitaka funktioniert überhaupt nicht, man hat weniger Ballbesitz, erspielt kaum Chancen und das Pressing von Ajax ist unserem überlegen, zudem schwimmt unsere Defensive regelmässig.

Ich denke eine Möglichkeit wäre es auf ein 343 umzustellen. Puyol bringt RA nicht viel, ihm fehlt die Dynamik für diese Position mittlerweile einfach deutlich. Ich würde Masche oder Pique rausnehmen und dafür einen Stürmer bringen. Tello wäre jetzt gold wert, aber der ist nicht dabei, dann könnte man Neymar auf die F9, Cesc ins MF und hinten mit Puyol-Pique-Montoya eine Dreierkette bilden. Mit Cesc im MF und 3 Stürmern dann schneller umschalten, da Ajax hoch steht. Aber ich kann nicht beurteilen, ob Dongou oder Traore bereit sind, in diesem Spiel als Stürmer zu agieren oder ob einer der beiden auf dem Flügel spielen kann.

Darum wäre jetzt vielleicht das Cleverste einen der IV raus zu nehmen und Busquets zu bringen, er und Song könnten dem Spiel dann Stabilität geben und im Fall der Fälle kann durch abkippen die 4er Kette sofort gebildet werden. Song könnte dann vertikaler spielen und das Pressing verstärken, ausserdem würde ein 343 unser Mittelfeld stabilisieren.

Bin jetzt gespannt wie Tata reagieren wird ;)