AFC Ajax 2-1 FC Barcelona 26.11.13

#498998

Verdienter Sieg von Ajax.

Das war ein schwaches Spiel von Barça. Da ist einfach zu wenig gekommen, gerade als man in Überzahl war. Ich mag Ajax die Punkte gönnen, sie haben sie sich zum einen verdient und zum anderen ist das einfach eine sehr sympatische und spielstarke mannschaft, der ich die Chance auf die KO-Runden gönne.

Aber es gibt etwas, dass meinen Frust über die Niderlage übertrifft und das sind die Wechsel von Tata! Ich hätte nicht gedacht, dass er Captain und Co-Captain raus nimmt und dafür den jungen Sergi und den Barça B Akteur Patric bringt. Sergi hat das Tempo im Mittelfeld erhöht und Patric konnte sich besser ins offensive Gegenpressing einschalten, als Puyol das konnte.

Dann noch Traore, ich war wirklich sehr positiv überrascht von Martino.

Einige Fragen wurden beantwortet:

Brauchen wir einen neuen IV? – Nein, Bartra muss aber spielen^^
Kann Traore auf dem Flügel agieren (hatte ich ja in der HZ noch gefragt)? – Ja, kann er!
Hat Tata den Mut, gestandene Spieler auszuwechseln, wenn es dem Spiel gut tut? Ja, hat er!

In dem Sinne, jetzt müssen wir den Gruppensieg zuhause gegen Celtic klar machen.

Visca el Barça!